Aeonium lindleyi subsp. Viscatum

Aeonium lindleyi subsp. Viscatum

Wissenschaftlicher Name

Aeonium lindleyi subsp. Viscatum (Bolle) Bañares

Synonyme

Aeonium lindleyi var. Viscatum, Aeonium viscatum (Basionym), Sempervivum tortuosum var. viscatum, Sempervivum viscatum

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Crassulaceae
Unterfamilie: Sedoideae
Stamm: Sedeae
Subtribe: Sedinae
Gattung: Aeonium

Beschreibung

Aeonium lindleyi subsp. Viscatum, auch bekannt als Aeonium viscatumist eine mehrjährige Sukkulente mit grünen Blättern, die dicht mit extrem kurzen Haaren bedeckt sind. Das Laub mag in jungen Jahren etwas chaotisch aussehen, aber wenn es reift, kann es eine schön kompakte Form haben. Die Blüten sind gelb, sternförmig und erscheinen im späten Frühling bis Frühsommer.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezonen 10a bis 11b: von –1,1 ° C bis +10 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Aeoniums mag kein heißes oder trockenes Wetter. Sie können im Sommer ruhen und benötigen kein Wasser, außer unter sehr trockenen Bedingungen. Bei extremer Hitze kräuseln sich ihre Blätter, um übermäßigen Wasserverlust zu vermeiden. Wenn sie in feuchtem Schatten wachsen, wachsen sie weiter, aber ihre wahre Wachstumssaison ist Winter bis Frühling, wenn die Temperaturen kühl, 18 bis 24 ° C und feucht sind. Im Winter Wasser, wenn der Boden ausgetrocknet ist. Testen Sie, indem Sie Ihren Finger 2,5 bis 5 cm in den Boden stecken. Zu viel Feuchtigkeit oder das Sitzen in feuchten Böden führt zu Wurzelfäule.

Eine sandige Lehm- oder normale Blumenerde ist seitdem besser als eine Mischung speziell für Kakteen und Sukkulenten Aeoniums brauchen etwas Feuchtigkeit. Wenn Sie sie in Behältern anbauen, umtopfen Sie sie alle 2 bis 3 Jahre mit frischer Blumenerde.

Füttern Sie während der Vegetationsperiode jeden Monat oder so mit einem ausgewogenen Dünger halber Stärke. Nicht im Ruhezustand füttern.

Weitere Informationen finden Sie unter Wachsen und Pflege von Aeonium.

Ursprung

Aeonium lindleyi subsp. Viscatum stammt aus den Kanarischen Inseln (La Gomera).

Links

  • Zurück zur Gattung Aeonium
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





1. Bergrose

Botanischer Name: Aeonium dodrantale

Höhe / Verbreitung: 2-4 Zoll

Mountain Rose ist einfach eine der besten Äonium-Arten und bildet kleine Rosetten, die genau wie Rosen aussehen, wenn auch in jadegrüner Farbe. Die äußeren Blätter färben sich mit zunehmendem Alter rot.

2. Bronzemedaille Aeonium

Botanischer Name: Aeonium ‘Bronzemedaille’

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 10-18 Zoll

Die Pflanze bildet eine kleine rosafarbene Form aus grünen Blättern mit einem starken Bronzeton an den Rändern und feinen roten Markierungen.

3. Zwergäonium

Botanischer Name: Aeonium sedifolium

Höhe / Verbreitung: 4-6 Zoll

Dieses kompakte Exemplar hat vegetative Zweige, aus denen eine dichte Masse dicker und praller lindgrüner, orangefarbener Blätter mit tiefroten Markierungen an den Rändern wächst.

4. Stieled Aeonium

Botanischer Name: Aeonium undulatum

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 8-12 Zoll

Die Pflanze bildet eine große Rosette an einem dicken und langen Stiel. Im Sommer bildet es auch kleine gelbe Blütenbüschel.

