Kategorie: Die Sammlungen

Neue Blog-Einträge

Pflanzen kennenlernen, Mooc Tela Botanica

Pflanzen kennenlernen, Mooc Tela Botanica

Erfahren Sie mehr über Pflanzen dank eines MOOC… Erfahren Sie mehr über Pflanzen… lernen Sie Botanik… warum nicht? Ich bin sicher, dass viele von Ihnen bei schönen Spaziergängen Pflanzen aus nächster Nähe beobachten, die Sie zufällig aus einer Bewegung, einem Licht, anziehen , ein Insekt, ... ich bin, auusi.

Gartenarbeit mit dem Mond

Gartenarbeit mit dem Mond

Gartenarbeit mit dem Mond: Allgemeines Über die Arbeit im Garten: Hacken, Säen, Jäten ... Nichts setzt die Relevanz der durchgeführten Arbeit voraus, außer möglicherweise die Erfahrung des Gärtners. Sind wir im richtigen "Timing", sollten wir säen? sollen wir ernten? Elemente der Antwort. Beobachtung des Mondes: Die Beobachtung der Mondzyklen hat sich seit langem als wirksam erwiesen.

Andromeda, pflanzen, pflegen, vermehren

Andromeda, pflanzen, pflegen, vermehren

Andromeda oder Pieris, buntes Laub, schöne Traubenblüte In der Familie der Andromeda gibt es 7 Arten und verschiedene Sträucher mit leuchtend rotem Laub, die sich dann grün färben. Andere produzieren buntes Laub. Die Blüte ist früh und ziemlich lang. Es erscheint im Monat Februar.

Zeuzère - Schäden, Symptome und wie man damit umgeht

Zeuzère - Schäden, Symptome und wie man damit umgeht

Zeuzère oder eher Raupe von ZeuzèreZeuzère Weißt du? Es ist ein Schmetterling für Gärtner oder eher Obstbauern und Baumpfleger. Zeuzères befallen Obst- oder Zierbäume und Sträucher wie Apfel, Birne, Pflaume, Kirsche, Olive, Quitte, schwarze Johannisbeere, Johannisbeere oder sogar Zitrusfrüchte, Orange, Zitrone und auch Weinreben.

Beaucarnéa - Pflegen, Wasser, Repot

Beaucarnéa - Pflegen, Wasser, Repot

Beaucarnéa, drinnen, eine Dekoration für sich! Beaucarnéa ist seit den 90er Jahren eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Ein Baum mit einem schönen Stamm und einer sehr geschwollenen Basis, die ihm seinen gebräuchlichen Namen gab: Pied d 'Elephant. Normalerweise wird der Baum mit einer durchschnittlichen Größe zwischen 40 und 100 cm oder mehr zu einem mehr oder weniger zugänglichen Preis verkauft. Er wächst nur wenig im Topf, aber in der Natur kann dieser in Südamerika und insbesondere in Mexiko beheimatete Baum eine Höhe von 5 Metern erreichen.