Wie man Boysenbeeren erntet - Boysenbeeren richtig pflücken

Wie man Boysenbeeren erntet - Boysenbeeren richtig pflücken

Von: Amy Grant

Boysenbeeren sind erhaben mit einem einzigartigen Geschmack, der von ihrer Abstammung herrührt, teils Himbeersüße und teils weingeküsste Brombeergewürz. Für den ultimativen Geschmack findet die Boysenbeerernte statt, wenn die Beeren reif sind und ihren Höhepunkt erreicht haben. Für die Erzeuger ist es wichtig, genau zu wissen, wie und wann sie Boysenbeeren pflücken müssen, um ihren unverwechselbaren Geschmack und ihr Aroma einzufangen.

Über das Pflücken von Boysenbeeren

Boysenbeeren waren einst die Crème de le Crème der in Kalifornien wachsenden Beeren. Heute sind sie eine Seltenheit, wenn überhaupt, nachdem sie auf dem Bauernmarkt hoch und niedrig gesucht haben. Dies liegt daran, dass das Ernten von Boysenbeeren zeitaufwändig und kostspielig ist und dass die Beeren so empfindlich sind, dass die Erzeuger Boysenbeeren pflückten, bevor sie vollständig reif waren.

Wann man Boysenbeeren pflückt

Boysenbeeren blühen im Frühjahr etwa einen Monat und reifen dann im Sommer. Das heißt natürlich, es sei denn, die Temperaturen steigen rasch an. In diesem Fall reifen die Beeren schneller, aber im Allgemeinen wird die Ernte von Juli bis August dauern.

Während sie reifen, wechseln die Beeren von grün zu rosa, dann rot, dunkler rot, lila und fast schwarz. Die beste Ernte für Brombeeren ist, wenn die Beeren am dunkelsten lila sind. Diejenigen, die fast schwarz sind, sollten sofort während der Ernte von Brombeeren gegessen werden. Sie werden köstlich sein, aber so weich und zart, dass sie nur zu Brei werden, wenn Sie versuchen, sie in einen Behälter zu legen. Ein wahres Opfer von Ihrer Seite, da bin ich mir sicher.

Wie man Boysenbeeren erntet

Je nach Sorte und Größe des Busches können Brombeerpflanzen 4 bis 4,5 kg Beeren pro Jahr produzieren. Die Pflanze braucht das erste Lebensjahr, um zu wachsen, damit sie erst im zweiten Jahr Beeren produziert.

Boysenbeeren haben Druplets wie eine Himbeere, aber einen Kern wie eine Brombeere. Sie müssen die Farbe der Druplets überwachen, um zu erfahren, wann die Boysenbeeren geerntet werden sollen. Wenn sie dunkelviolett sind, ist es Zeit zu wählen. Die Beeren werden nicht alle gleichzeitig reif sein. Die Ernte wird wahrscheinlich einen Monat oder so dauern.

Wenn Sie die Beeren pflücken, löst sich zusammen mit der Beere ein kleiner weißer Pfropfen von der Pflanze. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Beeren entfernen. sie quetschen leicht.

Essen Sie die Beeren sofort oder bewahren Sie sie im Kühlschrank auf, um sie später bis zu einer Woche lang zu verwenden. Ebenso können Sie sie bis zu vier Monate einfrieren. Wenn Sie sie einfrieren, verteilen Sie sie auf einem Kochblatt, damit sie nicht zusammen gefrieren. Wenn die Beeren gefroren sind, legen Sie sie in einen Gefrierbeutel. Boysenbeeren machen auch fabelhafte Konfitüren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Boysenberries


Boysenberry Harvest Guide: Erfahren Sie, wie und wann Sie Boysenberries pflücken - Garten

Boysenbeeren sind große, fette, köstliche Früchte, die wie eine Kreuzung zwischen Himbeere und Brombeere aussehen - und das sind sie auch. Sie sind eigentlich keine Beere, aber sie schmecken trotz dieser falschen Identifizierung immer noch gut. Boysenbeerpflanzen verhalten sich wie Brombeeren und produzieren gewölbte Stängel, die so lang wie ein Auto sein können. In unseren Gärten halten wir sie im Allgemeinen zurück, indem wir sie gegen eine Wand oder einen Zaun trainieren oder sie zu einem Baum oder über einem Schuppen wie eine Kletterrose wachsen lassen. Die Beeren sind köstlich roh oder zu Marmelade verarbeitet. Sie sind reich an Antioxidantien und ein Muss, wenn Sie Platz für ein oder zwei Pflanzen haben.

