Wie man mit eigenen Händen aus Reifen einen dekorativen Brunnen macht: Empfehlungen der Profis

Wie man mit eigenen Händen aus Reifen einen dekorativen Brunnen macht: Empfehlungen der Profis

Sommerhäuser sind oft mit dekorativen Elementen dekoriert - von Blumenbeeten bis zu kleinen Teichen. Eines dieser Elemente ist ein Reifenschacht, der als dekorative Struktur verwendet werden kann. Jetzt erfahren Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen in Ihrer eigenen Datscha einen dekorativen Brunnen aus Reifen bauen.

Was wird benötigt

Bevor Sie mit der Montage eines dekorativen Brunnens aus Reifen fortfahren, müssen Sie alle erforderlichen Werkzeuge vorbereiten:

  1. Puzzle. Es wird in Fällen verwendet, in denen das Schneiden von Reifen nicht möglich ist.
  2. Autoreifen. Der Durchmesser der Reifen spielt keine Rolle, alte Reifen von Autorädern reichen aus.
  3. Bretter und Balken. Legen Sie das Dach Ihrer Struktur von ihnen aus.
  4. Pinsel und Farben malen. Sicherlich werden Sie die Reifen neu lackieren, da gewöhnliche schwarze Reifen nicht sehr ästhetisch aussehen.
  5. Schaufel.

Bei Bedarf können Sie auch andere Baumaterialien wie MDF-Platten, Spanplatten, Fliesenkleber oder Verbindungselemente verwenden. Um eine Elementarstruktur zu erstellen, werden keine zusätzlichen Elemente benötigt. Aber wenn Sie experimentieren möchten, können Sie immer etwas Außergewöhnliches ausprobieren.

Video "Do-it-yourself dekorativ gut"

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie aus Holz einen dekorativen Brunnen herstellen.

Montagetechnik

Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen einen Brunnen machen, lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Wir machen Sie auf ein einfaches Schema aufmerksam:

  1. An der festgelegten Stelle wird für den ersten Reifen eine kleine Vertiefung (ca. 10 cm) gegraben, die als Grundlage für die gesamte Struktur dient.
  2. In jeden Reifen werden Löcher für Stützen gestanzt (oder geschnitten), mit deren Hilfe sie miteinander verbunden werden.
  3. Die Stützstangen werden in den ersten Reifen eingesetzt.
  4. Nachfolgende Reifen werden übereinander gestapelt, wodurch eine Art Turm entsteht. Die Struktur muss nicht zu hoch sein - drei Teile reichen aus.
  5. Wenn Sie möchten, können Sie oben ein kleines "Haus" aus Holz bauen, wie in gewöhnlichen Brunnen.

Fertig, jetzt gibt es einen kleinen Reifen auf Ihrer Website! Es bleibt nur zu dekorieren und für den Gebrauch anzupassen.

Dekor

Natürlich können Sie die Struktur nicht einfach so lassen, wie sie ist. Sie sollten über Dekor nachdenken, da Sie nicht die üblichen schwarzen Revolverreifen benötigen, die in der Mitte Ihres Grundstücks sitzen. Jetzt sagen wir Ihnen, woran Sie denken können:

  1. Farbe. Der einfachste und günstigste Ausweg. Sie müssen sich nicht über dekorative Details Gedanken machen. Es reicht aus, eine interessante Farbe (oder eine Kombination von Farben) zu wählen und die Struktur neu zu streichen. Sie können sogar eine Nachahmung für ein anderes Material vornehmen, z. B. für Mauerwerk. Dann sieht es aus wie ein runder Brunnen aus Ziegeln. Sieht ziemlich stylisch aus. Emaille-, Acryl- oder Gummifarbe ist geeignet, jede von ihnen behält für lange Zeit ihre Farbe und ihr ansehnliches Aussehen.
  2. Dach. Sie können den Fokus auf das Dach verlagern, indem Sie es schön streichen oder ein beliebiges Dekor verwenden. Dekorieren Sie beispielsweise das Dach mit einem geschnitzten Vogel oder bauen Sie einen kleinen Schornstein, um ein echtes Haus zu simulieren.
  3. Andere Methoden. Blumen schmücken jede Struktur, und der Brunnen ist keine Ausnahme. Ein Blumentopf (Töpfe), der an Ketten direkt unter dem Dach hängt, sieht gut aus. Dort werden geeignete Blumen gepflanzt (Veilchen sehen toll aus), und die gesamte Struktur verwandelt sich sofort.

Wie man den Brunnen benutzt

Bitte beachten Sie, dass eine solche Struktur nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet werden kann, da sie für einen echten Brunnen zu klein und zu dünn ist. Wir werden uns nun die Anwendungsfälle ansehen:

  1. Für Blumen. Ja, es könnte wie ein Blumentopf auf Ihrem Grundstück aussehen. Dazu müssen Sie es bis zum Rand mit Erde und nahrhafter Erde füllen und schöne Blumen pflanzen. Es ist wichtig, Blumen zu wählen, die keine besondere Pflege erfordern, aber dekorative Eigenschaften haben.
  2. Zum Speichern von Inventar. Ein solcher Brunnen ist nicht mit Erde bedeckt, sondern wird als Minilager genutzt. Dort können Gartengeräte platziert werden, um sie nicht in den Raum zu bringen. Dies ist praktisch für diejenigen, die oft im Garten arbeiten und nicht ständig mit Gartengeräten herumspielen möchten.

