Hortensiensorten der Zone 3 - Tipps zum Anbau von Hortensien in Zone 3

Hortensiensorten der Zone 3 - Tipps zum Anbau von Hortensien in Zone 3

Von: Darcy Larum, Landschaftsarchitektin

Die Hortensien wurden 1730 von John Bartram, dem königlichen Botaniker von König George III., Zum ersten Mal entdeckt und zu einem sofortigen Klassiker. Ihre Popularität verbreitete sich schnell in ganz Europa und dann nach Nordamerika. In der viktorianischen Blumensprache repräsentierten Hortensien herzliche Gefühle und Dankbarkeit. Hortensien sind heute genauso beliebt und weit verbreitet wie nie zuvor. Lesen Sie weiter, um mehr über robuste Hortensien der Zone 3 zu erfahren.

Hortensien für Zone 3 Gärten

Rispen- oder Pee-Gee-Hortensien bieten die größte Vielfalt an Hortensien für Zone 3. Von Juli bis September blühen Rispenhortensien auf neuem Holz und sind die kälteresistentesten und sonnenverträglichsten Hortensien der Zone 3. Einige Hortensiensorten der Zone 3 in dieser Familie umfassen:

  • Bobo
  • Feuerlicht
  • Rampenlicht
  • Kleiner Kalk
  • Kleines Lamm
  • Pinky Winky
  • Schnelles Feuer
  • Kleines schnelles Feuer
  • Ziinfin Puppe
  • Tardiva
  • Einzigartig
  • Rosa Diamant
  • Weiße Motte
  • Preacox

Annabelle-Hortensien sind auch schwer in Zone 3 zu finden. Diese Hortensien sind sehr beliebt für ihre riesigen kugelförmigen Blüten, die von Juni bis September auf neuem Holz blühen. Annabelle-Hortensien, die von diesen riesigen Blüten beschwert werden, neigen dazu, zu weinen. Zu den winterharten Hortensien der Zone 3 der Annabelle-Familie gehören die Invincibelle-Serien und die Incrediball-Serien.

Pflege von Hortensien in kalten Klimazonen

Das Blühen auf neuem Holz, Rispen und Annabelle-Hortensien kann im späten Winter bis zum frühen Frühling beschnitten werden. Es ist nicht notwendig, Rispen oder Annabelle-Hortensien jedes Jahr zurückzuschneiden. Sie werden ohne jährliche Wartung gut blühen. Es hält sie jedoch gesund und sieht gut aus. Entfernen Sie daher verbrauchte Blüten und totes Holz von den Pflanzen.

Hortensien sind flache Wurzelpflanzen. Bei voller Sonne müssen sie möglicherweise gewässert werden. Mulchen Sie um ihre Wurzelzonen, um die Feuchtigkeit zu speichern.

Rispenhortensien sind die sonnenverträglichsten winterharten Hortensien der Zone 3. Sie tun gut in sechs oder mehr Stunden Sonne. Annabelle Hortensien bevorzugen hellen Schatten mit etwa 4-6 Stunden Sonne pro Tag.

Hortensien in kühlen Klimazonen können im Winter von einem zusätzlichen Mulchhaufen um die Pflanzenkrone profitieren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Hortensien für Gärten der Zone 3: Pflege von Hortensien in kalten Klimazonen - Garten

Das ist die brennende Frage, die ich vor so vielen Jahren beantworten wollte. Ich war seit 1990 Garden Center Manager in verschiedenen Städten und Kapazitäten im Nordosten und ich schwöre, dass mir diese Frage millionenfach gestellt wurde.

Das Problem war, dass es keine verlässliche Antwort gab. Alles, was wir über den Anbau von Hortensien wussten, stammte aus Büchern, die in warmen Klimazonen geschrieben wurden - im Süden oder Nordwesten, in Europa, Japan und Neuseeland. Und noch hatte niemand einen Weg gefunden, wie die Nordländer beständige Blüten auf diesen Pflanzen bekommen könnten. Aber ich konnte meinen Kunden nicht einfach sagen, dass ich Ende der 90er Jahre persönlich Tausende von Hortensien verkauft hatte und (Prost auf Martha Stewart) Hortensien die meistverkaufte Pflanze im Gartencenter geworden waren! Ich wollte nicht nur eine Lösung für dieses Problem finden, ich musste.