Begleiter Ringelblumen, um räuberische Insekten wie Marienkäfer und Schwebfliegen zu zeichnen

Menge 1 Pflanze pro Haushalt - mehr, wenn Sie Platz haben.

Boysenbeeren

  • Pflanzen wachsen zu großen dornigen Büschen
  • Benötigt möglicherweise Unterstützung von Gitter oder Rahmen
  • Sorten für alle Landesteile
  • Reichhaltiger, saurer Boden
  • Fette, saftige, köstliche Beeren

Sorten

In Neuseeland gibt es über hundert Apfelsorten. Der beste Weg, um herauszufinden, was zu Ihnen passt, besteht darin, im Spätsommer Kataloge bei den Erzeugern zu bestellen und die verfügbaren Sorten Ihrem Geschmack, Ihren Wachstumsbedingungen und Ihrem Klima anzupassen. Viele Apfelbäume werden als "selbstfruchtbar" bezeichnet, was bedeutet, dass sie selbst angebaut werden können. Einige benötigen jedoch einen anderen Baum, um die Bestäubung zu erleichtern. Diese Informationen sind normalerweise auf Etiketten oder in Pflanzenbeschreibungen in Katalogen enthalten. Werfen Sie einen Blick auf einige der altmodischen Erbstück- und Heritage-Sorten, die immer beliebter werden. Sie werden einige großartige Äpfel finden, die nicht nur reich an Geschmack, sondern auch reich an Geschichte sind.

Äpfel sind in verschiedene Kategorien unterteilt. Diese können Ihnen bei Ihrer Suche nach dem Besten helfen:

Holzapfel: altmodische Sorten mit kleinen, bitteren Früchten, die am häufigsten zu Marmeladen, Gelees und Saucen verarbeitet werden. Oft mit anderen Apfelbäumen als Bestäuber gepflanzt. "Floribunda" wird oft wegen seiner zarten rosa Blüte und "Golden Hornet" wegen seiner dekorativen Fülle an roten und gelben Früchten gepflanzt.

Dessertapfel: der übliche Essapfel mit süß schmeckenden saftigen Früchten - von denen einige auch gut zum Kochen geeignet sind. Teilt sich in drei Gruppen -
Frühfrüchte beginnen im Frühsommer zu reifen. Gute Sorten - "Oratia Beauty", "Winesap", "Devonshire Quarendon".
Mittelfrüchte reifen vom Spätsommer bis in den Herbst. Gute Sorten - "Freyburg", "Golden Delicious", "Egremont Russet".
Spätfrüchte reifen ab Mitte Herbst und werden im Winter produziert. Gute Sorten - "Granny Smith", "Braeburn"

Kochapfel: große Früchte mit dicker Schale und einem herben bitteren Geschmack. Normalerweise gekocht und konserviert. Bäume wachsen oft zu großen, sich ausbreitenden Formen und Früchte reifen Mitte bis Ende der Saison. Gute Sorten - Bramley's Seedling, Mayflower und Sturmer.

Einstieg

Die beste Zeit, um Boysenbeeren zu pflanzen, ist von Herbst bis Winter, wenn die Pflanzen ruhen.

Wo

Pflanzen Sie Boysenbeeren in voller Sonne. Sie sind gut für den landesweiten Anbau geeignet und vertragen Winterfröste bis zu -5 Grad Celsius. Sie werden oft gegen Gitter oder Zäune trainiert.

Boysenbeeren mögen einen reichhaltigen, frei entwässernden Boden mit viel organischem Material. Der Boden sollte leicht sauer sein - suchen Sie daher nach viel organischem Material als Indikator. Wenn Ihr Boden sandig oder leicht klebrig ist, müssen Sie zum Zeitpunkt des Pflanzens Torf und gut verfaulten Kompost hinzufügen und weiter mit reichem Kompost mulchen, wenn sich Ihre Pflanzen etablieren. Sie können eine Brombeerpflanze jederzeit in einem Behälter oder Hochbeet mit Torf und gut verfaultem Bio-Kompost anbauen, wenn Sie einen klebrigen Lehmboden haben.