Im Prinzip ist nichts davon notwendig. Sie können es einfach als kleinen dekorativen Brunnen belassen, der die Website schmückt.

Also haben wir erklärt, wie man mit Autoreifen einen Brunnen baut. Nutzen Sie das gewonnene Wissen, um Ihr Sommerhaus zu dekorieren.


Autoreifen sind ein interessantes, erschwingliches Material für Kreativität und Landschaftsgestaltung. Mit ihrer Hilfe können Sie die gewagtesten Ideen umsetzen, ohne viel Zeit und Geld zu investieren.

  1. Um ein Blumenbeet in einem Sommerhaus zu organisieren, müssen Sie einen Blumentopf kaufen. Der Bus ist eine großartige kostenlose Alternative. Sie können es kostenlos von Freunden ausleihen, die Autoenthusiasten oder auf einem Schrottplatz sind.
  2. Ein Reifen, der seine Lebensdauer erreicht hat, ist nicht mehr so ​​robust, sondern einfach zu verarbeiten. Für die einfachsten Strukturen reicht es aus, es auf den Boden zu legen und mit Erde zu füllen. Ursprüngliche Designlösungen erfordern ein Minimum an Materialien (Marker, Messer, Farbe).
  3. Betten aus alten Reifen sind langlebig. Sie reißen nicht vor Stößen und extremen Temperaturen, sie sind nicht dem Verfall und den Auswirkungen von Pilzen und Bakterien ausgesetzt.
  4. Die meisten Radreifendesigns sind sehr mobil.
  5. Um das Aussehen des Blumenbeets zu ändern, können Sie es einfach neu streichen. Jeder Lack kann leicht auf die Reifen aufgetragen werden.

Trotz aller Vorteile sind Reifen synthetisch. Deshalb stehen viele Menschen der Herstellung von Blumenbeeten und Dekorationen aus Autoreifen skeptisch gegenüber.


Wie macht man mit eigenen Händen einen Brunnen aus Reifen?

Sommerbewohner stehen oft vor dem Problem, das Wasser abzuschneiden. Die Situation ist nicht angenehm, aber es gibt einen Ausweg für die Eigentümer von Grundstücken - einen Brunnen aus Reifen mit eigenen Händen. Mit ihm wird nichts durch den Aufenthalt außerhalb der Stadt überschattet und das Gießen wird einfach.

Jeder träumt davon, eine Quelle mit lebensspendender Feuchtigkeit an seinem Standort zu haben.

Es ist nicht allzu mühsam, mit eigenen Händen aus Reifen einen Brunnen zu machen. Auch das "Bauen" wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber es wird einige Mühe kosten. Der Bau der Quelle ist in zwei Phasen unterteilt - den Bau der Mine und des Bodens. Und natürlich müssen Sie sich um den Baldachin kümmern, der verhindert, dass Schmutz von den Reifen in den Brunnen gelangt, was die Wasserqualität beeinträchtigt.

Den richtigen Ort finden, um einen Brunnen zu bauen

Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen einen Brunnen aus Reifen bauen, müssen Sie einen Ort finden, an dem sich das Wasser auf dem gleichen Niveau befindet (auf einer Fläche von mehreren Quadratmetern).

Ihre Quantität und Qualität sind wichtig. Das Graben ist in einer Entfernung von mindestens 50 Metern (Sanitärzone) von Bodenverschmutzungsquellen, d. H.

Misthaufen, die unbedingt auf den Parzellen, Toiletten und Plätzen für wandelnde Tiere vorhanden sind, da Hausmüll sicher in die Quelle gelangt, wodurch das Wasser nicht nur stinkend und geschmacklos, sondern auch gefährlich wird.

Vom Haus aus wird in einer Entfernung von mindestens 5 Metern ein Brunnen aus Reifen mit eigenen Händen aufgestellt.

Es ist wichtig, die Qualität der gefundenen Gewässer zu analysieren. Wenn es eine Baustelle gibt, sollte es Ergebnisse geologischer Erkundungen über die Tiefe der Wasserschicht geben. Wenn sie nicht vorhanden sind, müssen Sie Geld für sie ausgeben, da nur dieses Verfahren genaue Daten liefert.

Welche Jahreszeit eignet sich am besten für den Bau

Es ist besser, im Herbst mit dem Bau zu beginnen, wenn das Grundwasser auf seine maximale Tiefe sinkt. Wenn Sie es im Frühjahr beginnen, wenn es viel Wasser gibt, ist es leicht, an das Wasser zu gelangen, dessen Wasserstand während der Trockenzeit sinken kann. Dies bedeutet, dass der Frühling im Sommer oft austrocknet.