Also habe ich eine Sammlung von Hortensien gestartet, an denen experimentiert werden kann, die jetzt weit über 400 Sorten umfasst. Nach jahrelangen Tests und Versuchen mit diesen Pflanzen habe ich eine Lösung gefunden, die für mindestens die meisten Sorten von Hydrangea macrophylla in der EU funktioniert Norden.

Hydrangea macrophylla 'Mathilda Gutges'

Das Problem ist, dass sie Blüte auf altem Holz- egal was jemand anderes sagt (siehe Die heutigen Hortensien Kapitel 2, Der neue Holz-Mythos). Wenn Sie dies mit der Unfähigkeit der Makrophylla-Art "altes Holz" verbinden, Wintertemperaturen unter etwa 10 ° F zu überstehen, spüren Sie die Frustration derer, die wissen, wie sich Windkälte von -20 ° F anfühlt. Und wie sehr diese Hortensien es lieben, uns zu ärgern, indem sie wurzelhart genug sind, um jeden Frühling mit solch üppigem, dunkelgrünem Laub wieder hochzuschießen. Um eine Methode zu finden, mit der diese Pflanzen im Norden blühen können, musste ich einen Weg finden, um:

1. Lassen Sie sie Blütenknospen nahe am Boden platzieren

2. Schützen Sie diese Knospen für den Winter

3. Stellen Sie sicher, dass diese Knospen ihre Blüten ausdrücken

Das obige Video zeigt die von mir entwickelte Methode, aber denken Sie daran, dass sie NUR FÜR MACROPHYLLA HYDRANGEAS GEWACHSEN ist, DIE IN KLIMA GEWACHSEN SIND, IN DENEN IHRE STEME JEDEN WINTER BEDEUTEN. Grundsätzlich gilt dies für alle, die in den USDA-Wachstumszonen 3 bis 7A leben, was ungefähr der oberen Hälfte der kontinentalen Vereinigten Staaten entspricht! Ich habe festgestellt, dass diese Methode für die meisten MACROPHYLLA-Sorten funktioniert, aber ich muss zugeben, dass es eine ganze Reihe von Sorten gibt, die so gut wie unfähig zu blühen scheinen, es sei denn, die Knospen an den Spitzen ihrer Zweige überleben den Winter vollständig intakt. Ich habe auch festgestellt, dass meine Hortensien mir mit jedem Jahr, in dem ich diese Methode verwende, mehr Blüten geben.

Klicken Sie auf das Bild rechts, um ein neu aktualisiertes Handout dieser Schritte anzuzeigen.

Hortensie m. "Seaside Serenade Fire Island"

Trotz unserer Bemühungen gibt es immer noch so viele Faktoren, die verhindern, dass Macrophylla-Hortensien jedes Jahr blühen, insbesondere in den kälteren Klimazonen der Zonen 3 bis 7A.

Hydrangea macrophylla 'Rosige Pracht'

Hydrangea macrophylla 'Ewiger Amethyst'

Bis es eine bessere Methode gibt (und eine kommt bald. Bleiben Sie auf dem Laufenden!), Hatte ich in diesem Winter in meiner Garage erstaunliche Erfolge beim Anbau von Macrophylla-Hortensien in Terrassencontainern. Der Schutz vor extremer Winterkälte und Wind schützt sie vor dem Absterben der Stängel und hält nicht nur einige Blütenknospen am Leben und lebensfähig, sondern alle! Auf diese Weise blühen sie auf höchstem Niveau, und in den letzten 15 Jahren, in denen sie auf diese Weise gewachsen sind, hatte ich nur ein Jahr, in dem sie nicht erstaunlich blühten, und das war nach einem unserer kältesten Winter, die je verzeichnet wurden!

