Informationen über Kaninchenfußfarne

Informationen über Kaninchenfußfarne

Umtopfen der Fußfarnpflanze eines Kaninchens: Wie und wann Umtopfen der Fußfarne eines Kaninchens

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Kaninchenfußfarn macht es nichts aus, im Topf gebunden zu sein, aber Sie sollten ihm alle paar Jahre frischen Boden geben. Das Umtopfen kann eine Herausforderung sein, da all die kleinen Füße um den Topf hängen. Lesen Sie hier eine schrittweise Anleitung zum Umtopfen des Fußfarns eines Kaninchens.


Antwort Nr. 1 und Nr. 183 Antwort von Gardenality.com · Hallo Jane - Die Linien winziger Punkte, die Sie auf der Rückseite Ihres Farns sehen, können Sporen sein, die ein natürlicher, reproduktiver Teil der Pflanze sind. Viele, wenn nicht alle Farne haben diese Sporen auf der Rückseite der Blätter / Wedel. Allerdings kann Schuppen bei Farnen ein Problem sein.

Schuppen sind Insekten, die Pflanzenblättern das Leben rauben. Sie strahlen eine klebrige Substanz namens "Honigtau" aus. Wenn also die Rückseite der Wedel klebrig ist, kann es sich um Schuppen handeln. Versuchen Sie, einen dieser Punkte mit einem Fingernagel zu zerquetschen. Wenn es zerquetscht, ist es skaliert.

Wenn es skaliert ist, müssen Sie etwas tun, um zu versuchen, sie zu beseitigen. Farne reagieren oft sehr empfindlich auf Pestizide, aber Sie können versuchen, mit Gartenbauöl zu besprühen oder ein Wattestäbchen in Isopropylalkohol zu tauchen und jeden einzelnen Käfer abzutupfen. Oder Sie können mit Safer's Insecticidal Soap sprühen. Safer's hat einige Warnungen vor Farnen, aber auf der Flasche steht "zarte Farne". Sie sind sich nicht sicher, ob Rabbit's Foot als zarter Farn eingestuft ist? Ich könnte eine Fleckenbehandlung an einem Wedel versuchen, bevor ich die ganze Pflanze sprühe.

Hoffe diese Info war hilfreich. - Brent)


Starten von Rabbit's Foot Fern Spores

Die Sporenvermehrung dauert am längsten, um die Fußpflanze eines Kaninchens zu produzieren, aber es ist immer noch eine Option, wenn keine Unterteilungen oder Stecklinge verfügbar sind. Die Sporen befinden sich an den kleinen, bräunlichen Stellen an der Unterseite der Wedel. Diese erscheinen zunächst blass, werden aber im Verlauf der Vegetationsperiode dunkler. Wenn die Punkte im Sommer sehr dunkelbraun werden, entfernen Sie ein Blatt und legen Sie es in eine durchsichtige Plastiktüte. Stellen Sie den Beutel an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf, und die Sporen fallen ab, wenn das Blatt austrocknet.

Füllen Sie einen kleinen Topf mit feuchtem Wachstumsmedium auf Torfbasis und verteilen Sie die Sporen auf der Oberfläche des Bodens. Die University of Vermont Extension empfiehlt, den Topf in einer durchsichtigen Plastiktüte zu verschließen. Stellen Sie den Topf in helles, indirektes Licht, wo die Temperaturen zwischen 65 und 70 Grad Fahrenheit bleiben. Entfernen Sie den Beutel, sobald die Sprossen 1 Zoll hoch sind. Wenn die Fußfarnsämlinge des Kaninchens 2 bis 3 Zoll groß werden, können sie in einzelne Startertöpfe gepflanzt werden, die mit einer erdlosen Blumenerde gefüllt sind.


Schau das Video: Looney Tunes auf Deutsch. Ain Geniune Kaninchen. WB Kids