Wie tief sollte das Loch sein?

Die Tiefe der Grube hängt direkt von der Funktion ab, die der Brunnen ausführen wird. Wenn es gebaut wird, um Wasser in einer nicht standardmäßigen Situation zu speichern, reicht es aus, ein Loch von 2,5 bis 3 Metern zu graben. Für den Bau eines vollwertigen Brunnens, der mit Grundwasser gefüllt ist, müssen 9 Meter tief gegraben werden. Im letzteren Fall ist es wichtig, Arbeiten mit besonderer Sorgfalt durchzuführen, damit die Wände nicht einstürzen.

Materialien und Werkzeuge für das Quellgerät

Nachdem sie sich für den Ort entschieden haben, füllen sie sich ein:

  • die richtige Anzahl von Reifen
  • Schutt
  • Riegel
  • Tafel
  • bituminöser Lack
  • antiseptischer Kleber
  • Nägel.

Von den Werkzeugen, auf die Sie nicht verzichten können:

  • scharfes Messer
  • Hammer
  • Schaufeln.

Normalerweise reichen 4-5 Reifen jeder Größe für einen Brunnen mit einer Tiefe von einem Meter. Auf dieser Grundlage ist es einfach zu berechnen, wie viele davon benötigt werden, um aus Reifen jeder Tiefe einen Brunnen zu machen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufbau einer Reifenquelle

  • Bei Reifen sollte der Innendurchmesser vergrößert werden. Schneiden Sie dazu mit einem Messer einen Ring 5 Zentimeter vom Protektor entfernt ab, dessen Klinge mit Öl oder Seife geschmiert werden sollte, damit er leichter gleiten kann. Sie können für diesen Vorgang auch eine Metallsäge verwenden. Die Mühle wird ebenfalls verwendet, funktioniert jedoch nicht für unerfahrene Handwerker. Sie können einen Bissen Metallfasern (oder Verbundwerkstoffe) nehmen und die Reifen von innen mit Zangen verstärken.

  • Anschließend werden die Reifen mit einer Bürste gewaschen und mit Bitumenlack behandelt. Dies erhöht die Lebensdauer und verhindert, dass Schadstoffe ins Wasser gelangen.
  • Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Grube. Sein Durchmesser muss 20 Zentimeter länger sein als der Reifendurchmesser. Auf den Boden wird Schotter gegossen, dessen Schicht 40 Zentimeter breit ist. Der erste Reifen wird darauf abgesenkt, an dessen Seiten Stangen von vier Seiten eingefahren werden, damit sich die nachfolgenden Reifen nicht verschieben. Es wird empfohlen, Gummistreifen zwischen sich zu legen, deren Dicke 2 cm beträgt
  • Nachdem Sie alle Reifen übereinander gelegt haben, füllen Sie den Raum zwischen ihnen und dem Boden mit Schotter oder Blähton. Manchmal gibt es Empfehlungen für die Installation von Betonringen am Boden des Brunnens, um die Reinigung in Zukunft bequemer und einfacher zu gestalten.
  • Um der Struktur Festigkeit zu verleihen, werden die Reifen mit Gummikleber zusammengeklebt, da ihre Hauptcharakteristik die Feuchtigkeitsbeständigkeit ist.
  • Die Quelle muss mindestens 70 Zentimeter über dem Boden liegen. Zwischen hoch aufragenden Reifen werden keine Gummiabstandshalter benötigt
  • Um eine solche Struktur muss eine wasserdichte Abdeckung vorhanden sein. Die wirtschaftlichste und einfachste Option ist die Verwendung von Schotter. Es muss gründlich gestampft und dann mit Wasser gefüllt werden. Sie können einen Blindbereich aus Zement oder Ton verwenden, der jedoch schwieriger zu vervollständigen ist.

Danach bauen sie einen Baldachin oder machen eine Abdeckung, für die ein Brett geeignet ist. Je nach persönlicher Präferenz wird ein automatisches System zum Abpumpen montiert oder ein anderes Gerät hergestellt, um das Anheben eines mit Wasser gefüllten Behälters zu erleichtern.

Vorteile der Beschaffung von Reifen

Do-it-yourself-Reifenprodukte haben viele davon:

  • es ist wirtschaftlich
  • Wasser blüht nicht darin
  • Schimmel und Schleim bilden sich nicht an den Wänden
  • Im Vergleich zu anderen Brunnen hat es eine höhere Wassersäule
  • Der Geruch von Gummi fehlt aufgrund der Verwendung von Schotter.

Es hat nur einen Nachteil - die Tiefe kann aufgrund der unverstärkten Grubenwände nicht mehr als 9 Meter betragen.

Wo kann man Reifen kaufen?

Die Frage nach dem Kauf alter Reifen lohnt sich nicht: Sie werden Ihnen in jeder Autowerkstatt gerne zur Verfügung gestellt. Traktorreifen oder von Schwerlastfahrzeugen (KAMAZ, ZIL) sind ideal für zukünftige Konstruktionen. Die Hauptbedingung ist ihre Größenkonformität.