SOW & PLANT

PFLANZE

Pflanzen sollten zwei Schritte voneinander entfernt sein. Die Pflanzen vor dem Pflanzen in Wasser einweichen.
Bereiten Sie den Pflanzbereich vor. Der Boden sollte unkrautfrei und mindestens bis zu einer vollen Spatentiefe gut ausgegraben sein. Fügen Sie bei Bedarf gut verfaulten Kompost und Torf hinzu und mischen Sie ihn mit der umgebenden Gartenerde. Nehmen Sie die Brombeerpflanze vorsichtig aus dem Behälter, indem Sie sie auf den Kopf stellen und die Pflanze mit einer ausgebreiteten Hand über die Basis ihres Stiels halten. Tippen Sie auf den Boden des Behälters, bis sich die Pflanze und ihr Wurzelballen lösen. Wenn es sich in einer Plastiktüte befindet, schneiden Sie es einfach seitlich auf, während die Pflanze im Pflanzloch steht. Sie können die Plastiktüte dann von unten herausschieben. Fassen Sie die Pflanzen am Wurzelballen an, um Schäden an Stielen und flachen Wurzeln zu vermeiden. Platzieren Sie die Boysenbeerpflanze in einem Loch, das nur größer ist als der Behälter, in den sie gekommen ist. Gut wässern und mit einer fingerdicken Schicht Torf, Tannennadeln, Rindenschnitzel oder unbehandeltem Sägemehl mulchen.
Wenn Sie in einen Behälter pflanzen, stellen Sie sicher, dass dieser groß genug ist. Halbe Fässer passen gut zu Brombeeren und haben auch die richtige Größe. Verwenden Sie einen reichhaltigen Kompost mit Torf und viel organischem Material. Fügen Sie vor dem Pflanzen Granulat oder Schafspellets mit langsamer Freisetzung hinzu. Wenn Boysenbeeren in Behältern angebaut werden, sollten sie ständig überwacht werden, um sicherzustellen, dass der Boden feucht ist - insbesondere bei trockenem Wetter. Pflanzen werden oft an eine Wand mit einem Gitter gestellt, an dem sie befestigt werden können, oder mit einer Metalltrainingspyramide oder einem Metallzylinder über dem Topf.

PFLEGEN

Halten Sie Pflanzen unkrautfrei und halten Sie den Feuchtigkeitsgehalt konstant - dies ist besonders wichtig im Frühling und Sommer, wenn Pflanzen wachsen, und entscheidend, wenn Pflanzen Früchte gebildet haben. Immer an der Basis der Pflanzen gießen - Laub nicht spritzen, da dies zu Pilzkrankheiten führen kann.

Futter: Je nachdem, wie gut Sie den Boden kompostiert haben, möchten Sie Ihren sich entwickelnden Pflanzen möglicherweise alle 6 Wochen einen zusätzlichen Schub mit etwas flüssigem Seetang oder Wurm-Saft geben. Wenn Sie eine nährstoffreiche Mulchschicht um ihre Basis herum pflegen, sollte dies ihnen in den ersten Jahren nach ihrer Etablierung alles geben, was sie brauchen.

Blütezeit: Boysenbeeren blühen im Frühjahr, sie sind selbstbestäubend, aber Bienen tragen zur Ertragssteigerung bei.

Pflege: Binden Sie die Stiele beim Wachsen an Trainingsdrähte oder Gitter. Halten Sie die Pflanzen offen und sorgen Sie für einen guten Luftstrom - insbesondere in wärmeren Gebieten, in denen Feuchtigkeit zu Pilzkrankheiten wie Mehltau führen kann.

