Informationen über städtische Gärten

Informationen über städtische Gärten

Fakten zur städtischen Landwirtschaft - Informationen zur Landwirtschaft in der Stadt

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Die urbane Landwirtschaft könnte das nächste sein, was Sie versuchen sollten. Bei der städtischen Landwirtschaft ist man nicht darauf beschränkt, wo man im Garten arbeitet. Weitere Informationen zur städtischen Landwirtschaft finden Sie im folgenden Artikel.

Erstellen eines urbanen Dschungels: Urban Jungle Apartment Ideas

Von Mary Ellen Ellis

Das Leben in einer kleinen Wohnung in der Stadt bedeutet nicht, dass Sie ohne Pflanzen leben müssen. Erstellen Sie ein städtisches Dschungel-Apartment, um die Vorteile der beruhigenden Natur in Innenräumen zu genießen. Und dies ist nicht auf Apartments beschränkt - Sie können dies in jeder Umgebung tun. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie.

Was ist eine Landwirtschaft? Wie ist es, in einer Landwirtschaft zu leben?

Von Liz Baessler

Als relativ neues Phänomen sind Agrargebiete Wohngebiete, in denen die Landwirtschaft in irgendeiner Weise einbezogen wird, sei es mit Gartengrundstücken, landwirtschaftlichen Beständen oder einem ganzen bewirtschafteten Bauernhof. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie eine Landwirtschaft funktioniert.

Pflanzen an Wänden: So erstellen Sie Wandgärten im Freien

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Das Pflanzen an Wänden ist nur eine Möglichkeit, nach oben zu arbeiten, aber es ist eine gute Verwendung einer bereits vorhandenen Struktur, und es gibt unzählige Möglichkeiten, sie wirklich zum Platzen zu bringen. Hier sind einige großartige Ideen, wie Sie Wandgärten im Freien erstellen können. Klicken Sie auf diesen Artikel für weitere Informationen.

Bäume für kleine Räume: Auswahl der besten Bäume für städtische Gärten

Von Liz Baessler

Bäume können ein fantastisches Gartenelement sein. Sie sind ein Blickfang und schaffen ein echtes Gefühl für Textur und Ebenen. Wenn Sie jedoch nur sehr wenig Platz zum Arbeiten haben, insbesondere einen städtischen Garten, ist Ihre Auswahl an Bäumen etwas begrenzt. Hier erhalten Sie Hilfe.

Stauden für Höllenstreifen: Auswahl mehrjähriger Pflanzen für das Pflanzen von Höllenstreifen

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Ein Höllenstreifen ist der verlassene Streifen zwischen dem Bürgersteig und der Straße. Mit ein wenig Vorausplanung und einer sorgfältigen Auswahl der mehrjährigen Pflanzen des Höllenstreifens können Sie den Höllenstreifen in eine urbane Oase verwandeln. Klicken Sie hier für Beispiele geeigneter Stauden für Höllenstreifen.

Wie gründe ich einen Gartenclub? Tipps zum Starten eines Gartenclubs

Von Teo Spengler

Sie lieben es, in Ihrem Garten herumzuspielen, aber es macht noch mehr Spaß, wenn Sie Teil einer Gruppe leidenschaftlicher Gärtner sind, die sich zusammenschließen, um Informationen auszutauschen, Geschichten auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen. Warum nicht daran denken, einen Gartenclub zu gründen? Fang hier an.

Community Garden Ideas - Ideen für Garden Club-Projekte

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Was kommt als nächstes, nachdem Ihr Gartenclub oder Gemeinschaftsgarten mit einer begeisterten Gruppe begeisterter Gärtner in Betrieb ist? Wenn Sie bei Ideen für Gartenclubprojekte ratlos sind, hilft Ihnen dieser Artikel.

Winterblumenboxen: Tipps zum Erstellen von Winterfensterboxen

Von Liz Baessler

Sie können den ganzen Sommer über Blumen und frisches Gemüse in städtischen Fenstergärten genießen. Aber was machst du damit, wenn der Winter kommt? Wie verhindern Sie, dass es eintönig aussieht? Erfahren Sie hier mehr über Fensterblumenkästen im Winter.

Probleme mit städtischen Gärten: Häufige Probleme, die städtische Gärten betreffen

Von Kristi Waterworth

Urban Gardening kann eine großartige Erfahrung für die ganze Familie sein, ist aber nicht ohne Probleme. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über häufige Probleme von Stadtgärtnern, damit Sie bereit sind, wenn Ihr Garten auf diese Probleme stößt.