Video: Wie man mit eigenen Händen aus Reifen einen Brunnen macht


Schritt-für-Schritt-Anleitung mit einem Foto, wie man aus alten Autoreifen ein solches Handwerk für eine Sommerresidenz und einen Garten herstellt

Die Automobilindustrie entwickelt abgenutzte Reifen grösser werden.

Sie sammeln Staub in Garagengenossenschaften, in der Nähe von Reifengeschäften und in Dickichten am Straßenrand.

Dies ist jedoch ein wertvolles Baumaterial.

Die Sommerbewohner freuen sich, aus alten Autoreifen schöne dekorative Brunnen für Sommerhäuser und -gärten zu bauen, den Innenhof zu dekorieren und die Eigentümer mit ihrem einzigartigen Design zu begeistern.

Wie baut man so eine bunte Blume? Anleitung - später im Artikel.

Bestandteile eines Blumenbeets für Blumen

Sommerhaushandwerker verwenden immer verschiedene Materialien zur Hand.

  • exotisches Treibholz
  • Schwellen trimmen
  • alte Bäder
  • Trog
  • Holzhandwerk
  • stillgelegte Baustoffe.

Um einen dekorativen Brunnen für einen Garten oder ein Sommerhaus zu bauen, müssen die folgenden Elemente im Voraus vorbereitet werden:

  • altes Gummi-Kit - vier Reifen gleichen Durchmessers
  • zwei runde Protokolle kleine Größe, Schwellen oder Balkenstücke
  • vier Holzklötze kleiner, um ein Dach auf einem Brunnen zu errichten
  • Dachabdeckung: Schiefer, Dachziegel, Blech, Gummiplatten, mehrfarbiger Kunststoff - was auch immer zur Hand ist
  • Verbindungselemente: Schrauben, Stahlecken, Nägel, Schrauben
  • Farbegeeignet für Gummi
  • Kapazität zum Pflanzen von Blumen und Kletterpflanzen.

Sie können nicht vier Reifen nehmen, sondern weniger - alles hängt von der gewünschten Höhe ab dekorativ gut.

Wenn die Vorbereitung abgeschlossen ist und alle Materialien gesammelt sind, können Sie mit dem Bau des Brunnens selbst beginnen.

Es ist gut, alle Ihre Verwandten, Kinder und Nachbarn in diesen aufregenden Prozess einzubeziehen. Freundlich und fröhlich kann die ganze Arbeit an einem Tag erledigt werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Basteln aus alten Reifen

Um nach dem Bau des Objekts nicht unter dem Malen zu leiden, ist es besser, es gleich am Anfang zu tun. Gleichzeitig müssen die Reifen sauber und trocken sein.

Müssen Farbe auswählen und gleichmäßig auftragen auf der gesamten Außenfläche der Räder. Nachdem alle Reifen getrocknet sind, tragen Sie ein Muster oder Design (falls vorhanden) mit einem dünnen Pinsel auf.

Schneiden Sie in jeden der vier Reifen diagonal mit einem scharfen Messer oder einer Bügelsäge halbkreisförmige Schlitze zum Einsetzen von zwei Pfosten, die das Dach halten wird.

Als nächstes müssen Sie die Räder übereinander klappen, damit die geschnittenen Zellen ausgerichtet sind.

Setzen Sie danach Holzpfosten in die Schlitze ein. Vorläufig sollte Grabe Löcher in den Boden und installiere Pfosten darin, dann mit Erde bedecken und den Boden stopfen.

Oben sollten sich beide Säulen auf derselben horizontalen Ebene befinden, damit sich das Dach als gleichmäßig und schön herausstellt.

Optional reicht dies aus Installation von Stützpfeilern für das Dach außerhalb von Reifen. Dann müssen Sie keine Löcher in die Reifen schneiden.

Die Pfosten können so installiert werden, dass sie nur die Außenfläche der Räder berühren.

Wahl der Farbe

Der wichtigste Moment ist die Auswahl der Farbstoffe. Ölfarbstoffe gut haften zu Gummi, aber eine solche Beschichtung wird nicht lange dauern... Externe Faktoren beeinflussen:

  • Temperatur sinkt
  • Exposition gegenüber strahlender Sonne
  • starker Frost
  • Schnee, Regen, Wind, Hagel.

In höchstens einem Jahr ist der Brunnen mit Ölfarbe bedeckt, muss erneut gestrichen werden.

Für eine größere Stabilität der Reifenbeschichtung sollten Sie andere Farbstoffe wählen: Bitumen, Acryl oder Emaille.

Eine ausgezeichnete Option ist Gummifarbe.

Diese Substanz besteht nicht genau aus Gummi im üblichen Sinne, wie der Name schon sagt. Der Lack entsteht aber so, dass er zusammen mit der Oberfläche der Reifen in der Lage zu dehnen und zu schrumpfen.

Im Winter sind die Räder von Frost betroffen, im Sommer von der sengenden Sonne, aber die Gummifarbe reißt nicht oder verformt sich nicht.

