Gartengebrauch für Essig - Tipps für die Verwendung von Essig in Gärten

Gartengebrauch für Essig - Tipps für die Verwendung von Essig in Gärten

Viele von uns haben von den Vorteilen der Verwendung von Essig in Gärten gehört, hauptsächlich als Herbizid. Aber wie effektiv ist Essig und wofür kann er noch verwendet werden? Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Essig im Garten.

Verwendung von Essig in Gärten

Es wurde gesagt, dass einer der Vorteile von Essig im Garten als Düngemittel ist. Nee. Essigsäure enthält nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff - Dinge, die die Pflanze aus der Luft bekommen kann.

Es wurde empfohlen, Essig zu verwenden, um den pH-Wert in Ihrem Boden zu erhöhen. Anscheinend nicht so. Die Auswirkungen sind vorübergehend und erfordern große Mengen Essig im Garten, bevor etwas Bemerkenswertes eintritt.

Die letzte, aber am häufigsten empfohlene Verwendung für Essig im Garten ist als Herbizid. Weißer Haushaltsessig mit einem Essigsäuregehalt von 5 Prozent verbrennt tatsächlich die Unkrautspitzen. Es hat jedoch keine Auswirkung auf die Wurzeln des Unkrauts und röstet das Laub anderer Pflanzen, mit denen es in Kontakt kommt.

Essig als Herbizid

Woo hoo! Essig als Herbizid: ein sicheres, leicht zu findendes (oft im Küchenschrank) und kostengünstiges Produkt zur Unkrautbekämpfung. Erzähl mir alles darüber! Okay, ich werde. Die Verwendung von Essig im Garten zur Verzögerung des Unkrautwachstums wurde von Ihrem Nachbarn, der Großmutter Ihres Nachbarn und Ihrer eigenen Mutter seit langem empfohlen. Aber funktioniert das?

Essig enthält Essigsäure (ca. 5 Prozent), die, wie die Nomenklatur andeutet, bei Kontakt verbrennt. Tatsächlich wirkt sich jeder von Ihnen, der einen Hauch Essig eingeatmet hat, auch auf die Schleimhäute aus und löst eine schnelle Reaktion aus. Aufgrund seiner brennenden Wirkung wurde die Verwendung von Essig im Garten als Heilmittel für eine Reihe von Gartenproblemen angepriesen, insbesondere für die Unkrautbekämpfung.

Die Essigsäure des Essigs löst die Zellmembranen auf, was zur Austrocknung des Gewebes und zum Tod der Pflanze führt. Dies klingt zwar nach einem großartigen Ergebnis für die Unkrautplage, die in Ihren Garten eindringt, aber ich vermute, Sie wären nicht ganz so begeistert, wenn Essig wie Herbizid Ihre Stauden oder Ihr Gartengemüse beschädigen würden.

Ein Produkt mit einem höheren Essigsäuregehalt (20 Prozent) kann gekauft werden, dies hat jedoch die gleichen potenziell schädlichen Folgen wie die Verwendung von Essig als Herbizid. Bei diesen höheren Essigsäurekonzentrationen hat sich gezeigt, dass eine gewisse Unkrautbekämpfung etabliert ist (80 bis 100 Prozent der kleineren Unkräuter). Befolgen Sie jedoch unbedingt die Anweisungen des Herstellers. Beachten Sie auch die ätzenden Wirkungen auf Ihre Nasenwege, Augen und Haut, ganz zu schweigen von Gartenpflanzen, und treffen Sie die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen.

Trotz der langjährigen Befürworter der Verwendung von Essig in Gärten wurden nur wenige nützliche Informationen nachgewiesen. Es scheint, dass Untersuchungen des USDA mit Lösungen, die 5 Prozent Essig enthalten, keine zuverlässige Unkrautbekämpfung darstellen. Höhere Konzentrationen dieser Säure (10 bis 20 Prozent) in Einzelhandelsprodukten können das Wachstum einiger jährlicher Unkräuter verzögern und zwar das Laub von mehrjährigen Unkräutern wie Kanadadistel abtöten, ohne jedoch die Wurzeln abzutöten. wodurch sich eine Regeneration ergibt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Essig, der als Herbizid verwendet wird, bei kleinen jährlichen Unkräutern während der Ruhephase des Rasens und vor dem Pflanzen im Garten leicht wirksam sein kann. Als langfristige Unkrautbekämpfung ist es jedoch wahrscheinlich besser, beim alten Standby-Modus zu bleiben - Hand ziehen oder graben.

