Zitrusbaumfrucht - Wann wird meine Zitrusbaumfrucht

Zitrusbaumfrucht - Wann wird meine Zitrusbaumfrucht

Von: Mary Ellen Ellis

Das Beste am Anbau von Zitrusbäumen ist, die Früchte zu ernten und zu essen. Zitronen, Limetten, Grapefruits, Orangen und all die vielen Sorten sind köstlich und nahrhaft, und der Anbau eigener Sorten kann so lohnend sein. Wenn Sie in Zitrusbäume geraten, sollten Sie wissen, dass Sie nicht unbedingt sofort Obst bekommen. Möglicherweise müssen Sie etwas Geduld mit der Frucht von Zitrusbäumen haben, aber das Warten lohnt sich.

In welchem ​​Alter produzieren Zitrusbäume Früchte?

Es wird viel in den Anbau von Zitrusbäumen investiert, die gesund und produktiv sind. Machen Sie also unbedingt Ihre Hausaufgaben, bevor Sie einen Baum auswählen und pflanzen. Eine der wichtigsten Fragen, die Sie beantworten müssen, lautet: "Wie alt ist ein Zitrusbaum, wenn er Früchte trägt?" Wenn Sie nicht wissen, wann ein Baum zu produzieren beginnt, können Sie wirklich enttäuscht sein.

Die Fruchtbildung von Zitrusbäumen hängt von der Reife des Zitrusbaums ab, und wann genau ein Baum reif wird, hängt von der Sorte ab. Im Allgemeinen können Sie jedoch davon ausgehen, dass Ihr Zitrusbaum im zweiten oder dritten Jahr nach dem Pflanzen reif und bereit ist, Früchte zu produzieren. Wenn Sie jedoch einen Zitrusbaum aus Samen züchten, was möglich ist, wird Ihr Baum erst im fünften Jahr reif und fruchtbar.

Die Größe ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die Reife. Verschiedene Arten von Zitrusfrüchten können zum Zeitpunkt der Reife unterschiedlich groß sein. Zum Beispiel gibt es Standardbäume, Halbzwergbäume und Zwergbäume (die kleinste der Zitrusfrüchte), die möglicherweise nur 1 bis 2 m hoch sind, wenn sie anfangen, Früchte zu produzieren.

Wann wird meine Zitrusbaumfrucht?

Geduld ist besonders beim Anbau eines Zitrusbaums aus Samen erforderlich. Selbst wenn Sie einen Baum aus einem Kindergarten bekommen, ist es typisch, dass Sie erst im dritten Jahr in Ihrem Garten Früchte sehen.

Sie können sicherstellen, dass Sie einen guten Ertrag erzielen, wenn Ihr Baum fertig ist, indem Sie in den ersten Jahren im Boden einen ausgewogenen Dünger verwenden. Halten Sie es auch gut bewässert, um ein gutes Wachstum zu gewährleisten. Zitrusbäume produzieren unter Dürrebedingungen nicht so viel Obst.

Das Warten auf die Reife von Zitrusbäumen und das Erhalten dieser ersten leckeren Früchte kann verrückt werden, aber auf alles, was es wert ist, genossen zu werden, lohnt es sich zu warten. Kümmere dich gut um deinen Zitrusbaum, sei geduldig und du wirst bald die Früchte deiner Arbeit genießen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Zitrusbäume


Von der Wurzel zur Frucht: Wie man rosa Zitronenbäume pflegt

Bunte rosa Zitronen haben ein einzigartiges Aussehen und einen einzigartigen Geschmack. Sie eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten, Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten dekoratives Interesse zu verleihen. Erfahren Sie unten, wie Sie rosa Zitronenbäume pflegen.

Sie sagen, wenn das Leben Ihnen Zitronen gibt, machen Sie Limonade. aber was ist mit rosa Zitronen? Sind sie überhaupt echt? Nun ja, eigentlich - rosa Zitronen sind eine echte Sache und wirklich coole Zitrusfrüchte.