ERNTE ODER PICK

Früchte entstehen im Frühjahr und Frühsommer, wenn sie zu reifen beginnen. Die Ernte dauert nicht so lange - normalerweise zwischen 4 und 6 Wochen. Regelmäßige Ernte hält die Fruchtreife. Früchte sind fertig, wenn sie sich von Rot zu einem tiefen, satten Purpur verwandeln. Sie sollten sich leicht von den Stielen lösen, wenn sie vollreif sind. Der Geschmack ist natürlich der ultimative Test für die Bereitschaft - Boysenbeeren haben einen reichen, süßen und abgerundeten Geschmack. Waschen Sie keine Früchte, da diese sich sonst schnell verschlechtern. Eine reife Pflanze kann in einer Saison bis zu 4 kg Früchte tragen.
Lagerung: Boysenbeeren bleiben bis zu einer Woche im Kühlschrank, solange sie nicht hoch in einer Schüssel gestapelt sind. Zum Einfrieren frisch gepflückte, ungewaschene Beeren auf einen Teller oder ein Tablett im Gefrierschrank legen. Wenn sie gefroren sind, fügen Sie sie in einen Beutel. Wiederholen Sie diesen Vorgang über einen bestimmten Zeitraum, bis Sie alles, was Sie möchten, eingefroren und gespeichert haben. Wenn sie aufgetaut werden, kollabieren sie aufgrund übermäßiger Feuchtigkeit und werden am besten in Puddings und Marmeladen verwendet, in denen sie gekocht werden.

BESCHNEIDUNG

Schneiden Sie im Winter alle Stöcke, die Früchte hervorgebracht haben, auf Bodenniveau zurück und entfernen Sie alle anderen, die beschädigt oder spindelförmig und schwach sind. Frische junge Stöcke, die auf der Pflanze verbleiben, wachsen, um die Ernte der nächsten Saison zu produzieren. Das Herausklemmen ihrer Spitzen fördert das Wachstum von fruchttragenden Seitentrieben.

PESTS

Boysenbeeren können unter einer Reihe von Schädlingen und Krankheiten leiden, von denen einige leichter zu behandeln sind als andere. Grüne Gemüsewanzen, Raupen und Passionsweintrichter können bei größeren Pflanzen schwierig zu regulierende Kunden sein. Blattläuse, Thripse und Schuppeninsekten können mit Neem-Ölspray behandelt werden. Wenn Pflanzen auf dem richtigen Boden und am richtigen Ort angebaut und unkrautfrei gehalten werden, sollten sie weniger anfällig für Krankheiten wie Mehltau sein. Vögel sind ein Problem, sobald die Früchte zu reifen beginnen. Schützen Sie Ihre Pflanzen mit Maschen.


Bodenvorbereitung für Boysenbeeren

Unabhängig davon, ob sie dauerhaft oder in Behältern angebaut werden, benötigen Boysenbeeren einen leicht sauren (pH 6 ist perfekt), gut durchlässigen Boden, der reich an organischen Stoffen ist.

Bis der Boden gründlich bis zu einem Fuß (

30 cm) tief - gealterten oder getrockneten Mist und Kompost / Humus hinzufügen. Wenn der Boden schwer ist, etwas Sand und Kompost / Humus. Das Hinzufügen von Mineraldüngern (NPK) liefert viele Nährstoffe für die Pflanzen, aber zu viele Nährstoffe können zu großen, aber schwachen Pflanzen führen, die anfällig für Krankheiten sind. Künstliche Düngemittel (NPK) mit allmählicher Freisetzung von Nährstoffen sind eine gute Wahl, insbesondere auf sandigen Böden - nicht nur für Brombeeren, sondern für alle Pflanzen, die üblicherweise in kleinen Gärten vorkommen. Solche Düngemittel setzen die Nährstoffe allmählich frei, ohne die Pflanzen zu überfüttern oder ihre Wurzeln für bis zu 4-6 Monate zu verbrennen.

Stellen Sie bei Pflanzen, die in den Reihen wachsen, die Stangen an die Enden der Reihen und binden Sie 2-3 Drähte - einen in 0,9 m Höhe und einen zweiten in 0,45 m Höhe. Persönlich würde ich empfehlen, da die Boysenbeeren groß werden und sich schnell ausbreiten können, einen dritten Draht in einer Höhe von 1,35 m (4,5 Fuß) hinzuzufügen. Natürlich kann man auch Drahtgeflecht oder Hauswand oder Zaun oder verwenden. Verwenden Sie einfach Ihre Fantasie und denken Sie daran - volle Sonnenposition, geschützt vor starken Winden, pH-Wert um 6 (Betonwände lösen Kalk (Calciumoxid / -hydroxid) aus und neigen dazu, den pH-Wert im Laufe der Zeit zu erhöhen), gute Drainage.