Urban Shade Gardens: Tipps zur städtischen Gartenarbeit bei schlechten Lichtverhältnissen

Von Liz Baessler

Wenn Sie in einem städtischen Gebiet im Garten arbeiten, steht Ihnen nicht nur der Raum im Weg. Begrenzte Fenster und Schatten können das wesentliche Licht erheblich einschränken. Erfahren Sie hier mehr über Pflanzen für Gärten mit wenig Licht in städtischen Gebieten.

Hugelkultur Information: Tipps zur Verwendung des Hugelkultur Systems

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Ein hugelkultur-System ist eine hervorragende Möglichkeit, Holzmaterialien im Garten zu ernten und zu recyceln. Was ist ein Hugelkulturbett? Es ist eine Gartenmethode, die mit einem Stapel von Baumstämmen und Zweigen beginnt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu hugelkulture zu erhalten.

Urban Garden Pollution: Bewältigung der Probleme der Stadtverschmutzung in Gärten

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Die Verschmutzung städtischer Gärten ist ein ernstes Problem, das viele begeisterte Gärtner nicht berücksichtigen. Bevor Sie Ihren Stadtgarten planen, nehmen Sie sich Zeit, um über die vielen Umweltverschmutzungseffekte in Stadtgärten nachzudenken. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Urban Garden Rat Problem - Tipps zur Rattenbekämpfung in Stadtgärten

Von Amy Grant

Stadtgärtner bekämpfen die gleichen Schädlinge und Krankheiten wie Landgärtner mit einem schlauen Zusatz - Ratten. Welche Art der Rattenkontrolle kann in Stadtgärten praktiziert werden, um das Problem der städtischen Gartenratten zu lösen? Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Urban Apartment Gardening: Gartentipps für Wohnungsbewohner

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Der Anbau von Gemüse und größeren Exemplaren in einer Wohnung kann eine Herausforderung sein. Glücklicherweise gibt es viele Ideen für den städtischen Gartenbau und es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, winzige Gärten für den Gärtner mit beengten Platzverhältnissen anzubauen. Dieser Artikel wird helfen.

Leerstehende Gartenarbeit: Tipps zum Anpflanzen von Gemüse auf freien Grundstücken

Von Amy Grant

Die Nutzung leerer Räume als Gärten ist keineswegs eine neue Idee. in der Tat ist es in der Geschichte durchdrungen. Vielleicht gibt es in Ihrer Nachbarschaft ein freies Grundstück, von dem Sie oft gedacht haben, dass es perfekt für einen Gemeinschaftsgarten ist. Wie kann man auf einem freien Grundstück im Garten arbeiten? Hier herausfinden.

Urban Fruit Tree Info: Tipps für den Anbau von säulenförmigen Obstbäumen

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Säulenobstbäume sind im Grunde Bäume, die wachsen anstatt heraus. Da die Zweige kurz sind, eignen sich die Bäume gut für kleine Gärten in städtischen oder vorstädtischen Umgebungen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Bäume züchten.

Erfahren Sie mehr über Balkon Gemüsegarten

Von Kathee Mierzejewski

Einen Gemüsegarten auf einem Balkon anzubauen ist nicht allzu schwierig, und Sie können wirklich einen fruchtbaren Gemüsegarten auf dem Balkon haben. Dieser Artikel hilft Ihnen beim Einstieg. Klicken Sie jetzt hier.

Gartengesetze und -verordnungen - Gemeinsame Gartengesetze

Von Heather Rhoades

Ein Gartengesetz kann dazu führen, dass Ihre besten Pläne mit den örtlichen Strafverfolgungsbehörden in Konflikt geraten. Daher ist es wichtig, dass Sie überprüfen, ob in Ihrem Gebiet Gesetze gelten, die sich auf Ihren Garten auswirken. Dieser Artikel wird helfen.

Urban Patio Gardens: Gestaltung eines Patio-Gartens in der Stadt

Von Liz Baessler

Egal, ob Sie einen erfrischend grünen Platz zum Sitzen oder einen produktiven essbaren Raum wünschen, Sie werden erstaunt sein, was Sie mit einer kleinen städtischen Terrasse tun können. Dieser Artikel enthält Tipps und Informationen zum Erstellen eines städtischen Terrassengartens.

