Golden Sphere Cherry Plum Trees - Wie man Golden Sphere Cherry Plums züchtet

Golden Sphere Cherry Plum Trees - Wie man Golden Sphere Cherry Plums züchtet

Von: Amy Grant

Wenn Sie Pflaumen lieben und der Landschaft etwas Abwechslung verleihen möchten, züchten Sie eine Pflaume mit goldener Kugel. Golden Sphere Kirschpflaumenbäume tragen große, goldene Früchte von der Größe einer Aprikose, die sich gut von anderen Früchten in Obstsalaten oder Torten abheben, aber auch frisch aus der Hand gegessen, entsaftet oder konserviert werden können.

Über Cherry Plum Golden Sphere

Die Kirschpflaumenbäume der Goldenen Kugel stammen aus der Ukraine und sind in weiten Teilen Europas erhältlich. Diese Laubpflaumenbäume haben eine abgerundete bis sich ausbreitende Gewohnheit. Das Laub ist eiförmig und dunkelgrün und wird im Frühjahr von weißen Blüten akzentuiert. Die folgende Frucht ist außen und innen groß und goldgelb.

Kirschpflaume ist eine schöne Ergänzung des Gartens, entweder als Obstbaum oder als Musterbaum, und kann im Garten oder in einem Behälter angebaut werden. Die Höhe der Kirschpflaume Golden Sphere beträgt zum Zeitpunkt der Reife etwa 3 bis 3,5 m (9 bis 11 Fuß), perfekt für eine kleinere Landschaft und niedrig genug für eine einfache Ernte.

Golden Sphere ist sehr winterhart und die Früchte können Mitte der Saison geerntet werden. Im Vereinigten Königreich ist es schwierig, H4 und in den Vereinigten Staaten die Zonen 4 bis 9 zu erreichen.

Wie man Golden Sphere Cherry Plums züchtet

Nackte Wurzelkirschpflaumenbäume sollten zwischen November und März gepflanzt werden, während Topfbäume zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden können.

Wenn Sie eine Pflaume der Goldenen Kugel anbauen, wählen Sie einen Standort mit gut durchlässigem, mäßig fruchtbarem Boden in voller Sonne, mindestens sechs Stunden pro Tag. Bereiten Sie den Bereich vor, indem Sie Unkraut entfernen und ein Loch graben, das so tief wie der Wurzelballen und doppelt so breit ist. Lösen Sie vorsichtig die Wurzeln des Baumes. Setzen Sie den Baum in das Loch, verteilen Sie die Wurzeln und füllen Sie ihn mit einer Mischung aus der Hälfte des vorhandenen Bodens und der Hälfte des Komposts. Den Baum stecken.

Bewässern Sie den Baum je nach Wetterlage tief mit einem Zentimeter Wasser pro Woche. Beschneiden Sie den Baum im zeitigen Frühjahr, kurz bevor er die Ruhephase bricht. Entfernen Sie beim Pflanzen die untersten Seitenzweige und schneiden Sie den Rest auf eine Länge von ca. 20 cm zurück.

Entfernen Sie in den folgenden Jahren Wassersprossen vom Hauptstamm sowie alle sich kreuzenden, erkrankten oder beschädigten Äste. Wenn der Baum eng aussieht, entfernen Sie einige der größeren Äste, um den Baldachin zu öffnen. Diese Art des Beschneidens sollte im Frühjahr oder Hochsommer erfolgen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Cherry Plum


15. Baumfrucht und Nüsse

  1. Ziele
  2. Einführung
  3. Auswählen und Platzieren von Obst- und Nussbäumen in einer Heimatlandschaft
    1. Seitenwahl
    2. Regionale Überlegungen
    3. Baumauswahl
  4. Kulturelle Praktiken
    1. Pflanzen
    2. Nährstoffmanagement
    3. Laubdecke
    4. Beschneiden und Training
  5. Faktoren, die die Frucht beeinflussen
    1. Bestäubung
    2. Obstholz beschneiden
    3. Wetter
    4. Fruchtverdünnung
  6. Ernterichtlinien
  7. Integrierte Schädlingsbekämpfung
    1. Unkraut
    2. Insekten
    3. Krankheiten
  8. Ein Jahr im Leben eines Laubbaums
  9. Fallstudie - Denken Sie an IPM: Ungesunder Pfirsichbaum
  10. Häufig gestellte Fragen
  11. Weiterführende Literatur
  12. Kapitel Text Hyperlinks
  13. Für mehr Informationen
    1. NC State und NC State Extension Publications
    2. Internet-Ressourcen
  14. Mitwirkende

