Ficus-Probleme: Der Experte reagiert auf Ficus-Erkrankungen

Ficus-Probleme: Der Experte reagiert auf Ficus-Erkrankungen

DER AGRONOMIST BEANTWORTET, WIE PFLANZEN WACHSEN UND PFLEGEN

UNSER FICUS ELASTICA NACH EINEM SOMMER, DER MIT AUSLÄNDISCHEN HÄNDEN VERTRAUEN IST UND DIE BLÄTTER VERLIERT

FRAGE VON PAOLA UND STEFANO

Sehr geehrte Experten,

wir haben einen Ficus elastica (ich nehme an), der uns diesen Frühling gegeben wurde; Wir stellten es auf den Treppenabsatz, wo es sowohl von der Eingangstür (Glas) als auch von einem Fenster auf der gegenüberliegenden Seite beleuchtet wird. Es war immer großartig und es wuchs üppig, so sehr, dass es der Neid der anderen Eigentumswohnungen war!

Wir haben es ungefähr einmal pro Woche nicht zu viel gegossen und darauf geachtet, dass kein Wasser in der Untertasse stagnierte.

Als wir aus dem Urlaub zurückkehrten (die Bewässerung wurde den vorhandenen Eigentumswohnungen überlassen), bemerkten wir einen Verlust von Blättern (insbesondere von unten), während wir weiterhin neue Triebe und Blätter warfen.

Wir dachten, dass der (Plastik-) Topf zu klein wird, auch weil viele Wurzeln aus der Oberkante der Oberfläche herauskommen, und dann haben wir ihn in einen größeren Topf umgetopft (ich weiß, es war nicht die beste Zeit, aber es sah aus als ob es leiden würde). Nichts, verliere immer wieder Blätter.

Auf Anraten eines Gärtners haben wir vor ungefähr zehn Tagen eine Behandlung mit 40 ml Gesal-Pflanzenfläschchen begonnen, aber die Situation scheint sich nicht zu verbessern!

Wir fügen einige Fotos bei, in der Hoffnung, dass sie dazu beitragen, das Problem besser zu erfassen.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Interesse.

Paola und Stefano

AGRONOM ANTWORTEN

Hallo Paola und Stefano, ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst FicusIch sage dies aus drei Gründen: Der erste ist, dass die Pflanze viele neue Triebe hat und von dem, was ich auf dem Foto sehe, gesund ist; Das zweite ist, dass es zahlreiche neue Wurzeln hat, so dass es ein schnelles Umtopfen erfordert (es war nicht die beste Zeit, aber es ist jetzt geschafft); Das dritte ist, dass sich die betroffenen Blätter in der Pflanze befinden, dh in entschieden "ertrunkenen" Gebieten und alte Blätter sind.

Wenn eine Pflanze ein Ungleichgewicht, eine Müdigkeit und einen nicht optimalen Lebenszustand aufweist, opfert sie die älteren Blätter, um das Wachstum der jüngeren zu begünstigen. Mit anderen Worten, alle in den alten Blättern enthaltenen Nährstoffe und der Saft werden auf diejenigen übertragen, die wachsen, was zum Tod der älteren Blätter führt.

Wenn ich mir die Fotos und die obigen Bilder ansehe, neige ich dazu, den Schaden für Sie zu glauben Ficus Es ist mit nicht optimalen Umweltbedingungen verbunden, auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass nichts "lokalisiert" ist, da eine Pathologie, ein Pilz oder aufgrund von Insekten oder Milben spezifische (und Ihre ist unspezifisch) und lokalisierte Symptome aufweist.

Ich denke das ist passiert. Sie waren im Sommer nicht da, wahrscheinlich haben diejenigen, die mit der Pflege der Pflanze beauftragt wurden, dies nicht konsequent getan, sodass die Pflanze von Zeit zu Zeit bewässert wurde, wenn sich jemand daran erinnerte. Tatsächlich scheinen mir die Blätter "gekocht" zu sein, das heißt, sie bedeuten, dass sie zu heiß sind. DAS FicusInsbesondere der Ficus elastica mag keine Temperaturen über 24 ° C, insbesondere wenn diese nicht durch eine gute Luftfeuchtigkeit unterstützt werden. Wenn die Pflanze nicht richtig gewässert und regelmäßig gesprüht wurde, um eine feuchte Umgebung zu erhalten (vergessen wir nicht, dass es sich um eine Pflanze tropischen Ursprungs handelt) ... verlieren sie als erstes die Blätter.

Nun mein Rat: Entfernen Sie die beschädigten Blätter aus dem Ficus Schneiden Sie sie mit einer scharfen Schere (um ein Ausfransen zu vermeiden) oder mit einer Rasierklinge, sauber und gut desinfiziert (dies ist eine Praxis, die immer angewendet werden muss, wenn Sie Pflanzengewebe abstreifen müssen, wie dies beim Menschen der Fall ist) und versiegeln Sie sie sofort Schneiden Sie die Wunde mit Mastix oder speziellen Harzen, die Sie von einem guten Gärtner finden. Fahren Sie danach ruhig mit den üblichen Anbautechniken fort. Indirekt ist dies auch ein Vorteil für die Ficus die im mittleren Teil "zu voll" ist, was eine bessere Luftzirkulation begünstigt.

Eines möchte ich jedoch, dass Sie dies überprüfen. Aus den gesendeten Fotos: Ich habe diese braunen Flecken bemerkt und kann nicht sagen, ob es sich um Narben oder Cochineal handelt. Überprüfen Sie es auf diese Weise. Versuchen Sie, sie mit dem Fingernagel zu entfernen. Wenn sie sich leicht lösen lassen, handelt es sich um Schuppeninsekten. Lesen und betrachten Sie die Fotos in dem Artikel, der ihnen gewidmet istWenn es um Schuppeninsekten geht, entfernen Sie sie mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, zögern Sie nicht zu schreiben

Herzlichen Glückwunsch, es ist auf jeden Fall eine schöne Pflanze.

Dr. M. G. Davoli


Video: Die 3 häufigsten Zimmerpflanzen Probleme und ihre Ursache - Blattfall, braune Spitzen, gelbe Blätter