Hydrangea macrophylla 'Cityline Berlin'

2017 Garten Tour Video. Ich fragte meinen Sohn Lochlan, der derzeit Filmmusik studiert, ob er Ambient-Musik für dieses Video zusammenstellen könne, und ein paar Stunden später schickte er mir dieses Stück zurück. Ich wünschte nur, meine Kamerafähigkeiten würden seinen Kompositionsfähigkeiten entsprechen! (Am besten mit hochwertigen Kopfhörern hören, um den vollen Effekt zu erzielen).

2017 war das beste Hortensienjahr, das wir seit langem in Central New York hatten. Es begann im Jahr 2016 mit einer sehr gleichmäßigen Abkühlung, die dazu beitrug, dass unsere Macrophylla-Hortensien für den Winter gut abhärteten. Dann war unser Winter sehr mild, mit nur ein paar kurzen Einbrüchen im einstelligen Bereich. Unser Frühling hat uns ein paar Schrecken bereitet, mit einigen leichten Frösten im Mai, aber keiner war schwer genug, um die Blütenknospen unserer Hortensien zu beschädigen, die aufgrund unseres sehr milden Aprils früh herauskamen. Der Frühling war ein bisschen trocken, aber der Sommer war kühl und nass, genau das, was Hortensien lieben.

Sie werden die vielen Macrophylla-Sorten bemerken, die überhaupt nicht blühen. Diese Saison hat wirklich gezeigt, welche Sorten in unserem rauen Klima vermieden werden sollten, obwohl ich hoffe, in ein paar Jahren eine neue und effektivere Methode zu haben, um zumindest von den meisten von ihnen Blüten zu bekommen.


Wenn Sie in einem Teil des Landes mit kühleren Temperaturen leben, sollten Sie laut Myers Hortensien wählen, die extremen kalten Wetterbedingungen standhalten. "Rispenhortensie, auch bekannt als Hortensie panikförmig, ist sehr winterhart und kommt auch nach brutalen Wintern in Zone 3 zuverlässig zurück ", sagt sie." Sie sind sehr anpassungsfähig und pflegeleicht und bieten oft große, spitzenweiße Blüten, die vor Braun zu Rosa oder Lila verblassen. "

Wenn Sie nicht viele schattige Bereiche in Ihrem Garten haben, die die meisten Hortensien bevorzugen, schlägt Myers erneut vor, eine Rispenhortensie zu wählen. "Sie bevorzugen volle Sonne, benötigen nur minimale Pflege und sind dürretolerant, sobald sich ihre Wurzeln etabliert haben", erklärt sie. Sie sagt auch, dass andere Arten von Hortensien volle Sonne vertragen können, solange sie ausreichend Feuchtigkeit erhalten, was bedeuten kann, sie täglich zu gießen.


Die beste Hortensie mit kaltem Klima

Glatte Hortensie (Hortensie arborescens), manchmal auch als Schneehügel oder Schneeballhortensie bezeichnet, ist ein besonders leicht wachsender Typ, der in Nordamerika beheimatet ist. Es hat Trauben von reinweißen Blüten vom Hochsommer bis zum Herbst, die älteren Blüten verblassen oft zu Grün, bevor sie braun und trocken werden. Diese besonders robuste Hortensie gedeiht in den Zonen 3-9 im Halbschatten. Es kann zwar kalte Temperaturen vertragen, ist aber nicht sehr dürretolerant, insbesondere wenn es sich an einem Ort befindet, an dem die Nachmittagssonne scheint. Bewässern Sie es während der Trockenperioden und geben Sie eine zwei bis vier Zoll tiefe Schicht Mulch auf den Boden um die Basis, um die Wasserverdunstung zu verlangsamen.

Beliebte glatte Hortensiensorten

  • 'Annabelle' trägt extragroße weiße Blütenbüschel. Es wird fünf Fuß groß.
  • 'White Dome' trägt flauschige Büschel cremeweißer Blüten. Es wächst sechs Fuß hoch und ist in den Zonen 4-9 winterhart.