Wie man Boysenbeeren anbaut

Boysenbeeren sind hybride Beeren mit einzigartigem Geschmack und schöner Textur. Ihr Geschmack ist wie eine Kombination aus Brombeeren und Himbeeren. Tatsächlich ähnelt das Aussehen von Brombeeren auch diesen beiden Früchten. Wenn Sie gerne frisches Obst essen und ein bisschen Gartenarbeit haben, können Sie problemlos Boysenbeeren in Ihren Garten pflanzen. Diese köstlichen Beeren werden in Desserts und sogar zum Backen verwendet. Sie werden es wirklich genießen, frische Beeren aus Ihrem Garten zu pflücken und sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen.

Andere lesen

Anleitung

Ein geeignetes Klima ist für den Anbau von Boysenbeeren äußerst wichtig. Diese Beeren wachsen in milden Wintern und warmen Sommern. Daher ist es nicht ratsam, Boysenbeeren unter extremen klimatischen Bedingungen zu pflanzen.

Sie müssen zuerst den Boden vorbereiten und ihm ein wenig Fruchtbarkeit verleihen. Das Hinzufügen von gut faulem Mist zum Boden reicht aus und hilft bei der besseren Ernährung aller Arten von Pflanzen, die Sie anbauen möchten. Vermeiden Sie chemische Düngemittel.

Bevor Sie Boysenbeeren pflanzen, müssen Sie ein Spaliersystem herstellen. Sie müssen ein Zweidraht-Spaliersystem so integrieren, dass der obere Draht zum Binden des Fruchtrohrs verwendet wird, während der andere Draht zum Trainieren von neuem Wachstum verwendet wird, das später Früchte trägt. Das Erstellen eines Zweidraht-Spaliersystems wird als die beste Methode zum Anbau von Boysenbeeren angesehen. Es wird dringend empfohlen, diese Methode zu befolgen, um eine fruchtbare Aktivität zu erzielen.

Legen Sie die Brombeerpflanzen in den Boden, den Sie im Garten vorbereitet haben, und lassen Sie zwischen jedem einen Abstand von 2 Metern.

Die Methode für den Anbau von Brombeeren ist die gleiche wie für den Anbau von Himbeeren. Boysenbeeren erfordern jedoch viel mehr Schnitt, um ihren Anbau jederzeit in der Hand zu halten.

Halten Sie den Boden feucht und schützen Sie die Pflanzen vor grasenden Haustieren, falls Sie welche zu Hause haben. Sie müssen bis zum nächsten Jahr warten, um die Früchte zu ernten.

Boysenbeeren werden während ihrer Wachstumsphase rot und fangen dann an, schwarz zu werden, wenn sie reif werden. Jede Pflanze kann in den nächsten 15 Jahren pro Saison etwa 5 kg Brombeeren produzieren. Sie müssen den am oberen Draht befestigten Rohrstock zurückschneiden, wenn Sie die Beeren vollständig geerntet haben, und sie dann zu Boden schneiden. Binden Sie die neuen Wachstumsstöcke an die oberen Drähte, um Früchte für die nächste Saison zu tragen.


Boysenberry

Wir versenden nicht nach AK, HI, US-Territorien, Kanada oder Mexiko. Wir können keine Zitrusfrüchte nach TX, AZ oder FL versenden.

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um Ihre USDA Cold Hardiness Zone zu identifizieren

Die USDA-Winterhärtezonen bieten einen Leitfaden für Sorten, die in bestimmten Klimazonen gut wachsen. Jede Zone entspricht den minimalen Wintertemperaturen in einem bestimmten Gebiet. Stellen Sie für optimale Ergebnisse sicher, dass Ihre Hariness-Zone innerhalb der Zonenkompatibilität der Sorte liegt, die Sie in Betracht ziehen.

Boysenberry ist selbstfruchtbar, aber die Obsternte wird größer, wenn der Baum mit einem zweiten Baum gepflanzt wird.