Mirabelle Golden Sphere Kirschpflaumenbaum

Diese Kirschpflaume produziert eine Fülle von runden, fast durchscheinenden Früchten mit goldenem Fruchtfleisch und einem süßen, pflaumenartigen Geschmack. Kann direkt vom Baum gegessen oder zum Kochen, Abfüllen und Herstellen von Marmelade verwendet werden. Mirabellenbäume werden im Allgemeinen als selbstfruchtbar angesehen, aber sie tragen besser Früchte, wenn sich in der Gegend eine andere Pflaume befindet (innerhalb der Bestäubungsentfernung).

  • Verwendung: Dual Purpose, kulinarisch und Dessert
  • Erntezeit: Zwischensaison
  • Geschmack: Süß
  • Erbe: Ukraine 1950
  • Bestäubungsgruppe: B.
  • Höhe in 10 Jahren *: St. Julien A (halb kräftig) 3-3,5 m

* Dies ist ein Hinweis auf die unbeschnittene Höhe dieser Sorte in 10 Jahren. Variationen treten auf, wenn verschiedene Faktoren wie Pflanzposition, Schnitt, Geographie usw. eingeführt werden.

Normal 0 falsch falsch falsch DE-GB X-NONE X-NONE / * Stildefinitionen * / table.MsoNormalTable

Pflanzempfehlung für Mirabelle Golden Sphere Trees

Hinweis: Pflaumen-, Gage- und Damson-Bäume wachsen langfristig nicht glücklich in einem Topf. Sie müssen in den Boden gepflanzt werden. Alle anderen Obstbäume können in Behältern angebaut werden. Kirschpflaumenbäume sollten mindestens ca. 3m zwischen jedem Baum. Unsere im Topf gezüchteten Kirschpflaumenbäume können zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden, während Kirschpflaumenbäume mit bloßen Wurzeln zwischen November und März gepflanzt werden müssen.

Bereiten Sie die Pflanzstelle vor, indem Sie alle Unkräuter und das Gras innerhalb eines Meters von Ihrem gewünschten Pflanzloch entfernen. Grabe ein quadratisches Loch, das so tief wie deine Wurzelmasse und ungefähr dreimal so breit ist. Um Ihrem Kirschpflaumenbaum eine effektivere Etablierung zu ermöglichen, empfehlen wir, Wurzelwachstum anzuwenden, insbesondere wenn Sie Poolboden haben (streuen Sie das Loch für Topfbäume ein).

Lösen Sie vorsichtig die Wurzeln des Baumes und legen Sie ihn in das Loch. Füllen Sie das Loch mit 50% des ursprünglichen Bodens und 50% Kompost aus und festigen Sie es vorsichtig, ohne den Boden um den Kragen des Baumes zu legen. Wir empfehlen, Kirschpflaumenbäume mit einem Pfahl- und Krawattenset und einem Kaninchenschutz zu pflanzen.

Bewässerung & Nachsorge Beratung für Mirabelle Golden Sphere Trees

Wenn Sie im Frühling, Sommer oder bei trockenem Wetter pflanzen, gießen Sie in den ersten Monaten gut und regelmäßig. Wenn Sie im Herbst pflanzen, müssen Sie Ihren Baum möglicherweise nur ein wenig gießen. Achten Sie darauf, junge Kirschpflaumenbäume im Auge zu behalten und die Bewässerung zu erhöhen, wenn es längere Zeit heiß oder trocken ist. Sobald die Frucht anschwillt, wieder gießen. Halten Sie das Gebiet in den ersten Vegetationsperioden frei von konkurrierenden Unkräutern und Gras.

