Aberglaube

Aberglaube

Innenblumen wachsen in jedem Haus. Sie dienen nicht nur als Sauerstoffquelle, sondern sind auch ein wichtiges dekoratives Element. Unter den heimischen Pflanzen gibt es jedoch solche, die abergläubische Hausfrauen verwirren, da sie der Legende nach Muzhegonen sind, die das Wohlergehen der Familie zerstören und Frauen zur Einsamkeit verurteilen. Es wird angenommen, dass solche Pflanzen zum Abgang und manchmal sogar zum Tod eines geliebten Mannes führen.


Regeln für mehrjährige Pflanzentransplantationen: 6 Dinge, die Sommerbewohner vergessen

Die Gartenarbeit beginnt, wenn der Schnee im Frühjahr schmilzt, und endet, wenn anhaltende Fröste auftreten.

Gleichzeitig muss man sich nicht nur mit dem Beschneiden von Bäumen und Sträuchern, dem Füttern, der Behandlung von Schädlingen und Krankheiten, sondern auch mit dem Umpflanzen befassen.

Manchmal wird eine Pflanze an einem bestimmten Ort einfach "überflüssig" oder leidet unter einer ungünstigen Nachbarschaft, einem Übermaß oder einem Mangel an Sonne. Dann müssen Sie entscheiden, wo, wann und wie Sie es transplantieren möchten.

Darüber hinaus ist es für das Verfahren erforderlich, den optimalen Zeitraum zu wählen. Es ist ratsam, dies im Frühjahr zu tun, wenn sich die Erde leicht erwärmt, oder im Herbst, wenn die Staude „in den Winterschlaf geht“.


Sie müssen Eberesche in der Nähe der Veranda pflanzen

Ich bin kein Befürworter des Pflanzens eines Baumes in der Nähe von zu Hause, weil ich keine unnötige Arbeit verrichten möchte - im Herbst abgefallene Blätter vom Boden der Veranda fegen oder im Frühjahr verblasste Blütenblätter. Einige Bekannte behaupten jedoch, es sei dringend erforderlich, am Eingang Ebereschenbäume zu pflanzen, um böse Geister abzuwehren.

Die Antwort auf diesen Aberglauben ist einfach. Es stellt sich heraus, dass die Slawen, Skandinavier und Kelten seit heidnischen Zeiten glaubten, dieser Baum schütze vor Hexerei und Kriegen, und Kreuze aus seinen Zweigen würden dem bösen Blick helfen. Die Unterseite der Ebereschenbeere ist wie ein Stern, eines der alten heidnischen Schutzsymbole.

Foto Nadia


Merkmale des Plektrantus

Home Plectrantus, auch Raumminze genannt, ist ein krautiger mehrjähriger oder immergrüner Strauch, der eine Höhe von 0,6 bis 0,8 m erreicht. Das Wurzelsystem ist faserig und die verzweigten Stängel können vertikal wachsen oder kriechen. Ein sattgrüner oder bräunlich-roter Rippenstiel hat eine leichte Pubertät. Duftende eiförmige oder ovale Blattplatten, die sich gegenüber befinden, sind dicht weichhaarig oder kahl, ihr Rand ist fein gezähnt. Auf der Oberfläche des Laubes befindet sich ein buntes Muster oder ein Relief von Venen. Im Sommer wird eine Blüte beobachtet. Am Busch erscheint ein üppiger, kurzer Blütenstand der apikalen Rispe, der bisexuelle Blüten in Flieder, Blau, Weiß oder Lila enthält. Nach der Reifung öffnen sich die Früchte, sie enthalten 4 Nüsse.


Schöne Pflanzen, die Ihren Garten vor Schädlingen schützen

Wenn Sie Ihre Ernte vor Schädlingen schützen möchten, können Sie sich nicht nur auf spezielle Chemikalien verlassen - es gibt eine einfachere Lösung, schreiben sie "Belnews"... Tatsache ist, dass bestimmte Pflanzen Ihren Garten vor Insekten schützen können. Darüber hinaus haben viele von ihnen ein angenehmes Aussehen.

Verwandte Artikel:

Ringelblume. Erstaunlich schöne Blumen, die jeden Garten in einen schönen und raffinierten verwandeln können. Der Hauptvorteil von Ringelblumen besteht jedoch darin, dass sie andere Pflanzen vor Eindringlingen wie Würmern, Zwiebelfliegen, Rüsselkäfern und Kohlweiß schützen. Es gibt auch viele Volksrezepte für die Landwirtschaft, bei denen Ringelblumen als Hauptmittel verwendet werden.

Ringelblume. Eine weitere schöne Blume, die die Ernte vor einer Vielzahl von Schädlingen schützen kann. Die "Spezialisierung" der Ringelblume umfasst also Colorado-Käfer, verschiedene Arten von Würmern und Blattläuse. Ein ausgezeichneter Dünger kommt auch aus der Ringelblume, wenn Sie verblasste Pflanzen verwenden.