Zusätzliche Gartenanwendungen für Essig

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Vorteile von Essig nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Es gibt andere Gartenanwendungen für Essig, die genauso gut, wenn nicht sogar besser sein können. Die Verwendung von Essig in Gärten geht weit über die Unkrautbekämpfung hinaus. Hier sind weitere Optionen für die Verwendung von Essig im Garten:

  • Schnittblumen auffrischen. Fügen Sie 2 Esslöffel Essig und 1 Teelöffel Zucker für jeden Liter Wasser hinzu.
  • Schrecken Sie Ameisen ab, indem Sie Essig um Tür- und Fensterrahmen und entlang anderer bekannter Ameisenpfade sprühen.
  • Beseitigen Sie Kalziumansammlungen auf Ziegeln oder Kalkstein mit halb Essig und halb Wasser. Sprühen Sie es auf und lassen Sie es einfach fest werden.
  • Reinigen Sie Gartengeräte und Zapfen von Rost, indem Sie sie über Nacht in unverdünnten Essig einweichen.
  • Und schließlich vergessen Sie die Tiere nicht. Zum Beispiel können Sie Stinktiergeruch von einem Hund entfernen, indem Sie das Fell mit Essig voller Stärke abreiben und dann sauber abspülen. Halten Sie Katzen von Garten- oder Spielbereichen (insbesondere Sandkästen) fern. Streuen Sie einfach Essig in diese Bereiche. Katzen hassen den Geruch.

Essig ist wirklich ein Wunderprodukt. Es bietet gesundheitliche Vorteile für die Blutzuckerkontrolle und ist seit Jahrhunderten ein Standardreinigungsmittel. Essig ist auch im Garten nützlich, um den Säuregehalt in Ihrem Boden zu erhöhen.

Essig ist preiswert und kann in fast jedem Lebensmittelgeschäft gekauft werden. Es ist auch eine sichere und ungiftige Behandlung, wenn es für den Boden verdünnt wird.

Die einfachste Methode, um eine Essiglösung für Ihren Garten zu erstellen, besteht darin, Essig und Wasser zu mischen. Verwenden Sie eine Tasse Essig für jede Gallone Wasser.

Das Verhältnis von Essig zu Wasser kann variieren, je nachdem, wie alkalisch Ihr Boden ist. Aber eine Tasse Essig auf eine Gallone Wasser ist ein zuverlässiger Ausgangspunkt.

Nach dem Mischen können Sie Ihren Boden gießen und die Mischung mit einer Gießkanne so gleichmäßig wie möglich auf dem ausgewiesenen Grundstück verteilen.

Dieser einfache Ansatz reicht für einen durchschnittlichen Garten im Hinterhof.

Da Sie Ihren Boden weiterhin regelmäßig mit der Mischung gießen, sollten Sie Bodenproben entnehmen, um den pH-Wert des Bodens mit einem Testkit zu überprüfen, damit Sie den Säuregehalt nicht übertreiben.

Wenn Sie die Chemie des Bodens ändern, ist es ratsam, dies in Hochbeeten zu tun. Dort können Sie den Boden enthalten und haben mehr Kontrolle über die beteiligten Materialien.

Wie bei vielen Dingen im Garten braucht die pH-Einstellung Zeit. Bei kontinuierlicher Aufmerksamkeit kann es bis zu mehreren Monaten dauern, bis der pH-Wert auf ein zufriedenstellendes Niveau gesunken ist.

Das Ergebnis ist eine Vielzahl von Blumen, die ihre Umgebung genießen und ihre volle Kapazität entfalten.


16 Möglichkeiten, Essig in Ihrem Garten zu verwenden

Von der Reinigung von Töpfen und Werkzeugen bis zum Fangen von Fruchtfliegen: Hier sind nur einige Beispiele, wie Haushaltsessig in Ihrem Garten Wunder wirken kann.