5. Black Tree Aeonium

Botanischer Name: Aeonium arboreum „Atropurpureum“

Höhe / Verbreitung: 12-26 / 8-14 Zoll

Es sieht großartig aus mit glänzenden dunkelviolett-roten Blättern, die bei voller Sonneneinstrahlung fast schwarz aussehen. Halten Sie es im Schatten und es wird hellgrün.

6. Smaragd-Eis

Botanischer Name: Aeonium ‘Emerald Ice’

Höhe / Verbreitung: 12-14 / 8-12 Zoll

"Emerald Ice" zeichnet sich durch eine wunderschöne Rosette aus zahlreichen grünen Blättern aus, die in einem attraktiven bunten geometrischen Muster mit cremeweißen Rändern angeordnet ist.

7. Windrad aus Seide

Botanischer Name: Aeonium ‘Silk Pinwheel’

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 8-16 Zoll

"Silk Pinwheel" hat eine tief weinpurpurne Rosette mit Blättern, die in einer engen Spirale angeordnet sind. Sie haben eine feine Textur wie Seide, daher der Name. Es ist einer der besten Äoniumtypen!

8. Sunburst Aeonium

Botanischer Name: Aeonium arboreum „Luteovariegatum“

Höhe / Verbreitung: 4-8 Zoll

Erzeugt schmale bis breite grüne Blätter mit hellgelben Rändern. Die Ecken des Laubes nehmen auch einen hellen Rosaton an, wenn die Pflanze reift.

9. Black Rose Aeonium

Botanischer Name: Aeonium arboreum „Zwartkop“

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 10-18 Zoll

Die langen graubraunen Stängel halten große Rosetten aus glänzenden lila Blättern, die so dunkel sind, dass die Pflanze aus der Ferne schwarz aussieht. Es produziert auch sternförmige gelbe Blüten.

10. Irische Rose

Botanischer Name: Aeonium arboreum

Höhe / Verbreitung: 5-8 Zoll

Diese Aeonium-Art bietet glänzend grüne, spachtelige Blätter, die häufig mit kupferfarbenen Tönen überlappen. Halten Sie es in direkter Sonne und es wird eine dunklere Farbe annehmen.

11. Riesiges rotes Äonium

Botanischer Name: Aeonium ‘Cyclops’

Höhe / Verbreitung: 24-48 / 6-10 Zoll

Das entstehende Laub der Pflanze ist grün und färbt sich im Laufe der Reifung dunkelrot-bronzefarben. Die Pflanze wächst schnell und produziert sternförmige gelbe Blüten in Büscheln.

12. Rotes Äonium

Botanischer Name: Aeonium "Jack Catlin"

Höhe / Verbreitung: 12-24 / 6-10 Zoll

Dieser Sukkulente hat wunderschöne Rosettenklumpen mit grünen Blättern in der Mitte und roten um die Spitzen. Die Farbe wird intensiver, wenn die Pflanze reift.

13. Untertassenpflanze

Botanischer Name: Aeonium tabuliforme

Höhe / Verbreitung: 2-6 / 6-10 Zoll

Diese Aeonium-Sorte zeigt flache, große rosettengroße Rosetten mit abgerundeten, weichgrünen Blättern, die sich in einem Wirbeleffekt überlappen. Schützen Sie es im Gegensatz zu anderen Arten vor direkter Sonneneinstrahlung.

14. Smiths Giant Houseleek

Botanischer Name: Aeonium smithii

Höhe / Verbreitung: 12-24 / 6-16 Zoll

Dieser ist ein kleiner Sukkulent, der bis zu 2 Fuß groß wird. Die löffelförmigen Blätter sind glänzend und samtig mit einem violetten oder bräunlichen Schimmer. Es produziert auch gelbe Blüten.