Hortensien in den Tropen

Letztes Jahr kaufte ich einen Topf Hortensien von einer Stadt auf einem Hügel mit einer durchschnittlichen Temperatur von 18 bis 20 Grad Celsius pro Tag und pflanzte ihn in meinen Garten im tropischen Tiefland mit einer durchschnittlichen Temperatur von 25 bis 30 Grad Celsius. Es blühte wunderschön und als die Blumen austrockneten, habe ich es abgestorben. Neue Stängel wuchsen, aber es blüht seit einem Jahr nicht mehr. Weiß jemand, wie man es zwingt, in der tropischen Hitze zu blühen?

Anstatt zu versuchen, es zum Blühen zu zwingen, behandeln Sie es gut. Legen Sie es entweder in einen viel größeren Topf oder pflanzen Sie es in den Boden.

Das größte Problem, das ich beim Anbau von Hortensien hatte, ist, sie in einem Topf zu halten, wurzelgebunden zu sein und Stress zu verursachen.
Erwarten Sie auch, dass die Pflanze blüht, wenn Sie betonen, dass sie nicht funktioniert. Um der Pflanze gute Bedingungen zu geben, wird es besser funktionieren, sie glücklich zu machen und blühen zu wollen.

Danke für den Rat
, aber welche Bedingungen genau?

Einige Pflanzen wachsen, blühen aber nicht in Tieflandtropen. Oft wird die Blüte durch Temperaturänderungen oder Spitzen ausgelöst. In Tieflandtropen bleibt die Temperatur gleichmäßig zu hoch. Ich habe noch nie Hortensien gesehen, die hier angebaut oder in einem Kinderzimmer verkauft wurden. Ich habe jedoch von einer Pflanze gehört, die als "tropische Hortensie" bezeichnet wird, aber es ist eine völlig andere Pflanze als die, die üblicherweise als Hortensie bezeichnet wird. Ich kann mich nicht erinnern, dass es der richtige Name ist.

Awwww :(. Gibt es Möglichkeiten, die Hortensien hier zum Blühen bringen? Ich bevorzuge keine tropischen Hortensien, da ihre Blüten sehr klein sind.

Hydrangea macrophylla wächst gut für mich hier auf meiner Farm in 900 Fuß Höhe. Es wächst gut in meiner Gärtnerei den Hügel hinauf auf 1500 Fuß Höhe. Es wächst gut in Volcano 3000 ft Höhe. Es wächst gut unten am Kriegsdenkmal in Hilo auf 10 Fuß Höhe. Es blüht in jeder Höhe. Es gibt keinen Trick, sie zum Blühen zu bringen. Anstatt zu versuchen, sie zu zwingen, in einem Topf zu blühen, pflanzen Sie ihn in den Boden und behandeln Sie ihn gut. Einfach!

Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen den Tieflandtropen in Selangor Malaysia und Hawaii. Ich habe versucht, einige Pflanzen zu kühlen, die eine Blüte brauchten, um zu blühen, aber es hat nie funktioniert. Sie wurden über Nacht im Kühlschrank gelassen und tagsüber wieder ins Licht gestellt. Fragen Sie in den örtlichen Kindergärten nach, sie wissen oft über alle möglichen Dinge Bescheid, die Menschen versucht haben.

Hilo ist Zone 11. Wo ich wohne, ist Zone 10a. Vulkan ist Zone 10b. Hydrangea macrophylla wächst während meiner 35-jährigen Lebenszeit in jeder Zone Hawaiis gut. Es macht sich gut in einer kühlen tropischen Umgebung. Es macht sich gut in einer heißen tropischen Umgebung. Es mag es nicht, in einem Topf verwurzelt zu sein. Das ist ziemlich einfach. Anstatt zu versuchen, die Pflanze in einem Topf zu halten (was ihr nicht gefällt), legen Sie sie in einen größeren Topf oder legen Sie sie in den Boden.
Hydrangea macrophylla macht sich in den Tropen bei 80 ° F oder 60 ° F gut. Sie mag es nicht, in einem Topf verwurzelt zu sein. Einfach!