Im Zusammenhang mit:

Herbizid

Eine der häufigsten Anwendungen für Haushaltsessig ist die Verwendung als natürlicher Unkrautvernichter. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie es um bestimmte Pflanzen sprühen, da es für einige schädlich sein kann. Wenn es jedoch auf diesen lästigen, schwer abzutötenden Unkräutern angewendet wird, verschwinden sie in zwei bis drei Tagen. Kombinieren Sie eine Gallone weißen Essig, eine Tasse Salz und ein paar Esslöffel Spülmittel, um die Arbeit zu erledigen.

Tontöpfe reinigen

Ton- oder Terrakottatöpfe sind für viele Gärtner aufgrund ihrer Haltbarkeit und Fähigkeit, auch bei extremer Hitze kühlen Boden zu bieten, häufig die Pflanzgefäße. Tontöpfe sind jedoch dafür berüchtigt, Salz, Kalzium oder andere Mineralien aufzunehmen, wodurch sie möglicherweise mit unansehnlichen weißen Flecken bedeckt sind. Reinigen Sie Ihre Töpfe, indem Sie sie eine halbe Stunde lang in einer Tasse weißem Essig und vier Tassen Wasser einweichen, um hartnäckige Mineralansammlungen aufzulösen.

Frisch geschnittene Blumen konservieren

Jeder liebt es, frische Schnittblumen aus seinem Garten zu präsentieren, aber das Problem liegt in der deutlichen Verkürzung seiner Lebensdauer nach dem Schneiden der Stängel. Ohne Wurzeln, die die Nährstoffe liefern können, die Blumen zum Überleben benötigen, welken selbst die am besten gepflegten Blumen nach nur wenigen Tagen. Um die Lebensdauer Ihrer selbst angebauten Blumensträuße zu verlängern, füllen Sie die Vase mit einem Liter Wasser, zwei Esslöffeln Zucker und zwei Esslöffeln weißem Essig.

Ameisenschutzmittel

Wenn es um Ameisen geht, kann Essig verwendet werden, um sie entweder zu töten oder nur abzuschrecken. Füllen Sie eine Flasche mit einem halben Essig und einer halben Wasserlösung und sprühen Sie direkt auf die Ameisen, um sie zu töten, oder sprühen Sie einfach um Gehwege, die Wände Ihrer Blumenbeete und auf Ameisenhaufen, um sie vom Garten fernzuhalten. Sie können diese Technik auch in Innenräumen anwenden, indem Sie die Lösung auf Türrahmen, Fensterbänke oder andere Stellen sprühen, an denen Ameisen in Ihr Zuhause gelangen können.

Helfen Sie, harte Samen zu keimen

Einige Samen, wie Okra und Kapuzinerkresse, können oft schwer zu keimen sein. Um den Vorgang etwas zu vereinfachen, tränken Sie hartnäckige Samen über Nacht in einer Schüssel Wasser mit ein paar Tropfen weißem Essig und pflanzen Sie sie wie gewohnt am nächsten Tag, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.

Halten Sie Fruchtfliegen fern

Fruchtfliegen sind vielleicht die frustrierendsten Gartenschädlinge und können ein absoluter Albtraum für jeden sein, der versucht, seine kostbaren Obstbäume und Pflanzen zu schützen. Um Fruchtfliegen in Schach zu halten, müssen Sie sie fangen. Stellen Sie die einfachste Fruchtfliegenfalle her, indem Sie ein Glas mit Apfelessig und etwas Spülmittel füllen. Der Duft des Essigs lockt sie an und dann lässt die Spülmittel sie sinken und fängt sie im Glas ein.

Rostige Gartengeräte reinigen

Um Rost von allen Gartengeräten schnell und einfach zu entfernen, tränken Sie sie oder sprühen Sie sie mit unverdünntem weißem Essig ein. Lassen Sie sie einige Minuten lang sitzen, und nachdem Sie sie abgewischt haben, sehen Ihre Werkzeuge wie neu aus.

Halten Sie unerwünschte Tiere fern

So süß und flauschig sie auch sein mögen, Kaninchen, Waschbären und Haustiere wie Katzen und Hunde können ein Albtraum für jeden Garten sein. Um zu verhindern, dass unerwünschte Tiere Ihre Pflanzen zerstören, tränken Sie einige Gegenstände in weißem Essig und legen Sie sie um den Garten herum, damit sie nicht in die Nähe des Gartens gelangen.