15. Errötendes Äonium

Botanischer Name: Aeonium "Errötende Schönheit"

Höhe / Verbreitung: 6-12 / 4-8 Zoll

Diese preisgekrönte Sorte bildet eine Rosette aus glänzenden, hellgrünen, löffelförmigen Blättern, die an den Rändern rot sind. Im Frühling wachsen auch kleine sternförmige Blüten.

16. Aeonium Decorum

Botanischer Name: Aeonium decorum

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 6-8 Zoll

Diese vielfach verzweigte Sorte zeigt rotkantige Blätter mit rosa Blüten. Die beliebte Sorte "Sunburst" produziert bunte Blätter mit grünen, cremig-gelben und rosa Farbtönen.

17. Canary Island Aeonium

Botanischer Name: Aeonium canariense

Höhe / Verbreitung: 6-10 / 4-8 Zoll

Es bildet kurzstielige Rosetten aus grünen Blättern. Die Rosette kann bis zu 18-20 Zoll im Durchmesser wachsen, bevor sie riesige Pyramiden aus gelben Blüten bildet!

18. Kiwi Aeonium

Botanischer Name: Aeonium haworthii ‘Kiwi’

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 8-14 Zoll

Diese kompakte Sorte hat kleine bunte Rosetten aus löffelförmigen, fleischigen Blättern, die eine gelbgrüne Farbe mit roten Rändern haben und kleine, sternförmige Blütenbüschel bilden.

19. Karneval

Botanischer Name: Aeonium ‘Mardi Gras’

Höhe / Verbreitung: 4-6 / 3-7 Zoll

Das Aeonium „Mardi Gras“ weist Rosetten mit gelber und grüner Farbe auf, die sich bei hellem Licht in kräftige Burgundertöne verwandeln. Es ist einer der besten Aeonium-Typen!

20. Velours

Botanischer Name: Aeonium arboreum „Velour“

Höhe / Verbreitung: 4-8 / 3-4 Zoll

Dieser immergrüne aufrechte mehrjährige Sukkulente hat verzweigte Stängel, die mit Zierrosetten aus fleischigen, glänzenden und dunkelvioletten bis schokoladenfarbenen Blättern verziert sind.

21. Moonburst

Botanischer Name: Aeonium ‘Moonburst’

Höhe / Verbreitung: 4-6 / 4-8 Zoll

Moonburst ist ein attraktiver Sukkulent mit Rosetten aus grünen Blättern, die in cremefarbenen bis gelben Streifen mit rosa Rändern gemustert sind. Es hat kürzere Blätter und eine deutlichere Abwechslung.

22. Firerose Aeonium

Botanischer Name: Aeonium Granat „Firerose“

Höhe / Verbreitung: 4-8 / 4-6 Zoll

Dieses charmante Äonium zeigt tiefe bronze-burgunderfarbene Rosetten mit einer grün-gelben Mitte. Im Frühling bilden alte Rosetten konische und aufrechte gelbe Blüten.

23. Starburst

Botanischer Name: Aeonium ‘Starburst’

Höhe / Verbreitung: 12-24 / 8-16 Zoll

"Starburst" zeigt bunte Rosetten mit rosa Farbton am Rand und hellgelben Streifen auf den fleischigen grünen Blättern. Eine attraktive Wahl für Steingärten.

24. Sonnenaufgänge

Botanischer Name: Aeonium castello-paivae „Variegata“

Höhe / Verbreitung: 10-16 / 6-10 Zoll

Diese bunte Sorte produziert eine kleine Rosette mit mehreren Versätzen und kompakten Klumpen. Die Blätter bekommen eine grüne und gelbe Variation mit rosa Rändern, wenn sie in vollem Sonnenlicht wachsen.

25. Aeonium Viscatum

Botanischer Name: Aeonium lindleyi subsp. Viscatum

Höhe / Verbreitung: 16-20 / 8-14 Zoll

Diese atemberaubende mehrjährige Sukkulente hat grüne Blätter, die mit kurzen samtigen Haaren bedeckt sind. In jungen Jahren sieht es etwas chaotisch aus, erreicht aber bei der Reife eine kompakte Form.