Vielen Dank !! , hoffentlich wird meine so schnell wie möglich blühen.

Ich füttere meine Pflanzen Miracle Grow, auf die sie gut reagieren. Sie sind sich nicht sicher, was sich in Ihrer Nähe befindet, aber eine regelmäßige Fütterung mit einem Allzweckdünger führt zu guten Ergebnissen.

Zone 11 ist kaum tropisch, nicht die heißen Tropen wie im Tiefland Malaysias.

Hortensien sind säure-, schatten- und wasserliebende Pflanzen.
Ich finde, wenn mein Boden nicht sauer genug ist, blühen sie sehr klein, grün oder gar nicht.
Versuchen Sie, den PH-Wert auf Ihrem Boden testen zu lassen. Möglicherweise müssen Sie den Bereich etwas saurer machen, damit er blüht. Wenn es in Ton, Beton, Zementbehältern oder in der Nähe von Strukturen aus diesen Materialien wie Wänden, Gehwegen und dergleichen gepflanzt ist, kann Ihre Säure zu süß sein, da diese Materialien Lauge in den Boden auslaugen.
Nur ein Gedanke, den ich dir geben würde

Hallo nochmal,
Wird meine Hortensie irgendwann blühen, weil die Stängel immer sehr lang werden, aber keine einzige Blüte, so dass ich sie immer zurückschneiden muss, um ihre Form zu erhalten. Soll ich es einfach lange wachsen lassen oder es weiter zurückschneiden?

Möglicherweise schneiden Sie die blühenden Zweige ab. Versuchen Sie, es ein Jahr lang laufen zu lassen, ohne es zu beschneiden.

OCCAROL ist richtig. Die Blüte bildet sich am Ende des Astes. Nach dem Blühen verzweigt sich die Pflanze auf natürliche Weise.

Die Pflanze mag Hühnermist, und Sie könnten versuchen, ihr einen blütenfördernden Dünger zu geben.

Ihre Aussage über die "sehr langen Stängel" könnte darauf hinweisen, dass nicht genügend Licht vorhanden ist. Hortensien mögen keine volle Sonne in den wärmeren Klimazonen, aber sie blühen auch nicht gut im vollen Schatten. Sie brauchen gesprenkeltes Licht, sonst verlängern sich die Stängel und greifen nach der Sonne.

Wir wissen nicht, bei welcher Sorte von Hydrangea Lsp so viele der neueren Sorten auf neuem Holz blühen, dass sie jemals unter den richtigen Bedingungen blühen und jederzeit beschnitten werden können. Vielleicht können Sie feststellen, welche Sorte Sie haben, indem Sie sich bei einem Kindergarten erkundigen.

Stellen Sie sicher, dass genügend Luftzirkulation vorhanden ist. Sie können leicht Pilzkrankheiten in unserer Luftfeuchtigkeit verursachen, sodass dies auch in Malaysia ein Problem sein kann.

In welchen Zonen wir leben, scheint nur als Richtlinie zu dienen. Ich bin in der gleichen Zone wie der pazifische Nordwesten, aber unser Klima und unsere Wachstumsbedingungen könnten unterschiedlicher nicht sein.

(ZITAT) In welchen Zonen wir leben, scheint nur als Richtlinie zu dienen. Ich bin in der gleichen Zone wie der pazifische Nordwesten, aber unser Klima und unsere Wachstumsbedingungen könnten unterschiedlicher nicht sein.

