Informationen über Holzapfel

Informationen über Holzapfel

Loslegen

Anforderungen an die Fütterung von Holzapfel: Erfahren Sie, wie Sie einen Holzapfelbaum düngen

Von Mary Ellen Ellis

Blühender Holzapfel ist ein beliebter Zierbaum, den viele Menschen für die Landschaftsgestaltung aufgrund der attraktiven Form, der Frühlingsblumen und des geringen Pflegeaufwands wählen. Trotz seiner unkomplizierten Natur kann es notwendig sein, einen Holzapfel zu füttern, um Wachstum und Gesundheit zu fördern. Erfahren Sie hier mehr.

Ralph Shay Crabapple Care: Einen Ralph Shay Crabapple Tree züchten

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Ralph Shay Holzapfelbäume sind mittelgroße Bäume mit dunkelgrünen Blättern und einer attraktiven, abgerundeten Form. Diese Crabapples sind eher groß und eignen sich für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 8. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über sie zu erfahren.

Royal Raindrops Crabapples - Erfahren Sie mehr über das Wachsen eines Royal Raindrops Tree

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Royal Raindrops blühender Holzapfel ist eine neuere Holzapfelsorte mit kräftigen rosaroten Blüten im Frühling und dunkelgrünen Blättern, die im Herbst ein helles kupferrotes Rot annehmen. Möchten Sie einen königlichen Regentropfenbaum in Ihrem Garten züchten? Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Camzam Apple Info: Erfahren Sie mehr über Camelot Crabapple Trees

Von Amy Grant

Auch wenn Sie keinen großen Gartenraum haben, können Sie einen der vielen Zwergobstbäume wie den Camelot-Holzapfelbaum anbauen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Camelot-Holzapfel und andere Camzam-Apfel-Informationen zur Pflege von Camelot-Holzapfel anbauen.

Prairifire Crabapple Information: Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Prairifire-Bäumen

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Prairifire ist ein blühender Holzapfel mit hoher Krankheitsresistenz, einfacher Pflege und mehreren Jahreszeiten der Schönheit. Der Baum eignet sich hervorragend als Zierpflanze in der Landschaft und die Früchte des Baumes sind wichtige Nahrung für wilde Tiere und Vögel. Erfahren Sie hier mehr.

Wachsende blühende Crabapples: Erfahren Sie mehr über Louisa Crabapple Trees

Von Mary Ellen Ellis

Louisa-Holzapfelbäume eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Gärten. Sogar bis zur Zone 4 können Sie dieses hübsche weinende Ornament genießen und jeden Frühling schöne, zart rosa Blüten blühen sehen. Weitere Informationen zu diesem Baum finden Sie im folgenden Artikel.

Transplantieren von Crabapples: So transplantieren Sie einen Crabapple Tree

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Das Bewegen eines Holzapfelbaums ist nicht einfach und es gibt keine Erfolgsgarantien. Das Umpflanzen von Holzapfeln ist jedoch durchaus möglich, insbesondere wenn der Baum noch relativ jung und klein ist. Wenn Sie es unbedingt ausprobieren möchten, klicken Sie hier, um Tipps zu erhalten.

Crabapple Pruning Info: Wann und wie man Crabapples beschneidet

Von Mary Ellen Ellis

Holzapfelbäume sind ziemlich pflegeleicht und erfordern keinen kräftigen Schnitt. Die wichtigsten Gründe für das Beschneiden sind die Beibehaltung der Baumform, die Entfernung abgestorbener Äste und die Behandlung oder Verhinderung der Ausbreitung von Krankheiten. Dieser Artikel enthält zusätzliche Informationen.

Sind Crabapples essbar? Erfahren Sie mehr über die Früchte der Crabapple-Bäume

Von Liz Baessler

Wem unter uns wurde nicht mindestens einmal gesagt, er solle keine Holzapfel essen? Aufgrund ihres häufig schlechten Geschmacks und der geringen Mengen an Cyanid in den Samen ist es ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Holzapfel giftig sind. Weitere Informationen zum Essen von Crabapples finden Sie in diesem Artikel.

