Was sind Wando-Erbsen?

Was sind Wando-Erbsen?

Von: Liz Baessler

Jeder liebt Erbsen, aber wenn die Sommertemperaturen anfangen zu steigen, werden sie zu einer immer weniger lebensfähigen Option. Das liegt daran, dass Erbsen im Allgemeinen Pflanzen der kühlen Jahreszeit sind, die in der glühenden Hitze einfach nicht überleben können. Während das immer etwas wahr sein wird, können Wando-Erbsen die Hitze besser aufnehmen als die meisten anderen und sind speziell dafür gezüchtet, der Hitze des Sommers und den südlichen US-Bundesstaaten standzuhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wando-Erbsen zu erfahren.

Wando Erbse Informationen

Was sind Wando-Erbsen? Wando-Erbsen wurden im Southeastern VegetableBreeding Laboratory als Kreuzung zwischen den Sorten 'Laxton's Progress' und 'Perfection' entwickelt und 1943 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seitdem sind sie auch in den Zonen 9- bei Gärtnern im amerikanischen Süden beliebt. 11, wo sie im Hochsommer gesät werden können, um als Winterernte geerntet zu werden.

Trotz ihrer Hitzebeständigkeit sind Wando-Gartenerbsenpflanzen auch sehr kältetolerant, was bedeutet, dass sie auch in kühleren Klimazonen angebaut werden können. Unabhängig davon, wo sie angebaut werden, eignen sie sich am besten für Sommerpflanzungen und Ernten in der Spätsaison oder für Pflanzungen im Spätfrühling und Sommerernten.

Wie man Erb 'Wando'-Pflanzen züchtet

Wando Gartenerbsenpflanzen sind ertragreich und produzieren eine Fülle von kurzen, dunkelgrünen Schalen mit 7 bis 8 Erbsen im Inneren. Obwohl die Erbsen nicht so süß wie einige andere Sorten sind, sind sie sehr lecker, frisch und auch zum Einfrieren geeignet.

Die Pflanzen sind robust und weinrot und erreichen normalerweise eine Höhe von 46 bis 91 cm. Sie sind ziemlich resistent gegen Trockenheit und Wurzelknotennematoden.

Die Restlaufzeit beträgt 70 Tage. Säen Sie die Erbsen im Frühjahr (vor oder nach dem letzten Frost) für eine Ernte von Frühling bis Sommer direkt in den Boden. Für eine Herbst- oder Winterernte erneut im Hochsommer säen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wachsende Erbsen

Eines der besten Frühlingsgemüse für den Anbau sind grüne Erbsen. Da sie nicht immer in Lebensmittelgeschäften erhältlich sind, ist der beste Anbau der beste Weg, um sicherzugehen, dass Sie diese leckeren Leckereien genießen können. Da es sich um ein frühes Frühlingsgemüse handelt, ist der Anbau von Erbsen ein guter Start in die Gemüsegartensaison.

Erbsen sind leicht zu züchten. Der Schlüssel beginnt früh und wählt den richtigen Typ für Ihren Garten. Ob englische Erbsen zum Schälen, Schneeerbsen zum Rühren oder Erbsen zum frischen Essen aus dem Garten - es gibt Erbsen, die Ihren Wachstumsbedingungen und Vorlieben entsprechen. Hier sind einige Tipps für den Anbau einer reichlichen Ernte in Ihrem Garten.

Frische grüne Erbsen werden in drei Kategorien eingeteilt: Englische Erbsen, Erbsen und Schneeerbsen. Während sie alle auf die gleiche Weise wachsen, hat jeder eine einzigartige Verwendung. Ihre erste Entscheidung ist, welche Erbsenart für Sie geeignet ist.

Englische Erbsen. Diese Erbsen werden auch als Schälerbsen bezeichnet und sind die häufigste verfügbare Erbsenart. Sie werden geerntet, wenn die Schoten mit Samen gefüllt sind, aber bevor sie reifen und zäh werden. Einige gute Sorten sind der klassische "Wando" (gut zum Einfrieren), "Thomas Laxton" (hoher Zuckergehalt), "Progress No. 9" (gute Krankheitsresistenz) und "Little Marvel" (nur 15 Zoll groß) ).

Erbsen schnappen. Diese Erbsen, auch als essbare Erbsen bekannt, sind einzigartig für ihre zarten Schoten. Sie können sie wie englische Erbsen reifen lassen oder sie ernten, wenn sich die Erbsen gerade erst gebildet haben. In beiden Fällen können Sie die ganze Schote essen.

Einige gute Sorten zum Probieren sind das Original 'Sugar Snap', eine früh reifende Version namens 'Early Snap' (produziert Erbsen 10 bis 14 Tage früher als 'Sugar Snap'), 'Sugar Ann' (wächst nur 2 Fuß hoch), und 'Super Sugar Mel' (produziert 4 Zoll lange, sehr süße Schoten).

Schneeerbsen. Diese Art von Erbsen ist in der chinesischen Küche üblich. Diese Erbsen mit flachen Schoten werden geerntet, sobald sich die Schoten bilden, aber bevor sich die Erbsen auszudehnen beginnen. Einige gute Sorten, die Sie probieren sollten, sind "Oregon Sugar Pod II" (wächst nur 2 1/2 Fuß hoch) und "Mammoth Melting Sugar" (welktolerant).