Beschneiden von Mirabelle Golden Sphere Kirschpflaumenbäumen

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Kirschpflaumenbaum in den ersten Jahren nach dem Pflanzen beschneiden, um eine gesunde, ausgewogene Form zu gewährleisten. Ihr Baum sollte einen zentralen Anführer und mehrere starke Seitentriebe haben. Entfernen Sie unmittelbar nach dem Pflanzen die untersten Seitenteile und schneiden Sie den Rest auf eine Länge von ca. 10-15 cm zurück. Führen Sie diese Art des formativen Beschneidens im zeitigen Frühjahr durch.

Entfernen Sie in den folgenden Jahren alle Triebe, die aus dem Stamm herauswachsen, um einen klaren Stiel zu erhalten. Entfernen Sie auch alle Kreuzungen, kranken oder beschädigten Äste. Wenn Ihr Baum überfüllt aussieht, entfernen Sie einige der größeren Äste, um den Baldachin zu öffnen. Diese Art des Schnittes sollte zwischen dem Frühjahr oder dem Hochsommer durchgeführt werden. Wie Kirschbäume sollten Pflaumen, Messgeräte und Zwetschgen im Sommer beschnitten werden.

Versandkosten

1 kleiner Baum (meist unter 1,5 m hoch): £ 9,95 + MwSt

1 mittlerer Baum (die meisten 1,5 bis 2 Meter hoch) oder 2 bis 4 kleine Bäume: £ 11,95 + MwSt

2+ mittlere Bäume oder 5+ kleine Bäume: £ 14,95 + MwSt

1-4 Bäume, die per Palette an den Straßenrand geliefert werden (inkl. Reifer japanischer Ahorn): 24,95 + MwSt

Ältere Bäume, gepflegte Bäume oder Bestellungen, die für Paletten zu groß sind: Die Kosten werden beim Auschecken berechnet und variieren je nach Postleitzahl und nicht nach Menge. Ab £ 48 + MwSt.

Die oben genannten Preise die schottischen Highlands ausschließen, wo die Lieferung ab 24,95 € zzgl. MwSt. beginnt und beim Auschecken berechnet wird. Bitte beachten Sie, dass wir nicht liefern können außerhalb von Mainland UK.

Lieferfristen

Alle Bäume werden von unserem erfahrenen Team sorgfältig verpackt und die meisten werden innerhalb von 3 Wochen nach Bestellung geliefert, sofern nicht anders angegeben. Aufgrund des hohen Auftragsvolumens beträgt die aktuelle Vorlaufzeit 3-5 Wochen. Sie müssen nicht anwesend sein, um Ihre Bestellung zu erhalten, und Sie können an der Kasse anfordern, wo sie noch vorhanden ist.

Zum gepflegte und alte Bäume (Bäume über 2,5 m hoch)Wir gruppieren Bestellungen nach geografischem Gebiet für die fachliche Lieferung - wir werden diese Kunden bezüglich des Liefertermins kontaktieren.

Bäume auf vorbestellen wachsen weiter und eine Schätzung, wann sie fertig sein werden, finden Sie auf der Produkt- / Warenkorbseite. Bestellungen werden versandt, sobald alle Bäume fertig sind.

Geschenkbäume und solche, die bis zu einem bestimmten Datum benötigt werden, können gerne untergebracht werden, obwohl wir keine rechtliche Verantwortung für verspätete Lieferungen übernehmen.

Unser Kindergarten ist ein geschäftiges Versandzentrum. Vereinbaren Sie daher bitte einen Termin, um Bäume zu sammeln oder zu besichtigen. Für Abholungen werden die Versandkosten erstattet.

Normal 0 falsch falsch falsch DE-GB X-NONE X-NONE / * Stildefinitionen * / table.MsoNormalTable

Der Wurzelstock eines Baumes definiert die Höhe, die er schließlich erreichen wird. Alle Obstbäume können beschnitten werden, um ihre Höhe zu kontrollieren. Es ist jedoch ratsam, zunächst einen Wurzelstock zu wählen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

St. Julien A (halb kräftig)
4-5 Meter in 10 Jahren - ideal für kleinere Obstgärten und einzelne Exemplare. Unser beliebtester Wurzelstock für alle außer dem sehr kleinen Garten.