Damit der Lack gut auf der Reifenoberfläche haften kann, muss ein hohes Maß an Haftung erreicht werden - Haftung an der Oberfläche.

Zusätzlich zum Waschen und Trocknen von Gummioberflächen sollten Ölflecken sorgfältig entfernt werden.Es ist besser, dies mit Hilfe von Special zu tun chemische Lösungsmittel.

Wie macht man ein Dach?

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Dach für einen dekorativen Brunnen herzustellen.

Eine Kiste aus Holz- oder Metallecken wird an die Stützpfosten genagelt. Die gleichen Reifen können als Abdeckung verwendet werden in Segmente schneiden oder halbieren.

Darüber hinaus funktioniert Folgendes gut:

  • bituminöse Schindeln
  • Teerpappe
  • Sperrholz
  • Metallfliesen
  • Schieferplatten
  • galvanisiertes Eisen.

Jeder tiefe Behälter wird in die lackierten Reifen eingebaut, Erde wird gegossen und blühende grüne Pflanzen werden gepflanzt. Der dekorative Brunnen für Blumen ist fertig.

Fazit

Ein dekorativer Heimwerker-Reifenbrunnen wird seine Schöpfer, Nachbarn und andere Menschen viele Jahre lang begeistern.

In regelmäßigen Abständen müssen Sie natürlich Aktualisieren Sie das Design, denn selbst gute Gummifarbe verschlechtert sich schließlich.

Noch ein paar alte Reifen übrig? Es ist Zeit, einen Reifenzaun und eine Schaukel für die Kinder zu bauen. Und wenn Sie viele davon haben und ein Badehaus oder einen Schuppen bauen müssen, ist es Zeit, über den Bau eines Fundaments aus Reifen nachzudenken.


Beispielanweisung

Um einen dekorativen Brunnen aus Brettern herzustellen, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge: eine Bügelsäge, eine Stichsäge und einen Hammer. Selbstschneidende Schrauben oder Nägel eignen sich als Befestigungselemente. Zusätzlich zum kantigen Brett wird ein Balken benötigt, um einen Rahmen zu erstellen. Es lohnt sich, im Voraus zu entscheiden, ob die Struktur mobil oder stationär sein soll: Für mobile Geräte benötigen Sie auch Sperrholz oder eine Trockenbauplatte als Boden und für stationäre Rohre und Zement das Fundament.

Der Brunnen mit Holzschnitzereien sieht toll aus

Rat! Es ist ratsam, vor Beginn der Arbeiten eine Heimwerkerzeichnung eines dekorativen Brunnens im Land zu erstellen, die Ihrer Vorstellung von einem neuen Objekt auf der Baustelle entspricht. Die Form der Basis und des Daches kann sehr unterschiedlich sein: rund, quadratisch oder polygonal. Die Schaffung des Fundaments und des Rahmens der Struktur wird davon abhängen.

Perfekte Dekoration des Ufers des Stausees

Ein stationärer dekorativer Holzbrunnen wird nach folgendem Plan zusammengebaut:

  • Gestelle von einer Stange werden in den Boden gegraben und in Rohrabschnitte mit geeignetem Durchmesser vorgehämmert. Hierzu werden Löcher in den Boden mit einer Tiefe von ca. 25-30 cm gebohrt. Die Anzahl der Gestelle wird durch die Form des Produkts bestimmt. Für eine quadratische Grube sind vier Basispfosten und zwei lange Pfosten installiert, um das Dach zu halten. Um die zukünftige Struktur vor Beschädigungen zu schützen, sollten alle Holzelemente mit einer Schutzimprägnierung behandelt und die Rohre gestrichen werden.

Bau eines dekorativen Brunnens

  • Flüssiges Bitumen wird in die Gruben gegossen und wartet darauf, dass es vom Boden aufgenommen wird. Dann werden die Löcher zur Hälfte mit Zementmörtel gefüllt, wonach die Späne der Rohre eingeführt werden, die dann die Pfosten des Brunnens halten. Die Löcher werden nach oben gegossen. Wenn die Gruben zu breit sind, werden sie mit Blähton oder Schotter gefüllt und erst danach mit Mörtel gefüllt.
  • Die Position der Rohre wird gegen den Füllstand geprüft, so dass sie gleichmäßig sind. Die Lösung sollte mehrere Tage aushärten. Nach dem Erstarren werden Gestelle von einem Stab in die Rohre eingeführt.

Kleiner dekorativer Brunnen mit rechteckigem Sockel

  • Der Holzrahmen ist mit Brettern ummantelt. Die Bretter können horizontal (hierfür müssen Sie außer den Gestellen keine zusätzlichen Rahmenteile installieren) oder vertikal verlegt werden (Sie müssen zwei Träger horizontal auf jeder Seite befestigen, um die Ummantelung daran zu befestigen).