Rubus ursinus var. Loganobaccus

Boysenberries, eine Kreuzung aus Himbeere, Brombeere und Loganbeere, wurde von Rudolph Boysen in Nordkalifornien entwickelt. Die Beeren sind groß, rötlich-lila mit süßem, würzigem Geschmack und außergewöhnlichem Geschmack! Boysenbeeren werden am besten zum Einmachen und Konservieren sowie zur Verwendung mit anderen Beeren in Torten und Schuster verwendet.

5 '- 6' Höhe mit 4 '- 5' Spreizung

5 '- 6' Höhe mit 4 '- 5' Spreizung

Wählen Sie einen gut durchlässigen, sonnigen Standort ohne stehendes Wasser. Bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen vor, indem Sie Kompost oder andere organische Stoffe mit dem Boden mischen. Den Boden tief bearbeiten. Raumpflanzen 6 'voneinander entfernt in Reihen 10' voneinander entfernt. Grabe jedes Loch auf die doppelte Größe der Wurzelmasse. Boysenbeeren brauchen Sonne mit Schatten am Nachmittag in heißen Klimazonen. Schützen Sie die Wurzeln vor dem Austrocknen, indem Sie sie regelmäßig gießen und mulchen. Boysenberry Lants sind aufrecht, ordentlich und pflegeleicht. Wenn die Pflanzen 5 '- 6' wachsen, profitieren sie vom Trimmen und können eine robuste Hecke bilden. Boysenbeeren produzieren ihre Früchte auf einjährigen Stöcken. Im ersten Jahr müssen die jungen Pflanzen ihre ersten Stöcke anbauen. Die erste Ernte erfolgt erst im zweiten Jahr.

Nach Produktkategorie einkaufen

  • Avocadobäume
    • Persea Americana
    • Große Frucht
  • Beerenbüsche
    • Brombeere
    • Blaubeere
    • Boysenberry
    • Goji-Beeren
    • Honigbeere
    • Preiselbeere
    • Maulbeere
    • Himbeere
    • Erdbeere
    • Scheffel und Beere
  • Zitrusbäume
    • Calamondin
    • Grapefruit
    • Kumquat
    • Zitrone
    • Kalk
    • Mandarin
    • Orange
    • Pummelo
    • Tangelo
    • Später Nabel
    • Sommernabel
    • Kernlos
    • Kulinarisch
    • Zitrusfrüchte
  • Obstbäume
    • Apfelbäume
    • Aprikosenbäume
    • Asiatische Birnenbäume
    • Kirschbäume
      • Süße Kirsche
      • Split beständig
      • Hinterhof Obstgarten
    • Feigenbäume
    • Kiwi
    • Nektarinenbäume
    • Pfirsichbäume
    • Pfirsichbäume (Freestone)
    • Pfirsichbäume
    • Pfirsiche & Nektarinen - Donutbäume
    • Birnenbäume
    • Kaki-Bäume
    • Pflaumenbäume
    • Pflaumenbäume
    • Granatapfel
    • Bäume beschneiden
  • Trauben
  • Nussbäume
    • Mandel
    • Pistazie
    • Nussbaum
    • Haus & Garten
    • Zwerg Obstbaum
  • Olivenbäume
  • Zierpflanzen
  • Tropische Obstbäume
    • Banane
    • Guave
      • Guave
    • Mango
    • Passionsfrucht
    • Sapote
  • AntiOxidant Collection
    • Brombeere
    • Blaubeere
    • Boysenberry
    • Goji-Beeren
    • Honigbeere
    • Preiselbeere
    • Maulbeere
    • Himbeere
    • Erdbeere
  • Scheffel und Beere
  • Mediterrane Sammlung
    • Feige
    • Trauben
    • Oliven
    • Granatapfel
  • Urban Skyscraper Collection
    • Nektarine
    • Pfirsich (Freestone)

Lerne mehr über uns!

Garten zum Tisch

Ausgewählte Produkte

Häufig gestellte Fragen

UnsereExklusive Sorten

© 2021 The Burchell Nursery, Inc. Alle Rechte vorbehalten


Schau das Video: Blaubeeren und Cranberrys einfach genial anbauen und mächtig ernten