Valor Plum Care: Tipps für den Anbau von Valor Plums zu Hause

Valor Plum Care: Tipps für den Anbau von Valor Plums zu Hause

Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Tapfere Pflaumenbäume bringen üppige Ernten attraktiver lila-blauer Früchte hervor, gelegentlich mit einem Hauch von Rot. Die süßen, saftigen Pflaumen sind vielseitig und können frisch gegessen oder zum Konservieren, Einmachen oder Trocknen verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Valor-Pflaumen zu erfahren.

Valor Plum Information

Tapferkeitspflaumenbäume entstanden 1968 am Vineland Research Institute in Ontario, Kanada. Die Bäume werden für ihre reichlichen Ernten und den ausgezeichneten Geschmack des festen Bernsteinfleisches geschätzt. Tapferkeitspflaumenbäume neigen dazu, gegen bakterielle Blattflecken resistent zu sein.

Suchen Sie nach Valor-Pflaumen, die Ende September oder Anfang Oktober reifen.

Wie man eine tapfere Pflaume pflegt

Für tapfere Pflaumen ist mindestens ein Pflaumenbaum in der Nähe zur Bestäubung erforderlich. Gute Kandidaten sind Opal, Stanley, Italian, Bluefire und andere europäische Pflaumensorten.

Tapfere Pflaumenbäume benötigen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht pro Tag für eine gesunde Entwicklung der Blütenknospen.

Tapferkeitspflaumenbäume sind an nahezu jeden gut durchlässigen, lehmigen Boden anpassbar. Sie sollten nicht in schweren Lehm oder extrem sandigen Boden gepflanzt werden. Verbessern Sie den schlechten Boden, indem Sie zum Zeitpunkt der Pflanzung eine großzügige Menge Kompost, Gülle oder anderes organisches Material hinzufügen.

Wenn Ihr Boden nährstoffreich ist, wird kein Dünger benötigt, bis der Baum Früchte trägt, normalerweise zwei bis vier Jahre. Stellen Sie zu diesem Zeitpunkt nach dem Knospenbruch einen ausgewogenen Allzweckdünger bereit, jedoch niemals nach dem 1. Juli.

Pflaumenbäume beschneiden, um die gewünschte Größe im zeitigen Frühjahr oder Hochsommer beizubehalten. Entfernen Sie Äste, die andere Äste reiben oder kreuzen. Dünnen Sie die Mitte des Baumes, um die Luftzirkulation zu verbessern. Entfernen Sie die Wassersprossen während der gesamten Saison.

Dünne Pflaumen im Juni oder Anfang Juli, um den Fruchtgeschmack zu verbessern und zu verhindern, dass Gliedmaßen unter dem Gewicht der Pflaumen brechen. Lassen Sie zwischen jeder Pflaume 7,5 bis 10 cm (3 bis 4 Zoll).

Während der ersten Vegetationsperiode wöchentlich einen neu gepflanzten Pflaumenbaum gießen. Einmal etabliert, benötigen Valor-Pflaumenbäume nur sehr wenig zusätzliche Feuchtigkeit. Geben Sie dem Baum während längerer Trockenperioden alle sieben bis 10 Tage ein tiefes Einweichen. Leicht trockener Boden ist immer besser als feuchte, feuchte Bedingungen. Achten Sie auf Überwässerung, die zu Fäulnis oder anderen feuchtigkeitsbedingten Krankheiten führen kann.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Pflaumenbäume


Wie man einen Methley Plum Tree pflegt

Methley Pflaumen (Prunus salicina 'Methley'), eine japanische Sorte, liefert süße, rotviolette Pflaumen in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie werden 15 bis 20 Fuß hoch und ebenso breit und sollten mindestens 20 Fuß voneinander entfernt sein . Methley Pflaumen haben eine Kühlbedarf von 400 Stunden Um Fruchtstunden bei Wintertemperaturen unter 45 Grad Fahrenheit zu erzielen, sind Kühlstunden. Wenn Sie in einem Gebiet leben, das diese Anforderung nicht erfüllt, wachsen auf einem Methley-Baum möglicherweise keine Pflaumen. Sie erfordern keine für Pflaumen ungewöhnlichen Aufgaben.


Schau das Video: The Cold Hardy, Self-Fertile Santa Rosa Plum Tree FTW