Dekorativ gut mit einem kleinen Blumenbeet im Inneren

  • Der Dachrahmen wird separat montiert und erst dann am Sockel befestigt. Die Dachkonstruktion kann auch unterschiedlich sein: massiv oder mit kegelförmigen Löchern oder mit mehreren Gefällen (der einfachste Weg ist die Herstellung eines Satteldachs). Sogar ein Satteldach kann original sein, wenn die Überhänge des Daches unterschiedlich lang sind. Um ein Satteldach zu schaffen, werden dreieckige Giebel aus denselben Brettern, Sperrholz oder Lamellen hergestellt. Der Rahmen wird dann mit dem ausgewählten Dachmaterial ummantelt.

Dekorativ gut in Form eines Blumenbeets

  • Der letzte Schritt besteht darin, den dekorativen Brunnen mit seinen traditionellen Attributen zu füllen: einem Holzkragen, einem Astgriff und einem Eimer an einer Kette. Alle diese Details im dekorativen Brunnen tragen keine funktionale Belastung, sondern sind nur für die Dekoration der Struktur notwendig.

Nachdem Sie einen dekorativen Brunnen erstellt haben, müssen Sie ihn dekorieren, z. B. ein Blumenbeet für Ampullen- oder Kletterpflanzen einrichten, um ihn sofort zu einem vollwertigen Bestandteil eines wunderschönen Vorortgebiets zu machen.


Reifendekor: die Feinheiten der Schaffung ungewöhnlicher Elemente

Wenn ein kreativer Mensch in einem Haus lebt, findet er Anwendung in verschiedenen Dingen. Nehmen wir zum Beispiel alte Reifen: Sie können verwendet werden, um viele nützliche Gegenstände herzustellen, die im Alltag nützlich sind und die Landschaft im Garten schmücken und das Gießen von Zierpflanzen erleichtern.

Alte Reifen sind ein einzigartiges Ziermaterial. Es kann geschnitten, mit anderen Materialien kombiniert und wiederholt lackiert werden. Es kann jede gewünschte Form gegeben werden. Gleichzeitig ist der Gummi der Reifen ziemlich zäh, so dass sich die Form des fertigen Produkts im Laufe der Zeit nicht ändert. Das Vorhandensein eines Reliefs auf der Oberfläche verleiht dem Handwerk Eleganz, die mit Farben in verschiedenen Farbtönen gespielt werden kann.

Die Art des Kautschuks muss jedoch bei der Herstellung berücksichtigt werden. Nicht jeder Reifen ist für jedes Fahrzeug geeignet. Nach Meinung der Meister ist es besser, importierte Reifen für die Arbeit mit Gummi zu verwenden. Sie sind einfacher zu bedienen, weil sie dünner und flexibler sind. Die Art der Reifen, die für den Job verwendet werden, ist ebenfalls wichtig.

Gummi ist ein gutes Material, da es sich mit der Zeit nicht zersetzt. Die Farbe haftet gut darauf, sie kann überklebt werden.

Wenn beispielsweise die gesamte Oberfläche von außen mit Mosaiken bedeckt ist, ändert dies die ästhetische Wahrnehmung des Materials. Ein solches Dekor eines persönlichen Grundstücks kann mit stilvollen Blumentöpfen konkurrieren.

In diesem Fall kann die Auswahl der Mosaikelemente unterschiedlich sein, bis hin zu Spiegelfragmenten.

Neben der Ästhetik hängen mehrere Kriterien mit den Eigenschaften von Reifenprodukten zusammen.

  • Haltbarkeit. Solche Produkte zersetzen sich nicht, sie sind gegenüber den Auswirkungen von Insekten und Nagetieren inert.
  • Sie sind witterungsbeständig und der Temperaturunterschied, der es Ihnen ermöglicht, Dekor aus Reifen nicht nur für das Haus, sondern auch für die Fassade und die Straße herzustellen.
  • Sie sind stabil... Der Gummi ändert seine Größe nach dem Formen nicht. Es schrumpft nicht.
  • Diese Produkte funktional... Heute haben Handwerker gelernt, aus diesem Rohstoff Dinge herzustellen, die jeden Tag nützlich sind.
  • Sie sind kreativ... Ein solches Dekor ist in der Regel einzeln und der Höhepunkt des Ortes, an dem es sich befindet, egal ob es sich um ein Grundstück auf der Straße oder um einen Raum handelt.

Diese Produkte eignen sich für viele trendige Designrichtungen. Mit ihrer Hilfe können Sie angeben, zu einem bestimmten Stil zu gehören. Sie sehen in jedem Raum des Hauses harmonisch aus, sei es ein Badezimmer, ein Gemeinschaftsbad, eine Küche, ein Erkerfenster, ein Arbeitszimmer, ein Wohnzimmer oder ein Esszimmer. Sie können genutzt werden, um eine Veranda, eine Terrasse und einen Spielbereich für Kinder auszustatten.

Neben den positiven Eigenschaften sind die Nachteile von Reifenprodukten zu beachten.