Urban Rock Garden Tipps: Erstellen eines Steingartens in der Stadt

Von Liz Baessler

Steingärten eignen sich perfekt für kleine, karge Räume, da sie Pflanzen willkommen heißen, die an eine solche Umgebung gewöhnt sind und für eine andere, aber dennoch hell blumige Raumnutzung sorgen. Klicken Sie hier, um mehr über die Gestaltung von Stadtsteingärten zu erfahren.

Was ist ein Stadtgarten? Erfahren Sie mehr über Stadtgartengestaltung

Von Liz Baessler

Während Gartenarbeit in der Stadt nicht so einfach ist wie das Betreten eines fruchtbaren Hinterhofs, ist dies alles andere als unmöglich und in gewisser Weise sogar vorzuziehen! Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die Erstellung eines Stadtgartens zu erfahren.

Erstellen Sie Ihren eigenen Dachgarten

Von Heather Rhoades

In städtischen Gebieten ist der Platzbedarf eines Gärtners begrenzt. Dachgärten sind eine ideale Möglichkeit für einen Stadtgärtner, den Raum zu erweitern. Erfahren Sie hier mehr.

Vorteile eines Hinterhof-Vorstadtgartens

Von Debbie Slack

In dieser Welt steigender Lebenshaltungskosten kann ein Vorortgarten im Hinterhof eine Familie mit frischem, leckerem, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern versorgen. Erfahren Sie mehr über diese Gärten in diesem Artikel.


Stadtgärtner? 5 Tipps zum Züchten großer Blüten in kleinen Räumen

Stadtgärtner? 5 Tipps zum Züchten großer Blüten in kleinen Räumen

von Tom Kraeutler

Das Wohnen in einer Wohnung hat viele Vorteile, aber ein eigener Garten gehört normalerweise nicht dazu. Dies ist jedoch kein Grund, die Idee eines eigenen Gartens aufzugeben. Urban Gardening nutzt Container und vertikalen Raum, um Pflanzen wie Tomaten, Radieschen, Salat und andere Grüns anzubauen - sogar tiefe Bodenfrüchte wie Zuckermais.

Ein wenig Planung und eine Auswahl an Containern unterschiedlicher Größe und Tiefe sind alles, was Sie brauchen, um Ihr Apartmentgarten-Grundstück auf Ihrem Balkon oder Ihrer Veranda einzurichten.

Containerauswahl

Je größer der Behälter, desto mehr Pflanzen können Sie im Allgemeinen anbauen. Sie benötigen auch unterschiedliche Tiefen. Zum Beispiel sind einige Pflanzen - Schnittlauch, Basilikum, Radieschen und Salat - in ziemlich flachen Behältern, die 4 bis 5 Zoll Erde fassen, gut geeignet. Andere Pflanzen wie Zwiebeln, Minze, Erbsen, Knoblauch und Buschbohnen benötigen mindestens 6 Zoll Erde, um zu gedeihen. Für Dinge wie Stangenbohnen, Karotten, Mangold, Paprika, Petersilie und Rosmarin benötigen Sie tiefere Behälter, die mindestens 9 Zoll Erde aufnehmen können.

Wenn Sie ehrgeizig genug sind, um in der Stadt Gartenarbeit für Ihr eigenes Bett aus Zuckermais, Kartoffeln, Sommerkürbis, Rüben oder Brokkoli zu betreiben, benötigen Sie mindestens einen Fuß guten Bodens und einen längeren rechteckigen Behälter. Achten Sie auf Saatgutpakete oder Pflanzenpicks, um spezifische Anweisungen zum Abstand und zu anderen Anforderungen zu erhalten.

Apropos Erde, es ist am besten, sich an Erde zu halten, die für Außencontainer gedacht ist und die Sie in den meisten Gartengeschäften und sogar in den Gartenabteilungen der großen Läden finden. Sie können Behälterboden kaufen, der mit pflanzlicher Nahrung angereichert ist, oder beim Pflanzen organischen Dünger oder Mist untermischen.

Eine Vielzahl von Behältern mit unterschiedlichen Höhen, Breiten und Formen bietet Ihnen die größte Flexibilität. Stellen Sie sicher, dass sie Drainagelöcher haben. Wenn nicht, müssen Sie in jeden Behälter ein paar Löcher bohren, damit die Wurzeln Ihrer Pflanzen im Wasser am Boden des Topfes sitzen.

Samen oder Pflanzen?