Erhöhen Sie die Bodensäure

Obwohl Essig für viele gängige Pflanzen tödlich sein kann, leben andere, wie Rhododendren, Hortensien und Gardenien, von der Säure, die ein bisschen Essig zum besten Muntermacher macht. Kombinieren Sie eine Tasse einfachen weißen Essigs mit einer Gallone Wasser und verwenden Sie das nächste Mal, wenn Sie diese Pflanzen gießen, um erstaunliche Ergebnisse zu erzielen. Sie können Ihrem Boden auch etwas destillierten Essig hinzufügen, um Kalk oder hartes Wasser für andere nicht so säureliebende Pflanzen zu bekämpfen.

Gartenmöbel reinigen und desinfizieren

Jeder liebt ein bisschen Gartenmöbel oder ein paar süße Picknicktische oder Bänke am Garten, aber der Nachteil ist, dass es so schwer ist, diese Teile sauber zu halten. Für eine schnelle und effektive Lösung wischen Sie alles mit einem in weißem Essig getränkten Tuch ab, damit Ihre Gartenmöbel funkeln und für jede Gartenparty geeignet sind.

Beseitigen Sie Schnecken und Schnecken

Um zwei der berüchtigtsten Gartenschädlinge, Schnecken und Schnecken loszuwerden, sprühen Sie sie einfach mit einer Mischung aus Wasser und destilliertem Essig ein.

Entfernen Sie unerwünschte Unkräuter von Einfahrten und Gehwegen

Manchmal kann dieser überwucherte Kopfsteinpflaster-Look einem Ort Charakter verleihen, aber wenn unerwünschte Unkräuter durch unvorhergesehene Risse in Ihrer unberührten Auffahrt oder auf Gartenwegen wachsen, kann dies eine unangenehme Überraschung sein. Um das Unkraut loszuwerden, sprühen Sie einfach reinen weißen Essig auf die betroffenen Stellen.

Entfernen Sie die Wasserleitungen von alten Vasen

Unansehnliche Wasserleitungen können selbst die spektakulärsten frisch geschnittenen Gartensträuße dämpfen. Um sie zu entfernen, füllen Sie einfach die Vase mit halb Wasser und halb weißer Essigmischung oder verwenden Sie ein mit Essig getränktes Papiertuch und wischen Sie sie sauber.

Saubere Vogelbäder und Springbrunnen im Freien

Wenn es um Vogelbäder und Springbrunnen im Freien geht, ist es wichtig, das Wasser sauber zu halten, damit Vögel keine schädlichen Bakterien aus dem schmutzigen Wasser aufnehmen und an einen anderen Ort tragen. Um ein makelloses Vogelbad zu erhalten, schrubben Sie es einfach etwa einmal pro Woche mit weißem Essig und Wasser. Dies stellt sicher, dass Ihr Wasser immer sauber ist, und beseitigt unerwünschte Gerüche und verringert das Algenwachstum.

Entfernen Sie hartnäckige Beerenflecken von den Händen

Jeder, der Beeren geerntet hat, weiß, wie schwierig es sein kann, mit Beeren befleckte Hände zu reinigen. Anstatt Ihre Handflächen zu schrubben, bis sie bluten, waschen Sie sie einfach mit etwas destilliertem weißem Essig ab, um diese Flecken schnell und effizient zu entfernen.

Frisches Gemüse reinigen und waschen

Für ein schnelles und einfaches Waschen des Gemüses kombinieren Sie einen Esslöffel destillierten weißen Essig mit einem Liter Wasser. Obwohl das Waschen mit Wasser der einfachste und verlockendste Weg ist, wird durch Hinzufügen des Essigs sichergestellt, dass alle schädlichen Bakterien erfolgreich entfernt werden.


Essig ist eine wirksame Lösung zur Beseitigung von Garteninsekten. Um ein Essigspray zu entwickeln, das gegen Garteninsekten wirkt, kombinieren Sie drei Teile Wasser mit einem Teil Essig in einer Sprühflasche und fügen Sie einen Teelöffel Geschirrspülmittel hinzu. Schütteln Sie die Sprühflasche, um den Inhalt vor dem Gebrauch im Garten gründlich zu mischen. Hier ist mehr dazu.