Pixy (Zwerg)
3 Meter in 10 Jahren - ideal für kleinere Gärten als Musterbäume und geeignet für das Fan-Training.

Die Produkttabelle unten auf der Seite enthält die für diese Sorte verfügbaren Formen und Größen. Bitte beachten Sie, dass Fotos eine Richtlinie sind, da alle Pflanzen einzigartig sind. Nachfolgend finden Sie Definitionen von Begriffen:

Mitgelieferte Größe: Höhe gemessen von der Oberseite des Topfes.

Einzelstiel / Beschnitten und geformt: Klassisch geformter Baum mit einem einzigen Stiel, der beschnitten wurde, um eine schöne, natürliche Form zu schaffen.

Oben gepfropft: Eine Höhe neben dieser Form bezieht sich auf die Länge des klaren Stiels, der nicht größer wird. Nur der Filialleiter wird sich entwickeln. Top gepfropfte Bäume erfordern keinen komplizierten Schnitt und sind ideal für kleine Räume.

Gefiedert: Ein gefiederter Baum hat Äste vom Boden des Stammes bis ganz nach oben. Diese Äste können entfernt werden, wenn ein klarer Stiel erforderlich ist.

Multi Stem: Ein Baum mit mehreren Stielen hat zwei oder mehr Stämme, die aus oder in Bodennähe stammen und aus einem Wurzelsystem wachsen.

Busch: Eine Pflanze mit vielen Stielen tief unten und nicht mit einem klaren Stiel.

Büschel: Mehrere Pflanzen in einem Topf, die das Aussehen eines mehrstämmigen und sehr buschigen Baumes haben können.

Bergsteiger: Eine Pflanze, die ein natürlicher Kletterer ist und normalerweise mit einem Bambusrohr geliefert wird, das bereit ist, sich im Garten zu positionieren.

Standardbaum: Ein reiferer Baum mit einem aufrechten, klaren Stamm von ungefähr 1,8 m bis 2,0 m (gemessen vom Boden bis zu den untersten Zweigen der Krone). Standards sind in verschiedenen Formen erhältlich, die sich auf ihren Umfang beziehen (Umfang des Stiels gemessen 1 m über dem Boden), nicht auf die Höhe:

Standardmäßig entweder 6-10 cm oder 8-10 cm Umfang, ca. 2,5-3,0 m hoch
Premium Standard 10-12 cm Umfang, ca. 3,0-3,5 m hoch
Schwerer Standardumfang von 12 bis 14 cm, Höhe ca. 3,5 bis 4,5 m
Extra schwerer Standard 14-16 cm Umfang ca. 4,0-6 m hoch


MEDLARS

Von den Griechen und Römern angebaut, dürfen die Früchte einer Mispel nicht direkt vom Baum gegessen werden. Tatsächlich passen sie wirklich nur zur Geleeherstellung. Trotz dieser restriktiven Verwendung scheint der Baum immer beliebter zu werden. Vielleicht ist es das attraktive Erscheinungsbild. Die Blätter färben sich im Herbst rot und orange und die großen, einrosenartigen Blüten sind auch hübsch.

Mispeln sind recht einfach zu züchten und haben keine Bodenpräferenzen. Sie beginnen normalerweise nach 2-3 Jahren zu ernten und werden nicht zu groß - 3-4 Meter sind üblich, wenn sie voll ausgereift sind. Eine Mispel ist eine geeignete Wahl zum Pflanzen auf einem Rasen oder einer großen Grenze und wächst häufig in alten Bauerngärten, wo sie eine große Endlichkeit zu haben scheint.

Eine warme und sonnige Position ist vorzuziehen, wenn Sie die Früchte verwenden möchten, da es lange dauert, bis sie im Auutmn reifen.

Es gibt eine begrenzte Auswahl an Sorten, von denen „Nottingham“ die beste Fruchtvielfalt ist. Sie können auch noch die „ursprüngliche“ Art - Mespilus germanica - anbauen.

Mispelbäume sind selbst fruchtbar, so dass Sie nur einen Baum benötigen.


Schau das Video: Home Depot FRUIT Trees, Peach tree review 2021, fruit trees, apple trees, cherry trees