Wenn Sie sich für Samen entscheiden, ist es eine gute Idee, Ihre städtischen Gartenpflanzen unter Innenbeleuchtung zu etablieren und die Sämlinge dann in Ihre Behälter zu verpflanzen. Andernfalls können Sie in einem Gartengeschäft eine Vielzahl von Kräutern und Gemüsepflanzen kaufen, die in der Regel zwei bis drei Dollar pro Stück kosten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Setzlinge mit kompatiblen Bedürfnissen zusammen pflanzen. Sie möchten nicht mit einer Pflanze enden, die viel Wasser benötigt, gepaart mit etwas, das viel weniger braucht, um zu gedeihen. Das Gleiche gilt für Sonnen- / Schattenanforderungen.

Wie viel Sonne?

Die meisten Pflanzen benötigen mindestens 6 Stunden Sonnenlicht pro Tag, um zu gedeihen. Wenn Ihr städtischer Gartenraum nicht so viel bekommt, müssen Sie sich entweder an Sorten halten, die mit weniger auskommen, oder Ihre Behälter auf Rollen stellen, damit Sie sie bewegen können, um der Sonne zu folgen, während sie sich durch die Gegend bewegt Tag. Wenn Sie auf einem Balkon oder einer Veranda im Garten arbeiten, müssen Sie Dinge wie angrenzende Gebäude berücksichtigen, die zu bestimmten Tageszeiten einen sonnigen Bereich beschatten können. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Sonne Ihr Gartenbereich bekommt, können Sie einen „Sonnenrechner“ erwerben, ein Gerät, das misst, wie viel Sonnenlicht tatsächlich auf einen bestimmten Behälter fällt.

Hier ist eine, die teuer ist und bei Amazon sehr positiv bewertet wurde und auch PH und Feuchtigkeit misst:

Andere Überlegungen

Wenn Sie einen wirklich sonnigen Balkon oder eine Veranda haben, auf der Sie Ihre städtische Gartenarbeit beginnen können, werden die meisten Ihrer Pflanzen dort glücklich sein. Beachten Sie jedoch, dass einige Pflanzen (z. B. Salat) nicht den ganzen Tag über extremer Hitze und Sonne standhalten können. Wenn Sie also empfindlichere Pflanzen anbauen möchten, müssen Sie möglicherweise eine Möglichkeit in Betracht ziehen, diese teilweise zu beschatten.

Der gleiche Rat gilt für Wind. Die meisten Pflanzen werden nicht gestört, aber einige leiden und sterben sogar, wenn sie regelmäßig zu viel Wind ausgesetzt werden. Sie können die Auswirkungen eines windigen Standorts abmildern, indem Sie Behälter mit windtoleranten Pflanzen vor zerbrechlichere stellen und die empfindlicheren Pflanzen tiefer am Boden halten, wodurch eine Art Windschutzscheibe entsteht. Eine andere Sache, die bei windigen Bedingungen berücksichtigt werden muss, ist die Tatsache, dass der Wind Pflanzen so schnell austrocknet wie die heiße Sonne. Daher sollten Sie ein Tropfbewässerungssystem in Betracht ziehen, das Pflanzen stetig mit Feuchtigkeit versorgt.

Instandhaltung

Sie benötigen natürlich eine gute Gießkanne oder ein Tropfbewässerungssystem, und Sie benötigen auch etwas für aufsteigende Pflanzen wie Tomaten, auf die Sie klettern und / oder von denen Sie unterstützt werden können. Und denken Sie daran, dass es Tage geben kann, an denen Sie Pflanzen mindestens zweimal, wenn nicht dreimal am Tag gießen müssen, wenn sie viel Sonne oder Wind ausgesetzt sind. Das Mulchen Ihrer Behälter kann dazu beitragen, dass der Boden nicht so schnell austrocknet. Sie möchten, dass Ihr Apartmentgarten so frisch wie möglich aussieht.

Das Erstellen und Pflegen eines städtischen Gartens von einem Balkon, einer Terrasse oder einer Tür aus erfordert Zeit und ein gewisses Maß an Engagement. Es gibt jedoch nichts Schöneres, als vor dem Abendessen auf den Balkon zu gehen, um frische Zutaten für einen Salat oder frischen Knoblauch zu sammeln Zwiebeln für dieses spezielle Nudelgericht, das Sie so gut zusammenwerfen können! Es gibt auch das Wunder, dass Ihre Pflanzen reifen und gedeihen, wenn Sie sie pflegen. Jetzt können Sie Ihren neuen Apartmentgarten genießen! Das ist eine Belohnung für sich!


Schau das Video: KünstlerInnen und ihre Gärten. Gartenzeit. Doku