Obst auf Holzapfel - Crabapple-Bäume produzieren Obst

Von Mary Ellen Ellis

Hausgärtner wählen normalerweise Holzapfelbäume aus, um die Landschaft mit einem kompakten Baum zu ergänzen, für Blumen oder für hübsches Laub, aber wie bei anderen Zierbäumen erscheinen Holzapfelfrüchte in der richtigen Jahreszeit. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Holzapfelbäume für Landschaften: Ein Leitfaden für gängige Holzapfelsorten

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Das Pflücken eines Holzapfelbaums ist eine Herausforderung, da dieser vielseitige Baum in einer enormen Auswahl an Blütenfarben, Blattfarben, Fruchtfarben, Größen und Formen erhältlich ist. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die Auswahl von Holzapfelbäumen für Landschaften zu erfahren.

Crabapple blüht nicht - Erfahren Sie, warum ein blühender Crabapple keine Blumen hat

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Wenn ein blühender Holzapfel keine Blüten hat, kann dies eine große Enttäuschung sein. Es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, dass ein Holzapfel nicht blüht, einige einfach und andere komplizierter. Dieser Artikel enthält Tipps zur Behebung von Problemen mit blühenden Holzapfel.


Was ist bei der Auswahl von Bäumen zu beachten?

Jede Art von kultiviertem Baum verfügt über Vermögenswerte, die für eine bestimmte Landschaftsnutzung geeignet sind. Jeder hat auch bestimmte Anforderungen, die für sein Überleben auf dem Hof ​​entscheidend sind. Einige sind kälteresistent als andere. Überprüfen Sie daher die Zonenbewertung auf Winterhärte. Viele tun am besten in reichen, feuchten, holzigen Böden, die sauer sind. Andere bevorzugen alkalischere Böden, die eher trocken sind, weil sie nicht so reich an feuchtigkeitsspeichernden organischen Stoffen sind. Einige Bäume, wie sumpfrote Ahornbäume und kahle Zypressen, können mit wirklich nassem Boden umgehen.

Die Wachstumsrate eines Baumes kann sich auch auf Ihre Wahl auswirken. Die langsameren Züchter sind Harthölzer und leben tendenziell länger. Wenn es wichtig ist, relativ schnell Schatten zu spenden oder Blumen zu haben, wählen Sie einen schnell wachsenden Baum. Normalerweise sind sie kleiner, haben weiches Holz und leben nicht so lange. Schuppen Sie Bäume in ihre Umgebung. Verwenden Sie kleine oder mittlere Sorten für kleinere Häuser und Höfe. Stellen Sie an jeder Stelle kleinere Bäume in der Nähe des Hauses und größere weiter draußen im Hof ​​oder in der Nähe des Randes auf.

Bäume und Sträucher sind entweder laubabwerfend oder immergrün. Laubbäume verlieren ihre Blätter im Herbst und sind den ganzen Winter kahl, obwohl die Blätter oft eine letzte Show von schönen Farben geben, bevor sie fallen. Immergrüne Bäume und Sträucher behalten das ganze Jahr über ihr Laub. Einige, wie die südliche Magnolie, weisen breite Blätter auf. Andere, wie Kiefern, haben nadelförmiges Laub.

Bestimmte Bäume sind toleranter gegenüber typischen städtischen Bedingungen, wie Luftschadstoffen aus Industrie und Autos, verdichtetem Boden, schlechter Entwässerung, Nachtbeleuchtung und Salznebel von Schneepflügen. In der Regel haben Stadtbäume eine viel kürzere Lebensdauer als ihre Vorstadt- oder Landbäume. Am besten sind Spitzahorn, Eiche, Washingtoner Weißdorn, Ginkgo, Honigheuschrecke, Kaugummi, Holzapfel, Linde und Zelkova.

Bäume haben auch ihre Verbindlichkeiten. Einige haben Dornen, die sie für Häuser mit Kindern ungeeignet machen. Andere sind unkrautig. Einige sind unordentliche Bergahorne und Verwandte des Londoner Platanen, die überall verschwommene Kugeln, Rinde und Zweige tropfen lassen. Die mit Stacheln versehenen Bällchen von süßen Gummibäumen und die außer Kontrolle geratenen Wurzeln von Weiden stellen ebenfalls Herausforderungen dar. Wenn Sie jedoch den richtigen Ort für einige dieser weniger wünschenswerten Sorten wählen, können Sie häufig ihre Fehler übersehen und stattdessen ihre Tugenden genießen.


Schau das Video: Robert Langer spricht über die verkannte Genialität von Ignaz Semmelweis