Während bunte rosa Zitronenbäume nicht die rosa Limonade produzieren, die ihr Name andeutet, sind diese Zitrusfrüchte großartig zum Wachsen und Kochen. Wie pflegen Sie diese schrulligen Bäume? Lassen Sie sich von uns ausfüllen.


Durchschnittliche Lebensdauer

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Zitrusbaums beträgt ungefähr 50 Jahre. Dieses Alter gilt sowohl für Standardgrößen als auch für Zwergzitrusfrüchte. Bäume beginnen irgendwann während ihrer zweiten bis fünften Vegetationsperiode Früchte zu produzieren und produzieren während ihrer gesamten Lebensdauer weiterhin Früchte. Gesundes Laub ist ein Indikator für die Obstproduktion. Ein Baum mit viel gesundem Laub bringt mehr Früchte hervor. Wenn es besonders gesund ist, können Zitrusbäume bis zu 100 Jahre alt werden.


Welche Art von Zitronenbaum soll ich kaufen?

Achten Sie bei der Auswahl eines Zitronenbaums darauf, einen auszuwählen, den Sie in Ihrem Klima anbauen können! Weitere Informationen finden Sie auf der USDA-Zonenhärtekarte, um festzustellen, in welcher Zone Sie sich befinden.

Hier sind einige verschiedene Arten von Zitronenbäumen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

  • Meyer Zitrone - Dieser Baum wächst in den Zonen 9 bis 10 und produziert mittelgelbe Früchte, die im Spätsommer bis Winter reifen. Der reife Baum ist 8 bis 10 Fuß hoch und 3 bis 5 Fuß breit. Der Baum wird in 1 bis 2 Jahren Früchte tragen. Weitere Informationen finden Sie in der Meyer Lemon auf der Website von Stark Brothers.
  • Eureka Zitrone - Dieser Baum wächst in den Zonen 9 bis 11 und produziert mittelgoldgelbe Früchte, die das ganze Jahr über reifen. Der reife Baum ist 12 bis 20 Fuß hoch und 6 bis 10 Fuß breit. Weitere Informationen finden Sie in der Eureka-Zitrone auf der Park Seed-Website.
  • Lissabon Zitrone - Dieser Baum wächst in den Zonen 9 bis 10 und produziert mittelgelbe Früchte, die das ganze Jahr über reifen. Der reife Baum ist 10 bis 15 Fuß hoch und 4 bis 6 Fuß breit. Weitere Informationen finden Sie in der Lissaboner Zitrone auf der Nature Hills-Website.
  • Genua Zitrone - Dieser Baum wächst in den Zonen 9 bis 10 und produziert mittelgelbe Früchte, die das ganze Jahr über reifen. Der reife Baum ist 8 bis 12 Fuß hoch und 4 bis 6 Fuß breit und wächst in einer Strauchform. Weitere Informationen finden Sie auf der Nature Hills-Website unter Genoa Lemon.
  • Neuseeländische Zitrone - Dieser Baum wächst in den Zonen 8 bis 10 und bringt süße gelbe Früchte hervor. Der reife Baum ist 8 bis 12 Fuß hoch und 5 bis 10 Fuß breit. Weitere Informationen finden Sie in der New Zealand Lemon auf der Nature Hills-Website.
  • Bunte rosa Zitrone - Dieser Baum wächst in den Zonen 9 bis 11 und produziert gelbe Früchte mit grünen Streifen außen und rosa Fruchtfleisch innen! Es wird mehr für die Dekoration als für die Fruchtqualität geschätzt. Der reife Baum ist 15 bis 18 Fuß hoch und 4 bis 5 Fuß breit. Weitere Informationen finden Sie auf der Nature Hills-Website unter Variegated Pink Lemon.


Schau das Video: EI + ZITRONE - Zitronen ganz einfach vermehren - unglaublicher Trick