Speichern Sie Ihre Obstkulturen vor den Fruchtfliegen, machen Sie einen Köder mit Essig. Dazu benötigen Sie eine Tasse Wasser, eine halbe Tasse Apfelessig, 1/4 Tasse Zucker und 1 EL Melasse. Mischen Sie alles und geben Sie diese Lösung in einen leeren Behälter oder eine Blechdose und hängen Sie sie an den betroffenen Obstbaum. Sie werden sehen, wie sie sie anzieht und einfängt. Die ähnliche Lösung kann auch für Stubenfliegen verwendet werden.


25 Clevere Verwendung für Essig im Garten

Bill und ich bemühen uns wirklich bewusst, die Funktionsweise der Dinge in unserem Haushalt zu ändern. Ich habe bereits alle unsere früheren Haushaltsreiniger mit natürlichen Reinigungslösungen eingestellt und war so zufrieden mit den Ergebnissen, dass ich dachte, ich würde die Arbeit im Freien fortsetzen.

Wir sind dabei, den Garten in einen umweltfreundlicheren Ort zu verwandeln und Möglichkeiten für natürliche Pestizide und Düngemittel zu finden (das funktioniert wirklich).

Es mag überraschen, aber wir haben tatsächlich Geld gespart, indem wir unser Haus und unseren Garten in grünere Räume verwandelt haben. Natürlich und umweltfreundlich bedeutet nicht unbedingt teurer!

Eines meiner absoluten Lieblingsgeheimnisse ist Essig. Es ist super billig, weit verbreitet und hat so viele großartige Verwendungsmöglichkeiten rund um Haus und Garten!

Weißer destillierter Essig bietet viele sichere und natürliche Möglichkeiten, um Ihren Garten und Ihre Gartengeräte zu schützen und zu verbessern. Sie werden sich nicht nur gut fühlen, wenn Sie Kinder und Haustiere (und Sie!) Von Pestiziden und anderen Chemikalien fernhalten, sondern auch die niedrigen Kosten für Essig im Vergleich zu diesen anderen Produkten.

25 Clevere Verwendung für Essig im Garten

1. Töten Sie Unkraut und Gras, die an unerwünschten Stellen wachsen, indem Sie weißen destillierten Essig in voller Stärke darauf gießen. Dies funktioniert besonders gut in Spalten und Rissen von Gehwegen und Einfahrten.

2. Geben Sie säureliebenden Pflanzen wie Azaleen, Rhododendren, Hortensien und Gardenien ein wenig Hilfe, indem Sie sie ab und zu mit einer weißen destillierten Essiglösung gießen. Eine Tasse weißer destillierter Essig zu einer Gallone Leitungswasser ist eine gute Mischung.

3. Verhindern Sie die Ansammlung von Ameisen, indem Sie weißen destillierten Essig auf die Fläche gießen.

4. Halten Sie Katzen davon ab, mit weißem destilliertem Essig in den Sandkasten der Kinder zu gelangen.

5. Bewahren Sie Schnittblumen und lebhafte, schlaffe Blumen auf, indem Sie 2 Esslöffel weißen destillierten Essig und 1 Teelöffel Zucker zu einem Liter Wasser in einer Vase geben.

6. Entfernen Sie die Wasserlinie in einer Blumenvase, indem Sie sie mit einer Lösung aus halb Wasser und halb weißem destilliertem Essig füllen oder ein Papiertuch in weiß destilliertem Essig einweichen und in die Vase füllen, damit sie in Kontakt kommt die Wasserlinie.

7. Reinigen Sie Flecken und weiße Mineralkrusten in Ton-, Glasur- und Plastiktöpfen, indem Sie sie eine Stunde oder länger in einem Waschbecken einweichen, das mit einer Lösung aus halb Wasser und halb weißem destilliertem Essig gefüllt ist.

8. Entfernen Sie knusprige Randablagerungen auf Hauspflanzgefäßen oder angebrachten Untertassen, indem Sie sie mehrere Stunden lang in einem Zoll weißem destilliertem Essig voller Stärke einweichen.

9. Reinigen Sie ein Vogelbad, indem Sie es häufig mit unverdünntem weißem destilliertem Essig schrubben. Gut ausspülen.

10. Entfernen Sie Rost an Zapfen, Werkzeugen, Schrauben oder Bolzen, indem Sie die Gegenstände über Nacht oder mehrere Tage in unverdünnten weißen destillierten Essig einweichen.

