Southeast Gardening Guide - Tipps, was Sie im März pflanzen sollten

Southeast Gardening Guide - Tipps, was Sie im März pflanzen sollten

Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Im März wird der Garten in vielen Gebieten des Südens zum Leben erweckt. Es juckt Sie wahrscheinlich, wenn Sie mit dem Pflanzen im Frühling weitermachen, und dies ist oft die beste Zeit des Jahres. Wenn Sie sich in südlicheren Teilen des Südostens befinden, waren einige davon möglicherweise Aufgaben im Februar.

Unabhängig von Ihrem spezifischen Standort gilt Folgendes für Sie. Der März ist eine großartige Zeit, um einjährige Blumen, einige Beetpflanzen und sommerblühende Zwiebeln hinzuzufügen. Denken Sie daran, geeignete Sträucher, Obst und Gemüse zu pflanzen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des besten Zeitpunkts für die Pflanzung verschiedener Sorten in diesem Jahr die Wettervorhersage und den Schutz, den Sie für Sämlinge und Jungpflanzen benötigen. Dieser Aspekt variiert von Jahr zu Jahr. Überprüfen Sie die besten Pflanzdaten, die von Ihrem Lieblingsalmanach angegeben werden. Dies kann bei der Online-Überprüfung häufig durch Ihre Postleitzahl eingegrenzt werden.

Pflanzkalender für März

Sie können im März Bohnen, Tomaten, Kürbis und Mais pflanzen, abhängig von Ihrem Standort im Südosten. Während die in Florida in der ersten Woche des Monats pflanzen könnten, können mehr Gärtner aus dem Norden bis zur Mitte oder sogar zum Ende des Monats warten. Nutzen Sie Pflanzen und Samen, die für frühe oder späte Ernten gekennzeichnet sind, um noch spezifischer zu werden.

Wachsende Kräuter im Südosten

Viele Kräuter gedeihen, wenn sie diesen Monat gepflanzt werden, einschließlich der beliebten Ingwerwurzel. Pflanzen Sie einen Kräutergarten oder nutzen Sie ihr Aroma als Schädlingsbekämpfung, indem Sie sie im gesamten Gemüsegarten anbauen. Zum Beispiel stößt Dill Spinnmilben, Blattläuse, den Kohlschleifer und Kürbiswanzen ab. Viele Kräuter blühen und können in Beeten und Rändern mit anderen Blüten gepflanzt werden. Im März pflanzen:

  • Salbei
  • Petersilie
  • Koriander
  • Pfefferminze
  • Basilikum
  • Borretsch

Was im März zu pflanzen

Wenn das Wetter kühler bleibt, haben Sie noch Zeit für Blattgemüse, um eine Ernte zu produzieren. Diese können sogar einen Hauch von Frost vertragen. Um ein frühes Verschrauben zu vermeiden, pflanzen Sie die Samen in der Morgensonne und im Schatten des Nachmittags. Nacheinander pflanzen und in jedem Wachstumsstadium ernten, um interessante Salatkombinationen und Pfannengerichte zu erhalten:

  • Mangold
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Blattsalat (viele Sorten)

Einige Wurzelfrüchte wie Rüben, Karotten und Zwiebeln eignen sich gut für kühlere Temperaturen. Pflanzen Sie jetzt eine zweite Ernte Rüben und leckere Radieschen, die Sie in Ihre Salate aufnehmen können.

Sie können mit diesen Ernten beginnen, wenn die Temperaturen über dem Gefrierpunkt liegen, was in vielen Gebieten des Südostens März ist. Denken Sie daran, sich mit stickstoffreichem Kompost oder einem anderen organischen Dünger zu verkleiden. Einschließen:

  • Brokkoli
  • Kohl
  • Mais (wenn die Bodentemperaturen 60 Grad F erreichen)
  • Gurken
  • Erbsen (Sugar Snaps wie kühles Wetter)
  • Spargel