Ich bin damit einverstanden, dass ich mich auch in Zone 9a befinde, nicht in Miami, wie es heißt. Wir bringen sie hier in Zentralflorida nie dazu, so auszusehen. NOCH NIE! Fantastisches Bild! (grün vor Neid) ^ _ ^


Diese Nachricht wurde bearbeitet am 27. März 2014 um 18:34 Uhr

Ich gestehe, wir tun es auch selten. Einige Jahre lang war es im Winter einfach zu heiß und sie zeigten überhaupt keine gute Leistung. Dieses Jahr ist eine andere Geschichte und sie mögen es sehr gut machen, aber jetzt, nach den Einfrierungen, die wir hatten, sehen sie schrecklich aus. .

Hallo ardesia,
Ja, ich habe gesagt, dass meine Hortensienstiele lang werden, aber der Ort, an dem ich sie gepflanzt habe, bekommt am späten Morgen (10-11 Uhr Sonne) volle Sonne und etwas gesprenkelte Nachmittagssonne. Eine Sache über malaysische Baumschulbesitzer ist, dass sie den Namen der Pflanze kennen, aber die Sorte nicht kennen. Es sah genau so aus wie auf dem Bild, als ich es zum ersten Mal kaufte, als es blühte, aber ich kenne die Sorte nicht. Und es gab auch etwas, das mir auffiel, als ich es zum ersten Mal im Cameron Highlands kaufte, es war in voller Blüte, die Blätter waren glänzend und dunkelgrün und alle Blätter wuchsen auch aufrecht, aber jetzt ist die Pflanze blütenlos, die Blätter sind überhaupt nicht glänzend und etwas heller grün und auch die meisten Blätter wachsen jetzt seitwärts statt nach oben
.

Es gibt einen großen Unterschied bei den Gewächshausbedingungen, zu denen auch Wachstumshormone gehören, damit es Dinge tut, die es normalerweise nicht tun würde, und die Wachstumsbedingungen Ihrer Höfe, die nicht gerade erstklassig sind, nehmen Sie das nicht persönlich. Ich kenne niemanden, der mit Wachstumshormonen herumläuft und dort Pflanzen bei exakten Lichtverhältnissen und Ventilatoren hält, wenn nötig mit regulierter Heizung oder Kühlung und Tropfbewässerung oder feinen Nebeln mit sehr spezifischen flüssigen Blattdüngern auf zeitgesteuerter Basis. Ganz zu schweigen von den Pflanzen, die Sie neu kaufen, sind neue Stecklinge, die kürzlich verwurzelt wurden. Ich habe kürzlich Pflanzen von einer Hortensienfarm abgeholt. Sie werden in SEHR diffusem, 40% hellem, sehr hohem Gewächshaus mit trockener Luft und Tropfbewässerung (kein Überkopf) gezüchtet, sodass die Blätter bei all dem diffusen Licht eher nach oben wachsen würden Das Licht und das neue Laubwachstum, das man an Stecklingen bekommt, ist sehr glänzend. Also sieh zu, dass es dir nicht so schlecht geht. ^ _ ^

Hallo FlaFlower,
Vielen Dank für den Rat, aber als ich im Hochland von Malaysia war, sah ich überall Hortensien von der Nachbarschaft bis zum Schulgelände wachsen und sie waren voller Blüten und die Blätter waren alle dunkelgrün und glänzend, könnte es an der liegen Temperatur? Und ich mache mir auch Sorgen um die Größe der Blüten meiner Hortensien, da die Größe der Blüten meiner anderen Blütenpflanzen, die ich im Hochland gekauft habe, immer kleiner wird.

Gibt es eine lokale Landwirtschaftsagentur, bei der Sie Ihren Boden testen lassen könnten? Hier in den USA haben wir in den meisten Staaten Beratungsstellen, in denen wir ein halbes Liter Boden nehmen können, und sie werden eine Analyse der Nährstoffe und des Zustands des Bodens durchführen. In Malaysia muss es etwas Ähnliches geben. Sie könnten auch Ratschläge geben, was Ihre Pflanzenprobleme verursachen könnte.