  • Der Gummi erwärmt sich in der Hitze der Sonne. Für Gartenmöbel ist dies nicht sehr gut.
  • Die Farbe verblasst in der Sonne. Solche Produkte müssen regelmäßig getönt werden, damit sie hell aussehen.
  • Bei der Konzeption eines Reifenensembles ist es schwierig, Material gleicher Größe und Produktion zu finden.
  • Für komplexe Strukturen müssen Sie eine Schaltung erstellen. Für einen Anfänger ist es schwierig, es genau zu machen, was das Aussehen des fertigen Produkts beeinträchtigen kann.
  • Die Verfügbarkeit des Materials selbst kann ein Problem sein. Nicht jeder Bauernhof hat alte Reifen, weil nicht jeder Meister ein Auto hat.
  • Bei der Herstellung von Möbeln müssen Sie an Verbindungselemente denken und zusätzlich Verbindungselemente und Sperrholz kaufen, wenn diese nicht verfügbar sind.

Schwierigkeiten beim Arbeiten können mit dem Schneiden des Reifens verbunden sein. Aus diesem Grund müssen Sie dem Standardinventar eine Stichsäge hinzufügen. Zusätzlich zu ihm kann die Arbeit nützlich sein:

  • Autoreifen jeden Durchmessers
  • Seile
  • Farben
  • Pinsel
  • Schaufel.

Abhängig von der Komplexität des Produkts benötigen Sie möglicherweise MDF, Spanplatten, Fliesenkleber auf Zementbasis sowie Verbindungselemente. Wenn Sie Polstermöbel herstellen möchten, sollten Sie einen starken und elastischen Stoff für die Polsterung sowie einen Füllstoff wählen. Aus ihnen wird es möglich sein, Kissen für ein bequemeres Sitzen auf ungewöhnlichen Möbeln zu bauen.

Autoreifen sind ein großartiges Material für die Landschaftsdekoration. Mit seiner Hilfe können Sie eine Veranda mit Möbeln ausstatten, einen Pavillon oder eine Terrasse dekorieren. BEIM in geschickten Händen kann er werden:

  • Pflanzgefäß für Blumen
  • am Pool
  • Polstermöbel
  • Tee- oder Kaffeetisch
  • Rahmen für Spiegel
  • Hängender Topf
  • Miniteich
  • Blumentopf oder Blumenbeet
  • stilvoller Sessel
  • ein Regal für kleine Gegenstände oder ein Gestell
  • Waschbecken zum Waschen
  • Hausschuhe
  • Regenschirmständer
  • Schwenkelement
  • Teil der Kletterwand.

Gleichzeitig sieht das fertige Produkt stilvoll aus und ist der Fabrikproduktion nicht unterlegen. Alte Reifen sind gute Materialien für die Landschaftsdekoration, einschließlich:

  • Rennauto
  • mit dem Fahrrad
  • Schlange, Drache,
  • Vogel (Schwan, Flamingo, Hahn)
  • Tiere (Elch, Bär).

Mit Hilfe von Reifen können Sie Hofwege in der Umgebung des Sommerhauses dekorieren, einen kleinen Sandkasten, einen Nachttisch, einen dekorativen Brunnen, einen funktionalen Hocker mit einem Geheimnis, eine Säule und sogar ein Bett für ein Haus herstellen Haustier.

Das Material ist funktional. Falls gewünscht, können sie die Stufen der Treppe überwinden, wodurch rutschfeste Märsche entstehen und das Verletzungsrisiko beim Auf- und Absteigen bei Regenwetter verringert wird.

In diesem Fall können Teppichpolster lackiert werden, um dem Gesamtkonzept des Äußeren zu entsprechen. Sie können die Leiter sicher machen, indem Sie abnehmbare Teppiche aus den großen Reifen herausschneiden.

Zusätzlich zum rutschfesten Material halten sie Schmutz zurück und lassen ihn nicht in den Raum.

Die gebräuchlichsten Produkte aus alten Reifen sind Blumenbeete. Die Komplexität von Strukturen hängt von der Fähigkeit ab, mit Gummi zu arbeiten, und vor allem von dessen Schneiden.

Einfache Optionen brauchen es nicht: Der Reifen wird von Schmutz, Sand, Staub gereinigt und dann mit verschiedenen Farben lackiert.

Wenn ein mehrstufiges Blumenbeet benötigt wird, werden die Reifen ineinander gelegt, während der untere Reifen manchmal mit Erde fixiert wird.

Auf Basis eines mehrstufigen Blumenbeets entsteht ein dekorativer Brunnen. Dazu benötigen Sie die Reifen selbst, Holzstützen mit einem Querschnitt von 5-10 cm, Balken, Dachbretter oder Schiefer. Sie können das vorhandene Material verwenden. Außerdem benötigen Sie Farbe, mit der Sie dem Brunnen eine Imitation von Ziegeln oder Mauerwerk, Reptilienhaut oder Schildkrötenpanzer verleihen können.

Bei einer einfachen Herstellungsmethode wird der Ort bestimmt, in alle Reifen werden Löcher für die Stützen gemacht. Dann wird der untere Reifen 10 cm in den Boden vertieft und Stützstangen mit dem gewünschten Abschnitt in die Löcher eingeführt. Als nächstes werden zwei weitere Reifen auf sie gelegt. Sie bauen einen Brunnen, in der Mitte unter dem Dach machen sie einen Haken für die Töpfe. Es bleibt, die Struktur zu streichen, sie mit Erde zu bedecken, Blumen zu pflanzen.

