Marmeladenbusch-Info - Tipps für den Anbau von Marmeladenbüschen

Marmeladenbusch-Info - Tipps für den Anbau von Marmeladenbüschen

Von: Teo Spengler

Was ist ein Marmeladenbusch? Dieser Rührei mit kleinen, dunkelgrünen Blättern und leuchtenden Blütenbüscheln ist eine schöne Ergänzung der Landschaft, und die Pflege von Marmeladenbusch ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen und Tipps zum Anbau eines Marmeladenstrauchs zu erhalten.

Was ist ein Marmeladenbusch?

Wenn Sie daran interessiert sind, Marmeladenbüsche anzubauen, werden Sie wahrscheinlich von der brillanten Fülle an Clustern angezogen. Die zentimeterlangen, trompetenförmigen Blüten sind ein Aufruhr aus Rot, leuchtendem Orange und Gelb. Dieser Zierstrauch kann mit einem starken Gitter bis zu 4,5 m hoch werden. Nach Informationen des Marmeladenstrauchs kann er sich bis zu 1,8 m breit ausbreiten, wenn er nicht beschnitten wird.

Marmeladenbusch (Streptosolen jamesonii) stammt aus Kolumbien und Ecuador und wächst in den USA in den wärmsten Regionen. Es kann in den Pflanzenhärtezonen 9b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen.

Nach Informationen über Marmeladenbusch ist der Strauch immergrün und mehrjährig mit einem sich ausbreitenden Wuchs. Die Blätter sind hellgrün und glänzend. Aufgrund der Farbe der Blüten erhält der Strauch auch den gebräuchlichen Namen Feuerbusch.

Welche Rolle spielt ein Marmeladenbusch im Garten? Sie können es pflanzen, um es elegant über eine Mauer oder aus einem Pflanzgefäß zu verschütten. Sie können es auch in eine aufrechte Form schneiden. In jedem Fall werden Sie feststellen, dass die Pflege von Marmeladenbusch ziemlich einfach ist.

Wie man einen Marmeladenbusch anbaut

Wenn Sie daran interessiert sind, Marmeladenbüsche anzubauen, werden Sie sich freuen zu hören, dass die Blüten kein kurzfristiges Vergnügen sind. Der Busch ist fast das ganze Jahr über voller Blumen und zieht sowohl Schmetterlinge als auch Bienen an.

Am schwierigsten könnte es sein, eine Pflanze zu finden. Es ist ein relativ seltener Strauch und muss möglicherweise speziell bestellt werden. Wenn Sie einen Nachbarn mit dem Busch haben, können Sie ihn auch aus Stecklingen vermehren.

Sobald Sie eine kleine Pflanze haben, platzieren Sie darin einen warmen Ort in Ihrem Garten. Für die einfachste Pflege von Marmeladenbusch pflanzen Sie den Strauch in feuchte, gut durchlässige Erde. Nach Angaben des Marmeladenstrauchs muss der Strauch reichlich bewässert werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


  • Die Erntezeit für Johannisbeeren ist normalerweise Mitte bis Spätsommer.
  • Für frisches Essen warten, bis die Früchte vollständig gereift sind. Für Marmelade und Gelee ernten, wenn sie fest sind und sich ihre Farbe entwickelt hat, aber nicht, wenn sie voll ausgereift sind. Zu diesem Zeitpunkt haben sie das meiste Pektin und machen die beste Marmelade.
  • Um zu ernten, fassen Sie den Cluster oben und drehen Sie ihn. Beeren können dann einfach von den Stielen abgezogen werden.
  • Legen Sie die Beeren in Plastiktüten und kühlen Sie sie sofort nach der Ernte im Kühlschrank ab. Schnell gekühlte Beeren können im Kühlschrank zwei Wochen halten.

Allgemeine Wachstumstipps für im Herbst gepflanzte Früchte und Beeren


Pflanzenbedürfnisse

Großartig in Landschaften und großen Containern.

Wenn Sie nach einer zähen Pflanze suchen, ist es schwer, Lantana zu schlagen. Lantana sind hitzebeständig, verbrauchen wenig bis gar kein zusätzliches Wasser in der Landschaft, vertragen weniger als ideale Böden und müssen normalerweise nicht abgestorben sein. Wenn Sie nach einer Pflanze suchen, die durch Vernachlässigung gedeiht, ist Lantana der Champion. Lantana gibt es in vielen Formen, Größen und Gewohnheiten. Überprüfen Sie die Größen- und Gewohnheitsinformationen für die von Ihnen ausgewählte Sorte, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht. Lantana kann jederzeit zurückgeschnitten werden, um die Verzweigung zu formen oder zu fördern.

In vielen Teilen der USA und Kanadas fungiert Lantana als jährliche Lantana. In Wirklichkeit sind sie eine zarte Staude, in warmen Winterklima werden sie zu blühenden Sträuchern.

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Lantana mehrjährig ist, sind sie im Wesentlichen störungsfrei. Sie können zu jeder Jahreszeit beschnitten werden und profitieren normalerweise von einem härteren Schnitt im Frühjahr nach dem letzten Frostdatum. Mittsommerdüngung kann helfen, Wachstumsverlangsamungen während der Hundetage im Sommer zu überwinden und noch mehr Blumen zu bringen.

Laut der Humane Society of America können Lantana-Blätter für Haustiere giftig sein. Dies bedeutet, dass die Pflanzen im Allgemeinen die Fähigkeit haben, eine toxische Reaktion hervorzurufen.

Im Gegensatz zu den meisten Lantana wurde Luscious Marmalade von der University of Florida als steril zertifiziert. Kein Samen bedeutet, dass er in der Hitze des Sommers nicht aus der Blüte geht.

Eine Anwendung von Dünger oder Kompost auf Gartenbeeten und eine regelmäßige Düngung von Pflanzen in Töpfen tragen dazu bei, die bestmögliche Leistung zu gewährleisten.


Beste Töpfe für Indoor-Zitrusbäume

Verwenden Sie keinen Topf, der zu groß ist, da der Boden zu lange feucht bleibt und Feuchtigkeit beim Anbau von Zitrusfrüchten zum Tod führt (vermeiden Sie aus dem gleichen Grund selbstbewässernde Behälter). Wenn Sie Ihren Baum aus seinem Kindergartenbehälter umtopfen möchten, gehen Sie nur bis zu zwei Zoll breiter. Stellen Sie immer sicher, dass der Behälter, den Sie verwenden, ein Abflussloch hat. Ich verwende gerne eine 1: 1-Mischung aus Zitrus-Blumenerde (20 USD, Etsy) und Orchideenrinde (ab 6 USD, Etsy), damit das Wasser besonders gut abfließen kann.