Kaukasische Kamille. Diese anspruchslosen Blüten sind ein hervorragendes Mittel gegen die meisten bekannten Schädlinge. So kann diese kleine Blume sogar Mücken abwehren, die auf dem Land gerne nerven. Auch die kaukasische Kamille wird Ameisen, Flöhen, Kakerlaken, Mücken, Nagetieren, Läusen, Kakerlaken und anderen unangenehmen "Gästen" perfekt begegnen.


Zamioculcas weint, was bedeutet das?

Manchmal gibt es ein so seltenes Phänomen wie das Weinen einer Pflanze. Die häufigste Ursache ist überschüssige Luftfeuchtigkeit oder überschüssige Flüssigkeit im Topf. Im ersten Fall muss nichts unternommen werden, im zweiten Fall muss eine reichliche Bewässerung ausgeschlossen und der Zustand des irdenen Komas sorgfältig überwacht werden. Übermäßige Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Blätter gelb werden und verrotten.


Bedingungen für Pflanzenwachstum und -entwicklung

Damit sich die Pflanze normal entwickelt und dem Auge ein attraktives Aussehen verleiht, müssen die entsprechenden Bedingungen geschaffen werden. Verjüngt erfordert helle Beleuchtung unabhängig von der Jahreszeit.

Es ist ratsam, die Töpfe mit der Pflanze nicht auf die Fensterbank zu stellen, die zur Nordseite zeigt, um die Blume im Schatten zu halten.

Bei heißem Wetter, dh im Sommer und Frühling, wird die Blume seltener gewässert, wenn der irdene Klumpen austrocknet, durchschnittlich 1 Mal pro 10 Tage. Sie müssen die Blütenblätter nicht sprühen.

Im Winter und Herbst sollte die Lufttemperatur in dem Raum, in dem die Jungen wachsen, nicht unter +10 fallen und im Sommer und Frühling + 22-27 Grad überschreiten.


Mini-Garten auf dem Balkon - TOP-5 coole Ideen

Selbst auf einer relativ großen Loggia ist nicht viel Platz. Dies bedeutet, dass die Fläche des Gartens rational verteilt werden sollte. Wir haben die interessantesten Ideen zusammengestellt, mit denen Sie eine schöne und kompakte Landschaftsgestaltung gestalten können.

Nr. 1. Mini-Garten an der Wand

An einer der Wände des Balkons können Sie ein Befestigungssystem für Blumentöpfe anbringen. Es wird sehr beeindruckend aussehen und dabei wenig Platz beanspruchen. Es ist am besten, die Halterungen in einem Schachbrettmuster anzuordnen.

Nr. 2. Hängender Garten

Eine weitere unterhaltsame Möglichkeit, Platz zu sparen, besteht darin, Blumen in Pflanzgefäßen aufzuhängen. Diese Idee kann in Häusern mit hohen Decken verwirklicht werden. Natürlich muss die Höhe der Pflanzen sorgfältig angepasst werden. Einerseits sollte es zweckmäßig sein, sie zu gießen, andererseits sollten Blumen den Rest im Garten nicht beeinträchtigen.

Kletterpflanzen sollten natürlich für einen hängenden Garten verwendet werden. Auf Wunsch können sie mit einem speziellen Dekor dekoriert werden und mit Hilfe von mehrfarbigen Töpfen dem Innenraum mehr Farben verleihen.

Nr. 3. Blumen in einer Palette

Eine sehr beliebte Option für die Gestaltung eines Balkons ist das Pflanzen von Blumen auf einer Palette. Es wird wie folgt vorgegangen:

  • Die Palette ist lackiert und mit einem leeren Boden ausgestattet
  • Drainage expandierter Ton wird auf den Boden der Palette gelegt
  • Der Boden wird fast bis ganz oben auf die Bretter gegossen
  • Blumen werden in die Löcher der Palette gepflanzt.

Nachdem sich das Wurzelsystem der Blumen verstärkt hat, können Sie die Palette in horizontaler Position neu anordnen und an der Wand befestigen. Ein solcher ursprünglicher "Topf" kann überall aufgestellt werden: unter einem Fensterbrettblock, an einer Seitenwand, unter einem Fenster.

Nr. 4. Mehrstufiger hängender Garten

Bei großflächigen Loggien können Sie ein System mit hängenden Regalen ausrüsten. Stellen Sie Blumentöpfe, Kerzen und kleine Gartenspielzeuge darauf. Wenn ein Stromanschluss möglich ist, können die Regale zusätzlich mit elektrischen Girlanden dekoriert werden. Abends in einem solchen Garten wird es nicht nur gemütlich, sondern auch sehr festlich.

Nr. 5. Absicherung

Foto: https://pixabay.com/photos/gable-farmhouse-manor-house-balcony-3745166/

Mit Hilfe spezieller Gitter und Kletterpflanzen auf dem Balkon können Sie eine luxuriöse Hecke organisieren. Dies ist ganz einfach zu tun. Sie müssen große quadratische Töpfe oder Kisten nehmen und Pflanzen darin pflanzen. Um die Landschaftsgestaltung effektiv zu gestalten, müssen Sie Kletterpflanzen in den Teil des Topfes pflanzen, der näher an der Wand liegt, und hell blühende Pflanzen davor.


Schau das Video: Scobel Aberglaube