11. Neutralisieren Sie Gartenkalk, indem Sie dem Bereich weißen destillierten Essig hinzufügen.

12. Vermeiden Sie Hautprobleme nach der Arbeit im Garten, indem Sie Ihre Hände mit weißem destilliertem Essig ausspülen.

13. Erhöhen Sie den Säuregehalt des Bodens, indem Sie Ihrer Gießkanne weißen destillierten Essig hinzufügen.

14. Beseitigen Sie Ameisenhaufen, indem Sie weißen destillierten Essig einfüllen.

15. Härten Sie einen Zementteich aus, bevor Sie Fisch und Pflanzen hinzufügen, indem Sie pro 200 Gallonen Wasser eine Gallone weißen destillierten Essigs hinzufügen. Lass drei Tage sitzen. Leeren und gründlich ausspülen.

16. Desinfizieren Sie Gartenmöbel und Picknicktische mit einem in weißem destilliertem Essig getränkten Tuch.

17. Töte Schnecken, indem du sie mit einer Mischung aus 1 Teil Wasser und 1 Teil weißem destilliertem Essig besprühst.

18. Um Motten zu fangen, verwenden Sie eine Mischung aus 2 Teilen weiß destilliertem Essig und 1 Teil Melasse. Die Mischung in eine Blechdose geben und an einen Baum hängen.

19. Halten Sie Kaninchen davon ab, Ihre Pflanzen zu fressen. In weißen destillierten Essig getränkte Wattebäusche in einen 35-mm-Filmbehälter geben. Stecke ein Loch in die Oberseite und lege es in den Garten.

20. Entfernen Sie Beerenflecken auf Ihren Händen, indem Sie sie mit weißem destilliertem Essig einreiben.

21. Reinigen Sie die Terrassenmöbel aus Kunststoff mit einer Lösung von 1 Esslöffel weißem destilliertem Essig auf 1 Gallone Wasser.

22. Waschen Sie frisches Gemüse mit einer Mischung aus 1 Esslöffel weißem destilliertem Essig in 1 ½ Liter Wasser.

23. Wenn Sie einen Springbrunnen im Freien reinigen, legen Sie die Pumpe in weißen destillierten Essig, um Mineralablagerungen zu entfernen.

24. Reinigen Sie einen Kolibri-Feeder mit weißem destilliertem Essig - Seife oder Reinigungsmittel können schädliche Rückstände hinterlassen.

25. Entfernen Sie die Schimmelpilze aus Terrakottatöpfen, indem Sie sie in einer Lösung aus 1 Tasse weißem destilliertem Essig, 1 Tasse Chlorbleiche und 1 Gallone warmem Wasser einweichen, bevor Sie sie mit einem Stahlwollepad schrubben.

* Traditioneller weißer destillierter Essig, der in Ihrem örtlichen Supermarkt erhältlich ist, ist 5% sauer. Sie können einen stärkeren 20% igen sauren Essig (ideal zum Abtöten von Unkraut) in einem örtlichen Kindergarten, einem landwirtschaftlichen Versorgungsunternehmen oder überall dort kaufen, wo Bio-Gartenbedarf verkauft wird.

Herzliche Wünsche aus dem sonnigen Florida,

Carol
Die Orchideenpflegedame

Dieser Eintrag ist abgelegt unter Gartenarbeit. Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Sie können eine Antwort oder einen Trackback von Ihrer eigenen Site hinterlassen.


Vorsichtsmaßnahmen

  • Lagern Sie Essig an einem kühlen, gut belüfteten Ort in einem dicht verschlossenen Behälter.
  • Behandeln Sie die hausgemachte Lösung mit der richtigen Sorgfalt.
  • Halten Sie Kinder und Haustiere davon fern.
  • Verwenden Sie keinen Essig zum Reinigen Ihrer Zähne und für schwangere Frauen, da dies zu gesundheitlichen Problemen führt.

Verwenden Sie Essig, der dazu beiträgt, in Ihrem Garten schön auszusehen. Wenn Sie erstaunliche Ideen zur Verwendung von Essig haben, teilen Sie uns bitte Ihre Erfahrungen mit.


Schau das Video: Sie schüttet etwas Essig auf ihre Pflanzen, was dann passierte erstaunt selbst Gärtner!