26. Plum Petals Aeonium

Botanischer Name: Aeonium ‘Plum Petals’

Höhe / Verbreitung: 12-36 / 8-16 Zoll

"Plum Petals" ist ein saftiger Strauch mit auffälligen Rosetten aus spachtelförmigen pflaumenfarbenen Blättern. Im Frühling erheben sich leuchtend gelbe Blüten über dem Laub.

27. Aeonium Albovariegatum

Botanischer Name: Aeonium arboreum „Albovariegatum“

Höhe / Verbreitung: 12-28 / 8-16 Zoll

Als kleines und attraktives Exemplar bildet es eine bunte Rosette, die in einem satten Rosarot mit cremefarbenen Farbtönen eingefasst ist.

28. Grüne Rosenknospen

Botanischer Name: Aeonium aureum

Höhe / Verbreitung: 4-8 / 3-7 Zoll

'Rose Buds' bildet eine süße Rosette in hellgrüner Farbe mit jungen Welpen um die Basis, die aussieht, als wäre sie von ungeöffneten kleinen Rosenknospen umgeben!

29. Fiesta Aeonium

Botanischer Name: Aeonium ‘Fiesta’

Höhe / Verbreitung: 8-12 / 4-8 Zoll

Die Pflanze ist eine spektakuläre bunte Sorte und bildet eine große Rosette in hellgrüner Farbe. Die äußeren Blätter nehmen mit zunehmendem Alter einen kastanienbraunen Farbton an und wirken zweifarbig.


Pflanzen → Äonien →Aeonium lindleyi subsp. Lindleyi

Allgemeine Anlageninformationen (Bearbeiten)
Pflanzengewohnheit: Kaktus / Sukkulent
Lebenszyklus: Staude
Sonnenanforderungen: Volle Sonne bis Teilschatten
PH-Einstellungen des Bodens: Neutral (6,6 - 7,3)
Blumen: Auffällig
Geeignete Standorte: Xeriscapic
Verwendet: Bietet Winterinteresse
Wildlife Attraktiver: Bienen
Widerstände: Trockenheitstolerant

Die Zeiten werden in der US Central Standard Time angegeben

Das heutige Site-Banner stammt von Dirtdorphinen und heißt "Muscari".

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.


Höhepunkte

Aeonium "Irish Bouquet": Miniatur Aeonium. Cluster von kleine grüne Rosetten. Trockenheitstolerant, wenn Wurzeln gebildet werden.

BITTE BEACHTEN SIE: Die Blätter können sich während des Versands kräuseln oder blaue Flecken bekommen. Sie erholen sich mit richtigem Licht und Wasser und indem sie alte Blätter wachsen und abwerfen. Siehe Fotobeispiele:

Weiche Sukkulenten überstehen einen harten Frost nicht, aber wenn die Gefahr von Gefriertemperaturen besteht, können sie in Innenräumen gebracht werden, um auf einem sonnigen Fensterbrett oder unter einem Licht zu wachsen. Sie brauchen helles Sonnenlicht, gute Drainage und seltenes Wasser um Fäulnis zu verhindern. Wählen Sie Behälter mit Drainagelöchern und verwenden Sie gut durchlässige Kakteen und saftige Böden mit 50% bis 70% mineralischem Sand wie grobem Sand, Bimsstein oder Perlit. Wasser tief genug, damit das Wasser aus dem Abflussloch austritt, und warten Sie, bis der Boden vollständig getrocknet ist, bevor Sie es erneut gießen. Aeonium wie weniger häufiges Gießen während ihrer Sommerruhezeit.

Diese Sorte ist einfach neu zu wurzeln aus Stecklingen. In unserem Succulent Cuttings Guide finden Sie Tipps zur Sukkulentenvermehrung.


Schau das Video: SUCCULENT IDENTITIFATION 26 TYPES OF AEONIUMS