Es kann der Unterschied in den Wachstumsbedingungen sein, die Art der Hortensien, die Sie gekauft haben. Es gibt so viele Variationen, dass ich weiß, dass ich meine vor einigen Jahren gekauft habe, bevor ich wie jetzt im Gartenbau gearbeitet habe, und meine sehen nicht so aus wie beim ersten Kauf. Meine bekommen Morgensonne und nicht annähernd genug Säure in unserer Diät aus unserem sandigen Boden in Florida, egal wie viel ich ändere. Als mein Kinderzimmer kürzlich 50 in verschiedenen Farben vom Züchter kaufte, werden alle Stängel von einem Ring am Topf gehalten, um sie hoch zu halten. Ohne den Ring würden die Stängel mit dem Gewicht der Blume zu den Seiten fallen Köpfe. Sie benötigen wahrscheinlich einen guten PH-Test, um festzustellen, ob Sie tatsächlich sauer genug sind. Wenn dies nicht der Fall ist, können Ihre säureliebenden Pflanzen bestimmte Nährstoffe wie Kalzium und Phosphor aufnehmen. Beide sind Bausteine ​​für Ihre säureliebenden Pflanzen

Das sieht aus wie eine Hortensie vom Typ Macrophylla. Ihre Temperatur und Sonneneinstrahlung klingen gut. Diese Hortensien wachsen hier in Panama unter ähnlichen Bedingungen.
Ich würde ihm nur Zeit geben, sich einzuleben. Füttere es weiter. Pflanzen aus Gewächshäusern werden zum Blühen gebracht. Es kann nur Zeit brauchen, um sich auszuruhen und zu erholen.
Beschneide es nicht. Viele Hortensien blühen auf altem Holz, also Ästen, die älter sind.

Danke für diese Sorglosigkeit, ich stimme zu, sei geduldig. Ich habe Büsche, die 20 Jahre alt sind. Sie blühen jedes Jahr. Sie brauchen nur Unkraut und Geduld. Aufgrund des vulkanischen Bodens müssen sie nicht angepasst werden, um blau zu werden.

Ich schnitt einen Zweig dieser Hortensie aus dem Garten meiner Tante in New York und brachte ihn zurück, um ihn im Hof ​​meines Hauses in Malaysia zu pflanzen. Es wuchs gut in einem Topf mit schönem grünem Laub in einem schattigen Bereich mit etwas Nachmittagssonne. Es ist jedoch mehr als 2 Jahre her und es weigert sich einfach zu blühen. Was kann ich machen?


Wachsende Hortensien: Der ultimative Leitfaden

Was wäre ein südafrikanischer Sommer ohne üppige Hortensien?

IM ZUSAMMENHANG MIT WACHSENDEN HYDRANGEAS: Hortensien pflegen

Die ursprünglichen Hortensien aus Japan waren die Mophead-Sorten mit großen Blütenköpfen. Die Japaner waren die ersten, die neue Hybriden mit den neu entdeckten Sport- oder Lacecap-Mutationen mit ihren flachen, spitzenartigen Blütenköpfen kultivierten.


Die atemberaubenden Blumen kommen jetzt in einer erstaunlichen Auswahl an Farben. Einige sind intensiv rot, andere variieren in Blau- und Rosatönen, während Weiß oft grün gefärbt ist. Die Blüten sind in der Tat Hochblätter, die winzige echte Blüten umgeben, und kommen in zweifarbigen und entzückenden Formen mit Picotee-Kanten vor.

LANDSCHAFT MIT HYDRANGEAS

Im Garten:

Mophead Hortensien (H. macrophylla), kann im ganzen Land angebaut werden. Geben Sie ihnen in heißen, trockenen Bereichen zusätzliche DC, indem Sie sie gießen und vor übermäßiger Hitze schützen. Wachsen Sie sie in kalten Gegenden in Behältern an einem geschützten Ort oder schützen Sie sie vor Frost. Platzieren Sie ältere Sorten, die nach 5–7 Jahren 2–3 m erreichen können, hinten an der Grenze und die kleineren Sorten näher vorne. Gute Orte für Hortensien sind Orte, an denen sie gutes Licht, aber keine volle Sonne und Schatten vor der heißen Mittag- und Nachmittagssonne bekommen. Versuchen Sie es mit Flecken an nach Süden ausgerichteten Wänden oder Hecken oder unter hohen Bäumen. Laubwechselnd H. paniculata und die Eichenlaubhortensie, H. quercifoliasind ideal für kalte Regionen.