Tipps zum Pflanzen von Blumen für südöstliche Gärtner

Der südliche Garten wäre nicht derselbe ohne eine Fülle schöner Blüten. Ihr Pflanzkalender für März bietet viele Möglichkeiten. Es ist die perfekte Zeit, um sommerblühende Zwiebeln wie Dahlien, Pfauenlilien und viele andere zu pflanzen. Fügen Sie exotische Blüten in Behältern hinzu, wie z

  • Mandevilla
  • Eisenkraut
  • Penta
  • Cuphea
  • Ruellia (wilde Petunie)
  • Heliotrop
  • Wachsbegonie

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über General Regional Gardening


März Garten Kalender

Rechtzeitige Beratung zu Gartenarbeiten, Düngung, Schädlingsbekämpfung und vielem mehr von OSU Extension. Diese Tipps gelten nicht unbedingt für alle Gebiete in Oregon. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem örtlichen Nebenstellenbüro.

Oregon State University Extension Service ermutigt nachhaltige Gartenpraktiken.

Üben Sie vorbeugende Schädlingsbekämpfung eher als reaktive Schädlingsbekämpfung. Identifizieren und überwachen Sie Probleme, bevor Sie handeln, und entscheiden Sie sich für den am wenigsten toxischen Ansatz. Schützen Sie die Raubtiere und Parasitoiden, die sich von Insektenschädlingen ernähren.


Der März kann wie ein Lamm hereinkommen und wie ein Löwe (oder umgekehrt) im Nordosten abreisen. Das Beschneiden ist eine der wichtigsten Aufgaben.

  • Beschneiden Sie Sträucher, die auf neuem Holz blühen.
  • Schneiden Sie Ziergrasstiele zurück, um Platz für neues Wachstum zu schaffen.
  • Sprühen Sie Ihre Obstbäume.
  • Wenn Sie Ihre Evergreens im Winter mit Sackleinen geschützt haben, entfernen Sie die Sackleinen jetzt.
  • Beginnen Sie mit dem Frühjahrsputz in Blumenbeeten.
  • Dies ist eine schwierige Zeit für Mulch. Einerseits sollten Sie Mulch auftragen, um zu schützen, wenn Frostschübe freiliegende Pflanzenkronen aufweisen und die Temperaturen im Allgemeinen kalt bleiben. Wenn der Frühling jedoch früh ist, sollten Sie genügend Mulch entfernen, damit Ihre Stauden und Frühlingszwiebelpflanzen ungehindert aus dem Boden ragen.

Früchte

Lernen Sie Monat für Monat die notwendigen Gartenaktivitäten für Rasen und Sträucher, Einjährige und Stauden, Obst- und Nussbäume sowie Zwiebeln, Wurzeln und Knollen. Enthalten ist ein Zeitplan für Aktivitäten wie Bodentests, Pflanzen, Beschneiden, Düngen, Beschneiden, Mulchen und Pflanzen in Innenräumen - von Blumenkohl bis Okra, von Kamelien über Dahlien bis hin zu Erbstückrosen.

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Kann
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Verwandte Artikel

Jefferson County Office

  • Lisa M. Jones
  • County Extension Coordinator
  • 2121 Gebäude, Suite 1700, 2121 Rev. Abraham Woods, Jr., Blvd.
    Birmingham, AL 35203-2387
  • Telefon:(205) 325-5342
  • Std: 8:00-4:30

Wenden Sie sich an das Jefferson County Office Suchen Sie das nächstgelegene Büro

Finden Sie ACES auf Flickr

Handels- und Markennamen, die in dieser Veröffentlichung verwendet werden, dienen nur zu Informationszwecken. Das Alabama Cooperative Extension System beabsichtigt oder impliziert keine Garantie, Billigung oder Diskriminierung zwischen vergleichbaren Produkten.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem County Extension Office. Besuchen Sie www.aces.edu/directory.

Das Alabama Cooperative Extension System (Alabama A & M University und Auburn University) ist ein gleichberechtigter Pädagoge und Arbeitgeber. Jeder ist willkommen!

© 2021 vom Alabama Cooperative Extension System. Alle Rechte vorbehalten.


Schau das Video: Grow Lots of Tomatoes.. Not Leaves. Complete Growing Guide