Engelsgeranie riecht nach Zitrone

Engelsgeranie riecht nach Zitrone

Die Engelsgeranie oder Stiefmütterchengeranie, wie sie auch genannt wird, ist eine Kreuzung zwischen englischer Geranie und Zitronengeranie. Mit einem kühlen Überwinterungsort kann es von Jahr zu Jahr genossen werden.

Die Engelsgeranie hat violett geformte Blütenbüschel in Rosa, Weiß oder Lila, die die Pflanze im zeitigen Frühjahr bis Juni überschatten. Die Blüten sind zwei- oder mehrfarbig mit helleren und dunkleren Tönen. Da die Engelsgeranie mit der Zitronengeranie verwandt ist, riechen die Blätter schwach nach Zitrone.

Die Engelsgeranie gedeiht am besten, wenn sie hell ist, auch bei voller Sonne und bei Raumtemperatur. Richtig wässern! Die Engelsgeranie passt im Sommer auch gut in einen Topf im Freien.

Der wirklich begeisterte Gartenliebhaber kann die Engelsgeranie überwintern und wieder zum Blühen bringen. Dann sollte es über den Winter kühl sein, 10-12 ° und nur sparsam bewässert. Im Frühjahr wird es beschnitten und dann können Sie wieder eine üppige Blüte genießen. Im August können Sie Stecklinge nehmen und in Sand legen.

Die Geranie hat in Schweden eine lange Geschichte und wird hier seit dem 17. Jahrhundert angebaut. Im 19. Jahrhundert wurde es als Topfpflanze äußerst beliebt und wurde seitdem in großen Mengen angebaut. Die Geranie wird von vielen geliebt und es gibt nur wenige Zimmerpflanzen, die so gemütlich sind wie die Geranie. Die Geranie wird wahrscheinlich von vielen als typisch schwedische Topfpflanze erlebt, ist aber in vielen südeuropäischen Ländern auch eine beliebte Topfpflanze. Wenn Sie eine mediterran inspirierte Terrasse wünschen, ist es daher eine hervorragende Idee, Geranien in Schubladen und Töpfen zu platzieren.

Tipp des Monats

Wenn Sie Topfpflanzen haben, die reichlich blühen, pflücken Sie ein paar Blumen von ihnen und stellen Sie sie in eine Schüssel mit etwas Wasser. Stellen Sie die Schüssel auf den Küchentisch, das Waschbecken oder vielleicht auf den Schreibtisch, und Sie werden die Freude daran verbreiten blühen.

Wählen Sie einige Zweige und stellen Sie sie in ein paar Vasen zusammen auf ein Tablett. Es wird gemütlich und stilvoll sein.

Nehmen Sie einige Blumen oder Blätter von Ihren Topfpflanzen und dekorieren Sie die Servietten vor dem Abendessen.

TEXT UND BILD: Blumenförderung


Video: Schneidebrett reinigen - Mit Zitrone gegen Geruch - Schneller Küchentipp #Shorts