Wenn Sie den Effekt eines Blumengartens erzeugen möchten, werden dieselben Reifen mit identischen Reifen verbunden. Dazu wird ein Reifen senkrecht zum Boden platziert, an einer Stelle geschnitten und zwei weitere Reifen eingefädelt.

Danach wird der Einschnitt mit einer Drahtklammer befestigt, die Vollreifen werden horizontal auf dem Boden montiert und mit Erde bedeckt, und der geteilte Teil wird teilweise in Form eines Halbkreises in den Boden gegraben, der 2 Vollreifen verbindet.

Es wird nicht schwierig sein, ein solches Produkt herzustellen. In diesem Fall müssen Sie den Reifen nicht schneiden. Die Hauptschwierigkeit besteht darin, eine Glasscheibe mit dem erforderlichen Durchmesser zu schneiden, für die ein Glasschneider erforderlich ist.

Von unten müssen Sie den Tisch aus Haushaltsreifen mit Sperrholz verstärken, an den metallstabile Beine geschraubt werden. Sie können einem solchen Tisch ein ästhetisches Aussehen verleihen, indem Sie mit einem Gold- oder Bronzeton malen.

Ein solches Produkt kann von jemandem hergestellt werden, für den es nicht schwierig ist, Gummi zu schneiden. Die Innenseite des Reifens ist mit einer dauerhaften Goldfarbe lackiert und trocknen gelassen. Das gewünschte Muster wird auf dem Reifen erzeugt. Um das Ornament zu beobachten, ohne das Muster zu verzerren, kann es auf einem Drucker vorgedruckt und dann auf den Reifen übertragen werden.

Für ein solches Produkt müssen Sie zusätzlich zum Reifen einen Haken, der wie Hähnchenschenkel aussieht, sowie ein rundes Stück Sperrholz aufnehmen. In diesem Fall muss die Unterstützung stabil sein, und es ist besser, einen runden Reifen mit minimalem Profil zu nehmen. Als nächstes werden die Markierungen mit Wellenlinien auf den Reifen gezeichnet. Teilweise geschnitten, wird vorne ein Keil für Hals und Kopf ausgeschnitten.

Der Rücken wird umgedreht, dann werden die "Federn" geschnitten. Danach wird Staub von der Oberfläche entfernt, ggf. mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen lassen.

Danach wird das Werkstück mit selbstschneidenden Schrauben auf das Sperrholz und dann auf den Haken geklebt oder befestigt.

Es bleibt noch ein kleinerer Reifen im Inneren zu montieren, nachdem er zuvor auf einer Seite mit einer Wellenlinie geschnitten und der Überschuss entfernt und der Boden hergestellt wurde. Der Boden für Blumen wird hineingegossen.

Sie können einen ungewöhnlichen Hocker machen, wenn Sie Beine von einem alten Stuhl im Haus finden. Zusätzlich zum Reifen selbst benötigen Sie selbstschneidende Schrauben, Sperrholz, Schraubendreher sowie Gewinde in verschiedenen Farben. Zunächst wird der Reifen mit einem Tuch überklebt, dann wird Sperrholz in Form eines Kreises mit selbstschneidenden Schrauben auf eine der Seiten eines harten Haushaltsreifens geschraubt, gefolgt von Beinen. Die zweite Runde Sperrholz wird an die zweite Seite geschraubt.

Danach wird die Polsterung durchgeführt. Dazu wird ein Bezug genäht und anschließend Pompons aus den Resten einer Schnalle aufgenäht. Sie können nicht nur verschiedene Farben, sondern auch Größen haben. Ein solches Produkt wird hell und ungewöhnlich aussehen.

Um die Arbeit zu erleichtern, schlagen die Meister vor, verschiedene Nuancen zu berücksichtigen:

  • Für Anfänger ist es einfacher, mit den am meisten abgenutzten Reifen zu arbeiten. Sie sind leichter zu biegen. Dieser Gummi ist geschmeidiger
  • Reifen mit abgenutztem Profil leichter auszurüsten
  • Das Schneiden des Reifens "mit dem Auge" funktioniert nicht - Sie benötigen eine Markierung
  • Sie können vor dem Schneiden Kreide oder einen Marker zum Markieren verwenden
  • Wenn Sie einen Reifen schneiden müssen, ist es einfacher, mit einer vorbereiteten Strecke zu arbeiten
  • Zum Malen können Sie Auto-, Öl-, Nitro- und Emailfarben verwenden
  • Kein Lack hält lange, wenn der Reifen zum Zeitpunkt des Lackierens nass ist.

Informationen dazu, wie Sie aus einem Reifen mit Ihren eigenen Händen einen Schwan machen können, finden Sie im nächsten Video.


Schau das Video: Mini Hochbeet aus Alten Autoreifen bauen. Autoreifen Upcycling.