In Behältern:

Topfhortensien sind beliebte Geschenke während der Weihnachtszeit und müssen gut bewässert werden, da die leichte Torf- / Kokos-Topfmischung, in die sie gepflanzt werden, schnell austrocknen kann. Um sie zu rehydrieren, tauchen Sie den gesamten Behälter einige Stunden in Wasser. Platzieren Sie sie dort, wo sie gutes Licht, aber kein direktes Sonnenlicht bekommen, und füttern Sie sie alle zwei Wochen mit einer Topfpflanzenmischung. Sobald die Blumen verblassen, pflanzen Sie sie in Beete oder größere Behälter im Garten oder im Schatten auf einer hellen Terrasse.

PFLANZUNG UND WARTUNG

Hortensien bevorzugen gute lehmige Böden, wachsen aber auch in sandigen oder lehmigen Böden, die ausgegraben und mit Kompost angereichert wurden. Eine gute Drainage ist ebenfalls erforderlich. Pflanzen Sie sie in Löcher, die breiter als tief sind (etwa 60 cm² und 45 cm tief), mit großzügigen Mengen Kompost.

TIPP: Um der Wurzelkonkurrenz unter Bäumen entgegenzuwirken, züchten Sie Hortensien in großen Behältern und setzen Sie diese auf Ziegel, um zu verhindern, dass die durstigen Wurzeln des Baumes in Ihre gut bewässerten Behälter gelangen.

Regelmäßiges Gießen ist wichtig, da Hortensien Wasserlöcher sind und ein flaches Wurzelsystem haben.

Dies hilft, Wasser im Boden zu sparen und die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Letzteres und das Beschlagen können den Befall mit roten Spinnmilben in trockenen Gärten verringern. Mulch über die Wurzelzone verteilen, aber die Krone der Pflanze nicht bedecken.

TIPP: Um die blaue Farbe der Blüten zu intensivieren, verwenden Sie säurebasierte Produkte wie Eichenblätter, Torf, Tannennadeln sowie Rinden- und Teeblätter.

Hortensien sind hungrige Pflanzen. Füttern Sie alle sechs Wochen mit langsam freisetzenden Bio-Produkten vom frühen Frühling bis zur Wachstumsverlangsamung im Herbst. Ein anfängliches Futter mit hohem Stickstoffgehalt im Frühjahr fördert ein gutes Blattwachstum und wechselt dann zu einem ausgewogeneren Futter. Die Art des verwendeten Düngers kann auch die Blütenfarbe beeinflussen. Eine mit hohem Phosphatgehalt, die mittlere Zahl in der N.P.K. Düngemittelverhältnis, wird die rosa Farbe verbessern. Ein Verhältnis von Phosphat zu Kalium (Kali) wie 3: 1: 5 kann zur Intensivierung der Blautöne beitragen. Zeitgedrängte Gärtner sollten Wonder Shake 'n Grow für' Pink 'oder' Blue 'verwenden.


„Wenn Sie handelsübliche Pflanzennahrung für blaue Hortensien kaufen, überprüfen Sie, ob diese speziell für säureliebende Pflanzen geeignet ist und Aluminiumsulfat, Schwefel und Eisen (Al SO4 + Fe) enthält, die ebenfalls die richtigen Anteile aufweisen sollten. Es gibt ein Hortensienpflanzenfutter mit einer blauen Blume auf der Verpackung, aber dies ist nur Lebensmittel und ändert weder den pH-Wert noch die Farbe “, rät der Hortensienzüchter Elrich Nel von Potjie Geplant Nursery in Worcester.


Schau das Video: Hortensien aus Stecklingen vermehren - Der Grüne Tipp