Erbsen sind einzigartig in der Pflanzenwelt, da sie als Hülsenfrüchte ihren eigenen Stickstoffdünger fixieren können. Sie benötigen wenig zusätzliche Fruchtbarkeit, um zu wachsen und zu produzieren. Der Schlüssel zum Anbau von Erbsen besteht darin, sie früh genug im Frühjahr zu pflanzen, damit sie reifen, solange das Wetter noch kühl ist. Dies bedeutet, dass in den meisten Teilen des Landes im Februar, März und April gepflanzt wird.

Sie können sogar als Herbst- oder Winterfrucht in warmen Gegenden des Landes angebaut werden. Wählen Sie einen sonnigen Standort auf gut durchlässigem Boden. Während Erbsen im Halbschatten wachsen können, sind sie nicht so süß wie solche, die in der vollen Sonne wachsen. Einer der wenigen Nachteile des Anbaus von Erbsen ist die Samenfäule.

Pflanzen Sie nicht in feuchten Gebieten, in denen der kühle Boden der Verrottung der Erbsensamen förderlich ist, bevor sie keimen. Wenn nötig, heben Sie die Beete 6 bis 8 Zoll hoch an, um eine gut durchlässige Pflanzstelle zu erhalten.

Sobald der Boden trocken genug ist, um zu arbeiten, wenden Sie eine 2 bis 3 Zoll dicke Schicht Kompost an. Pflanzen Sie Erbsen im Abstand von 2 Zoll in doppelten Reihen im Abstand von 6 Zoll. Die meisten Erbsensorten benötigen einen Erbsenzaun, auf den sie klettern können, während sie wachsen. Installieren Sie beim Pflanzen Ihren Zaun aus Draht, Seil oder Zweigen, damit Sie die Erbsen später nicht stören. Die jungen Ranken haben unmittelbar nach dem Auftauchen etwas zu klettern.

Sobald sie gekeimt sind, klettern Ihre Erbsen je nach Sorte zwischen 2 und 8 Fuß über den Zaun. Wenn das Wetter trocken ist, gießen Sie sie regelmäßig. Halten Sie das Erbsenbett gut unkraut, aber seien Sie vorsichtig mit Unkrautbekämpfungsmitteln wie Hacken, da die Erbsen flach verwurzelt sind.

Die meisten Erbsensorten können 60 bis 70 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden. Die genaue Erntezeit hängt von der Art der Erbsensorte ab. Erbsen reifen schnell, überprüfen Sie sie also täglich, sobald Sie die Blüten in voller Blüte sehen. Erbsenschoten, die ausgehärtet sind oder eine matte Farbe angenommen haben, sind überreif und sollten weggeworfen werden.

Kneifen Sie reife Erbsen mit Ihren Fingern oder einer Schere ab, um die Rebe nicht zu stören. Für einen besonderen Genuss ernten Sie die Erbsenblüten oder die letzten 4 Zoll der Erbsensprossen und werfen Sie sie in einen Salat aus frischem Grün. Nachdem die Erbsenernte beendet ist, ziehen Sie die Reben heraus und pflanzen Sie ein anderes Gemüse wie Salat oder Karotten an, da es noch früh in der Vegetationsperiode ist.

Charlie Nardozzi ist eine preisgekrönte, national anerkannte Gartenautorin, Rednerin, Radio- und Fernsehpersönlichkeit. Er arbeitet seit mehr als 30 Jahren und bringt Hausgärtnern über Radio, Fernsehen, Gespräche, Führungen, Online und die gedruckte Seite fachkundige Garteninformationen. Charlie freut sich, Garteninformationen einfach, leicht, unterhaltsam und für jedermann zugänglich zu machen. Er ist Autor von 6 Büchern, hat drei Radiosendungen in Neuengland und eine TV-Show. Er leitet Garden Tours auf der ganzen Welt und berät sich mit Organisationen und Unternehmen über Gartenprogramme. Erfahren Sie mehr über ihn bei Gardening With Charlie.

Erbsensorten wachsen

• Garten-, Englisch- und Erbsen: "Alaska" (52-58 Tage) "Alderman" (75 Tage) "Bounty" (61 Tage) "Cascadia" (58 Tage) "Freezonian" (60 Tage) "Frosty" (64 Tage) "Green Arrow" (62) -100 Tage) 'Lincoln' (66 Tage) 'Little Marve'l (62 Tage)' Maestro '(57-61 Tage)' Novella '(57 Tage)' Olympia '(60-62 Tage)' Oregon Pioneer '( 61 Tage) 'Oregon Trail' (69 Tage) 'Patriot' (65 Tage) 'Petit Provencal' (58 Tage) 'Spring Knight' (60 Tage) 'Tall Telephone' (75 Tage) 'Thomas Laxton' (65 Tage) 'Utrillo' (71 Tage) 'Wando' (75 Tage).

• Zucker- und Erbsen: 'Carouby De Maussane' (55-65 Tage) 'Chinese Snow' (65 Tage) 'Dwarf Grey Sugar' (65 Tage) 'Little Sweetie' (60 Tage) 'Mammoth Melting Sugar' (69 Tage) 'Mega' (60 Tage) Tage) 'Norli' (50-58 Tage) 'Oregon Giant' (60 Tage) 'Oregon Sugar Pod' (65 Tage) 'Snowbird' (58 Tage) 'Sugar Ann' (58 Tage) 'Sugar Bon' (57 Tage) ) 'Sugar Mel' (60-60 Tage) 'Sugar Snap' (62-70 Tage) 'Sweet Snap' (66 Tage).

Gemeinsamen Namen. Erbse, Gartenerbse, Zuckererbse, englische Erbse

Botanischer Name. Pisum sativum


Schau das Video: Buddhas Delight - Braised Vegetables Deluxe - My Top 10 Chinese Dishes 罗汉斋菜